Posts by mac_bayern

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">özil sollte lieber mal wieder an seinem spiel arbeiten und nicht von anderen clubs träumen... </span><br>-------------------------------------------------------


    Ein paar gute Aktionen hatte er schon. Das Problem war Heute eindeutig das DM und die Abwehr. Fahrlässig und mit enormem Risiko, hatten noch Glück dass die Linienrichter ab und an blind waren....

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">3:2 ein munteres Toreschießen.Gegen diese Gurken darf Werder trotzdem keine 2 Tore kriegen.</span><br>-------------------------------------------------------


    Tja das passiert halt wenn man sich nicht hinten reinstellen und mauern kann...

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Man hat Tymo heute beim Training die Verunsicherung angemerkt. Er spielte im B-Team mit den blauen Leibchen (...das A-Team spielt in "oranje" - was sonst?...), und da auf RECHTS ??? Nicht mal dort darf er zentral spielen; das verstehe, wer will.</span><br>-------------------------------------------------------


    War Sosa wieder sein Gegenspieler ? Gegen den sah er vorher auch schon nicht so gut aus .

    Tarnat wird Scout beim FCB


    Michael Tarnat ist zurück beim FC Bayern. Der 39-Jährige, der am Ende der letzten Saison bei Hannover 96 als ältester aktiver Feldspieler seine Profikarriere beendet hat, wird zukünftig als Talentscout für den Rekordmeister aktiv sein. „Ich freue mich sehr auf diese Aufgabe“, sagte Tarnat, der von 1997 bis 2003 beim Rekordmeister unter Vertrag stand und dabei insgesamt 122 Bundesligaspiele (8 Tore) bestritt. Nach einem Jahr bei Manchester City lief er die letzten fünf Spielzeiten für Hannover auf.


    http://www.fcbayern.t-home.de/de/aktuell/news/2009/20303.php

    JEDER Trainer hat seine Lieblingsspieler die er in einem gewissen Rahmen öfter aufstellt als andere, zumindest solange die Leistung in ähnlichen Regionen ist wie die der Alternativen.
    Dazu kommt noch die Überlegung , welcher Spieler besser in das System passt - dass es da u.U. Härtefälle gibt ist normal. In einer NM sogar öfter als im Verein.
    Für mich zählt nur wie die Mannschaft auf dem Platz auftritt, und das ist zur Zeit ok. Leistungen wie z.B. vor zehn Jahren will ich nie mehr von einer deutschen NM sehen !

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Bei Barca in der ersten Elf zu spielen ist, um einiges schwieriger als bei Bayern.</span><br>-------------------------------------------------------


    Kommt auf den Trainer an...

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">dabei belassen wirs jetzt. kommt ja eh nix gscheides raus mit dene badenser :D</span><br>-------------------------------------------------------



    Hasch recht, ich weiss gar nicht wieso die hierher kommen.
    Ich war noch nie in dem Thread von denen ihren Verein.</span><br>-------------------------------------------------------


    Warum auch nicht ? Du wohnst sogar in Baden. So schlecht kann`s ja nicht sein.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ich liebe es einfach. Wohne ja im Schwabeländle bin aber Bayern Fan und finde es einfach herrlich immer das gleiche Gelaber anhörn zu müssen. Von wegen "Nächstes Jahr werden wir Deutscher Meister" und "Scheiß Bayernerfolgsfans da". Zu Stuttgart gibts nur eins zu sagen, die Stimmung im Stadion ist klar besser wie in München (ist ja au nicht so schwer) aber ansonsten seit ihr nur lächerlich. FC Bayern forever.</span><br>-------------------------------------------------------



    Solche wie dich kenn ich.
    Eine Schande für alle Schwaben.</span><br>-------------------------------------------------------


    Hör doch auf, du wohnst ja nicht mal in Schwaben. In Pforzheim ist man KSC fan.