Posts by mrhunnybunny

    Das wundert mich nicht, es ist doch fast schon "menschlich", dass man immer mit einem neidischen Auge auf die anderen schaut.....man könnte es auch Futterneid nennen. ;-)


    Man sieht bei City Spieler wie Dzeko, Agüero, Teves, etc. .... aber wenn wir mal unsere Mannschaft, ganz speziell die Offensivabteilung anschauen, dann muss man ganz klar sagen, dass sich diese nicht zu verstecken braucht und an einem guten Tag jede (!!) Mannschaft der Welt an die Wand spielen kann.


    Daher pro FCB und ich sage, heute abend gewinnen wir 3:1

    Rafinha ist enorm gereift, nicht nur auf, sondern vorallem neben dem Platz und das wiederum bringt ihn auch auf dem Platz weiter.
    Wobei er immer der kleine Giftzwerg bleiben wird....und das ist auch gut so!

    Heute hat er schon etwas entspannter gewirkt und hat in seinen Situationen gut ausgesehen.
    Wichtig ist jetzt, dass Manu zur ruhe kommt und mal drei - vier - fünf Spiele souverän hinter sich bringt.
    Mir kann keiner erzählen, dass der Wechsel, der Stress mit den "wahren" Fans, nach so vielen Jahren ein neuer Verein und Umfeld, an so einem jungen Menschen nicht nagen....auch wenn es nach aussen anders dargestellt wird, wo man ihn dafür lobt, dass er so gut mit der Situation umgeht....was sollte man denn auch anderes sagen ?!

    Ich muss zugeben, dass ich anfangs auch etwas skeptisch war, aber mir gefällt Boateng von Spiel zu Spiel immer besser. Er strahlt für sein Alter eine wahnsinnige Ruhe aus und spielt sehr souverän sein Ding.
    Obwohl er abseits des Platz ein wenig den coolen spielt, wirkt er sehr geerdet. Wenn er keinen Höhenflug bekommt, kann er auf seiner Position, nicht nur körperlich ( ;-) ), ein ganz grosser werden.

    Unfassbar, da sieht man mal wieder, was Diego für ein Egomane ist und ihm die Mannschaft scheissegal ist....was er in dieser Saison ja schon mehrfach bewiesen hat.
    Würde mich nicht wundern, wenn er unter Magath nicht mehr wirklich zum Zug kommen wird.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">wir sollten warten , bis Freiburg mal auf uns angewiesen ist und uns dann erinnern...nur so können wir uns revanchieren...und Größe zeigen... </span><br>-------------------------------------------------------


    Oh nein......Größe wär es, wenn man anerkennt, daß der FCB nicht wegen der Freiburger auf dem dritten Platz steht, sondern wegen der eigenen Leistung, welche diese Saison nur zum dritten Platz gereicht hat.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">was viel schlimmer ist, das es Fans gibt die gehen mit ihren Gladbacher Freunden ins Stadion, sitzen nebeneinander in der SK mittelrang und amüsieren sich zusammen über des Spiel. nur das Ihr Auto voll wird, und Bayernfans werden der Platz weggenommen. </span><br>-------------------------------------------------------


    Skandal !!!!11111eins

    In meinen Augen verhält sich Hoffenheim im Fall Ba absolut richtig. Würde man ihn jetzt ziehen lassen, dann hat er doch genau das erreicht, was er mit seinem Verhalten bezwecken wollte. Die Vereine dürfen sich nicht von den Spielern auf der Nase herumtanzen lassen und Hoffenheim zeigt ihm jetzt, wer am längeren Hebel sitzt.


    Warum will ein Ba zum letzten in die Premier League wechseln ? wegen der sportlichen Herausforderung ?

    arne :


    Du kommst also aus Österreich...so, so, dann frage ich dich mal was, wie kann die Schweiz, die bekanntlich weniger Einwohner als Österreich hat, an einer WM teilnehmen und sogar recht passablen Fussball spielen.....und von euch weiß man nicht mal, was ihr bei der Quali gemacht habt....letzter, oder gar doch nur vorletzter ?


    Also bitte, komme nicht mit solchen Schwachsinnsargumenten, danke.

    Wenn man bedenkt wie alt Thomas ist, so bin ich mir sicher, dass er ein ganz grosser werden kann.
    Vorallem seine Bodenständigkeit wird ihm dabei helfen, nicht so wie bei vielen Talenten vor ihm, abzuheben.
    Dazu hat er wohl einen der grössten Trainer, wenn es darum geht, junge Talente in ein erfolgreiches Team einzugliedern.

    Sollte Ivi im Final noch ein Tor machen, so würde er sich mit C. Ronaldo und Messi den ersten Platz in der CL-Torjägerliste teilen....das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. :D

    So einen wie Ivi würde jeden Verein der Welt gut zu Gesicht stehen.
    Ok, technisch mag er vielleicht nicht mit den ganz grossen mithalten können, aber dafür hat er ein Kämpferherz, was die technischen Defizite durch Wahnsinn im Einsatz wegmachen.


    Wenn so ein Spieler fest im Kollektiv integriert ist, kann er diesen Wahnsinn, wie einst Kahn, an die Mannschaft weitergeben - und da sehe ich seinen enormen Wert für das Team.

    schnitzel : total agree!!


    Man muss ihm einfach etwas zeit geben und dann kann er auf seiner Position noch ein ganz grosser werden.....er befindet sich noch in einer Lernphase, nächste Saison wird es bestimmt nochmal einen Schritt nach vorne geben, da bin ich mir sicher.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Wetten, die verlieren das Rückspiel mit 0:3 und prahlen danach ganz groß, dass sie ja besser als der FCB seien, der ja noch höher verloren hat? Bin mir sicher dass das nachher als Rechtfertigung genannt wird.</span><br>-------------------------------------------------------


    Meine Güte, jetzt lass sie doch erstmal das Rückspiel spielen und dann sehen wir weiter..........ist es denn wirklich so schwer, die Leistung des VFBs du honorieren ?
    Im Liga-Alltag siehts natürlich anders aus, aber gestern hat der VFB den deutschen Fussball bzw. die Buli in Europa vorzüglich vertreten.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">das wird alles andere als einfach für kroos, sich nächste saison gegen müller durchzusetzen, müller ist unglaublich wichtig fürs team</span><br>-------------------------------------------------------


    Ich könnte mir vorstellen, dass Klose den FCB kommende Saison verlassen wird und Müller wieder mehr für den Sturm eingeplant wird......so wär dann auch wieder mehr Luft für Kroos im Mittelfeld.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">echt eine starke mannschaft aber im moment sind sie nicht 100% prozent gut!</span><br>-------------------------------------------------------


    Bei dem Geld was in dem Kader steckt, müsste die Mannschaft bei 150% stehen.....mit Luft nach oben.


    Ich gönne es diesem Verein, dass er auf Platz zwei steht. :D

    Also wenn man mal so diverse Umfragen auf den verschiedensten Internet-Portalen anschaut, spricht dieses sowas von eindeutig für Lahm.
    Bei Sport1 sind es gerade mal 1,7% von 60000 Stimmen, die nicht den Worten von Lahm zustimmen. Bei der Blöd sind es 4% von über 220000.......weitere Umfragen sind auf dem gleichen Level - das spricht wohl eindeutig für sich.


    Es würde mich nicht wundern, wenn auf der diesjährigen HV der Punk abgehen wird.

    Bei der Blöd gibt es eine Umfrage dazu, von momentan 104000 Befragten haben 95% mit "Endlich spricht einer aus, was bei Bayern los ist" abgestimmt.


    Ohne jetzt darüber diskutieren zu wollen, ob es korrekt ist, dass er es öffentlich gemacht hat, sprechen die Zahlen doch eindeutig für sich.