Posts by realgecko

    Können wir die Diskussionen mal beiseite lassen?


    Ich hoffe schwer, dass Manu morgen im Stadion gegen die Ork-Prolls verteidigt wird. Sollen sie ihn nur auspfeiffen - dafür hält er morgen 1-2 Bälle (mehr wird nicht nötig sein... :D ) und sie gehen im eigenen Stadion 0:4 unter... :)


    Heißt doch "Schlake 04", oder?


    YEAH!
    RealGecko

    Sorry, es ist mir wirklich vollkommen wurscht, wen wir da querfinanzieren - Hauptsache, wir haben die besten Spieler für den FCB...


    Ich hätte auch gerne die Benders vom Turnverein genommen - und zur Not teurer weiterverkauft.


    So what?


    RealGecko

    Interessant.


    Lahms Buch kommt am 29. August raus - es muss hier am Board und auch in der Bundesliga eine Menge Leute geben, die im Verlagswesen einen Nebenjob haben und das Buch schon vorab hatten...


    Oder sollten die auch nur etwa die BLÖD-Zitate kennen und sich deshalb "linke"-Verteidiger-Sprüche ausgedacht haben?


    Ich habe auch mal lange im Verlagswesen gearbeitet - und gelernt, dass man grundsätzlich etwas erst mal komplett lesen sollte, bevor man sich dazu äußert. Und eben auf den Zitatswahn diverser Zeitungen/Zeitschriften mal gepflegt pfeiffen sollte. Denn die haben eine GANZ andere Intension...


    Es ist wie immer: Lesen bildet. Und BLÖD sicher nicht. Also dann lasst uns erstmal das ALLES lesen und DANN können wir beurteilen. Und zwar nicht die BLÖD-Zitierfähigkeit, sondern Lahms Buch...


    Mahlzeit
    RealGecko

    Kalle hat Recht. Und er hat auch Recht, ein Faß aufzumachen.


    Und dass er das bei Leo Kirch auch richtig gemacht hat, lieber Multikulti, zeigen die deutlich erhöhten Einnahmen aus den PayTV-Rechten danach...


    Man muss auch mal brüllen, um zumindest ein kleines Stück mehr abzubekommen... Und ich vermute da mal kräftig genau diese Taktik - die übrigens nicht Kalle, sondern Uli im dt. Fußball erfunden hat... :)


    Um beim Thema zu bleiben:
    Die Blatter-FIFA kann doch nicht ernsthaft so weitermachen, dass:


    - sie einfach nur Geld bekommt und super-wenig davon an die Träger der Einnahmen abgibt


    - sie weiterhin (teilweise bewiesene) persönliche Vorteile von Funktionären über ihre Aufgaben stellt (ÖFFENTLICH!)


    - unglaubliche Entscheidungen ohne ein Mitspracherecht von den Betroffenen (= Vereine - Katar, eine WM im Fußball-Niemandsland zu unglaublichen Wetterverhältnissen...) zu treffen


    - mega-lukrative WMs abschließt und die Vereine versicherungstechnisch bei Verletzungen ihrer Top-Gehaltverdiener mit Almosen abspeist


    - Terminregelungen im "Namen des Verbands" ohne Rücksicht und Rücksprache mit den internationalen Ligen trifft


    Ich spreche da ja noch gar nicht von den Räuberpistolen á la "Bin Haman" - aber das Ganze hat schon mafiöse Züge. und dann auch noch so gänzlich ungeniert...


    Da finde ich es extrem toll, wenn ein Verein auch öffentlich dagegen spricht. Und wenn es dann auch noch meiner ist, dann find ich das noch viel doller - das zeugt von Verantwortung gegenüber dem eigenen Verein und dem Profifußball an sich.


    Da muss sich Kalle gar nicht für schämen, wenn er da den Mund aufmacht...


    IMHO natürlich...
    RealGecko

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Erst wurde die FCB-Welt nicht verstanden, weil Tymo nicht in der Startelf stand, jetzt sind die Trainingsspiele vorbei und die Leute verstehen die FCB-Welt nicht mehr, wenn der Tymo in der Startformation steht.... paradox, so schnell ändern sich Meinungen ;) </span><br>-------------------------------------------------------


    Ja, die Leistung zählt halt doch immer am meisten, oder? ;) Dann wirds auch wieder verständlich und muss nicht paradox sein...


    Ist das nicht schön?


    :)
    RealGecko

    Scheisse, war Gustl heute stark...


    Das war ein "MvB mit Spielverständnis und Technik"... Und eine echte Zecke - man konnte richtig sehen, wie er sich dachte "Du kommst da nicht rein"... :)


    Und dann auch noch den Blick und die Technik nach vorne - wenn dann wirklich Tymo (den ich aufgrund vieler Dinge auch schätze!) dann tatsächlich die Nase vorne haben sollte, versteh ich die FCB-Welt nicht mehr.


    Ganz starke Leistung heute - Gustl, jetzt noch die Lederhosn und wir gemeinden Dich ein... :)


    Grins
    RealGecko

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">pranjic ist sowas von vergessen </span><br>-------------------------------------------------------


    Wer?


    Grübel
    RealGecko

    Sorry, aber die Diskussion find ich hart an Brechen.


    Was Müller kann, hat er echt schon bewiesen. Aber wenn er heute mal auf einer ungeliebten Position spielen musste, zeigt das nicht, dass Müller hinter Kroos liegt. Zumal sie nicht die gleiche Position spielen.


    Kroos ist ein echter 10er, der aus dem Mittelfeld kommt - Müller ist ein agiler, flexibler (Konter-)Stürmer, der am liebsten von halb-rechts/Mitte kommt. (Zur Erinnerung: Heute musste er links spielen.)


    Sollte sich Kroos zu einem echten Super-10er entwickeln (wenn er dauerhaft so spielt wie heute), dann ist neben Super-Mario (auch klasse heute!) ein flexibler 2. Stürmer wie Müller perfekt. (Okay - dafür muss die Abwehr dann stimmen...)


    Ansonsten ist das Bayern-Spiel mit den beiden extrem flexibel und Jupp kann nach Bedarf und Spielsituation reagieren.


    Ja, der eine oder andere wird mal nur auf der Bank sitzen - aber wir haben ja auch genug Spiele.


    Passt schon.


    RealGecko

    Warum stelle ich nicht mal zur Abwechslung mal jemanden ein, der die dt. Rechtschreibung drauf hat?


    "Ahung" = "Ahnung"...


    Grunz
    RealGecko

    ROFL...


    Note bei BLÖD.de: 4.


    Begründung:
    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">GOMEZ: Erarbeitet sich viele Chancen und war ein ständiger Unruheherd. In der 24. Minute zeigte er seine ganze Klasse, als er Nesta und Taiwo schwindelig spielte. Allerdings verstolperte Gomez zu viel und hätte zwei Tore machen müssen.


    Note: 4</span><br>-------------------------------------------------------


    Warum stellen die eigentlich nicht mal zur Abwechslung mal jemand ein, der Ahung vom Fußball hat?


    :D
    RealGecko

    k, evtl. bin ich noch euphorisiert, aber meine Bewertung sieht leicht anders aus:


    Neuer 3
    (aber auch nur, weil er so wenig zu tun hatte - den 2. Abwehrbock hatte er SUPER gehalten)


    Rafinha 2
    (mit Sternchen)

    van Buyten 2
    (Abseits zwar aufgehoben beim Gegentor, aber ansonsten richtig bissig und auch mal wieder ein gutes Stellungsspiel. War mein erster Kandidat für die langfristige Auswechlung für Boateng - da bin ich mir seit heute nicht mehr sicher)


    Badstuber 3
    (solide - aber auch nicht mehr)


    Lahm 2
    (ein Glück, dass er wieder auf links spielt... Toll, toll, toll...)


    Schweinsteiger 2
    (2-, da geht kämpferisch noch ein bisserl mehr. Und ich mag auch die "ich spiel-eh-besser-Fußball-Drehungen", die das Spiel unnötig verlangsamen, nicht besonders. Aber natürlich ist er ein super-starker Spieler. Auch heute mal wieder.)


    Tymoshchuk 3
    (solide. Technisch wirkt er aber manchmal durchaus hölzern - wenig schnelle Direktpässe.)


    Müller 3
    (okay, aber es war ja auch die ungeliebte Position. Dafür eigentlich eine 2-, aber sooo euphorisch bin ich dann doch nicht.)


    Kroos 1
    (für mich heute der beste Spieler auf dem Platz. Technisch stark, kämpfend, unglaubliche Tempi-Wechsel in der Spiel-Steuerung, viel Selbstvertrauen. Erstklassiges Zusammenspiel mit Schweinsteiger. Wirkte phasenweise als DIE Schaltstelle. Beim Tor passte alles zusammen - viel höher schätze ich seine ständige Bereitschaft ein, Druck zu machen und auch mal aufs Tor zu schießen.)


    Robben 2
    (heute bis auf eine Situation unglaublich Mannschafts-dienlich. Außen gewohnter sehr guter Unruhe-Herd. Immer torgefährlich. Aber in diesem Spiel hat er für mich gezeigt, dass er nicht nur ein Top-Einzel-, sondern auch ein erstklassiger Mannschaftsspieler ist.)


    Gomez 1
    (Was für ein Wille! Was für eine Kampfbereitschaft! Sch... drauf, dass ihm dann kein Tor im Spiel gelungen ist - SO muss ein Mittelstürmer sein. Ich glaube nicht, dass er in dieser Saison nochmals so viele Tore selbst schießen wird - aber er wird nochmal wichtiger in dieser Saison für die Mannschaft. Der Mensch bindet quasi immer drei Abwehrspieler und schießt entweder selbst oder spielt den Pass. Und was hat der mit seinem Antritt gemacht? Stark. War irre gut heute!)


    Gustavo 2
    (Kam rein und war da. Sehr stark auch in bedrängten Situationen - unglaublich, wie schnell der umschalten kann. 2 kleine Fehler, aber in der kurzen Zeit, in der er gespielt hatte, war er ansonsten bombensicher. Und nach vorne orientiert. Eindeutig für mich heute klar besser als Tymo.)


    Alaba 2
    (Frech isser - das wussten wir schon vorher. Aber Hoffenheim scheint ihm echt gut getan zu haben - auch nur wenig Spielzeit, aber das ist ja kein Hindernis für eine gute Note. eiskalt und sicher auch beim Elfer - sehr starke Leistung eines Jungspundes...)


    Boateng 3
    (eigentlich auch eine 2-, da er auf einer von ihm ungeliebten Position spät kam und das ebenfalls gut gemeistert hat. Aber auch da gilt: Nicht zu euphorisch werden.... :) Ich bin sehr gespannt auf seine Position und sein Spiel morgen - in einer Szene hatte er in einer Drucksituation unglaublich souverän im Zweikampf geklärt. Mehr davon in der Innenverteidigung - und dann lassen auch mein Zweifen in der Abwehr-Mitte nach)


    Gruß
    RealGecko

    Mädels, das könnte ein ECHTER 10er werden. Also ein richtig erstklassiger.


    Lust am Spiel, gekämpft, aber dabei immer den Blick für die anderen und saubere, technisch perfekte Pässe gespielt, um das Spiel zu gestalten. Und auch mal den riskanten No-Look-Pass. Und dann auch öfters richtig gefährlich selbst geschossen. Das Tor an sich war viel Dusel - da hat einfach viel zusammen gepasst. Aber dass er es sehr oft sehr gut versucht hat und dabei auch null eigensinnig war, ergab dann irgendwie zwangsläufig das Tor.


    Sehr stark!


    RealGecko

    Pfeiff auf die Gesichtsfarbe - das ist Engagement! :)


    Okay, ich geb zu, dass ich die Trainer-Lösung mit Jupp alles andere als gut fand. Hatte hier im Forum nur nichts geschrieben, weil ich sonst auch nix schreibe (damit habe ich nur gebrochen, als die "Uli-Lügner"-Plakate und die Neuer-Anfeindungen losgingen und ich Stellung beziehen wollte).


    Auch wenn´s sonst hier keinen interessiert - es ist wichtig für mein Seelenheil:


    Jupp, ich habe Dir Unrecht getan (gedanklich): Öffentlicher Kotau ist dann wohl das Mindeste. Hiermit getan.


    Ansonsten: Das heutige Spiel hat gezeigt, dass uns Jupp wohl einen echten 10er bringen könnte. Dass er Kroos schätzt, wussten alle schon vorher. Dass er ihn aber so pushen vermag, ist eine echte Trainerleistung.


    Dafür DANKE, Jupp. Und auch ein Rafinha scheint alle Zeichen der Zeit verstanden zu haben - sehr stark. Und das Wichtigste:


    Der Spaß, sich auch den Hintern aufreissen zu wollen, scheint wieder da zu sein. Nicht aufzugeben, wenn die gegnerische Abwehr alles im Griff zu haben scheint. Weiter zu machen. Und einfach mal draufzuhalten.


    Sehr fein.


    Danke, Jupp.


    RealGecko

    Ganz großes Spiel! Da hat aber einer ganz viel Lust auf die neue Saison...


    Und nein, ich rede nicht von mir... :D


    Toll, Mario!


    RealGecko

    Nein, nicht löschen!


    Besser wäre es, dass er sein Posting, nachdem er sich informiert hat, als Startseite im Browser macht - als ständige Warnung für weitere Postings... :)


    Hey, Champ, nimm's lockers, mit dem Joke musst Du nun leben... :) Ist nicht als Bash gemeint...


    Cheers
    RealGecko

    Hopp-eheim und Augsburg in einem Satz? Das hat Augsburg nicht verdient... :)


    Go, FCA, go! 6 Punkte nächstes Jahr für uns und ansonsten: Haut rein!


    :)
    RealGecko