Posts by hotte70

    Keine Ahnung welche Position er eigentlich spielt, aber ein gelernter AV ist der doch nie und nimmer! Stellungsfehler ohne Ende....Nach 5 Min. pennt er und beinahe das 0-1. Dann beim Gegentor genau das gleiche nochmal, anstatt die Außenbahn zu zumachen rennt er wie ein aufgescheuchtes Huhn in die Mitte und lässt die Seite offen.


    Ne, Pranjic und Braafheid für die Außenseite ist einfach unverantwortlich. Gegen einen FCN geht das noch gut, aber was meint ihr wenn Barca, Chelsea oder ManU kommen werden.


    Au Backe.... :x

    Einfach klasse der Olic! Wie viele haben sich gefragt, was der FCB mit so jemanden eigentlich möchte, aber der Typ läuft ja wie ein Duracell Häschen.

    Wo hat der denn heute bitte eine starke Leistung gezeigt?!?!?! :-O :-O :-O :-O :-O :-O


    Ich habe ihn mal das gesamte Spiel intensiv beobachtet:


    Nur Sicherheitspässe link und rechts verteilt, kaum ein Pass in die Spitze und wenn doch meistens Fehlpässe! Dann der Aktionsradius, der hatte bei ihm die Größe eines Bierdeckels. Ganze Zeit nur im Mittelkreis rumgestanden und ganz wenig bewegt. Hatter er mal den Ball, wurde der sofort sicherheitshalber abgespielt. Sein Schuss aufs Tor, war auch gleichzeitig seine einzige nennenswerte Aktion.


    Gut, dass der Gegner heute Nürnberg hieß und offensiv kaum was gezeigt hat, sonst hätte der gute Tymo alt ausgesehen,so fiel heute nicht auf, dass er ein totaler Stehgeiger ist!!!


    Am peinlichsten fand ich, dass wenn er oft angespielt werden sollte, immer auf die Nebenleute zeigte und gar nicht den Ball haben wollte! :-O


    Ganz ehrlich: Wer da noch behauptet der hätte heute stark gespielt, der hat von Fussball wirklich keinen Schimmer.

    Tobias Rau beendet seine Karierre in Bielefeld mit nur 27 Jahren und will Lehrer werden. Schon traurig wenn man bedenkt, dass er vor paar Jahren noch Nationalspieler war, aber nach dem Weggang hier, ging es für ihn nur noch stetig bergab.


    Quelle: Sat1 Videotext

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">......doch sehr schwer für Olic, sich in die Rotation zu spielen. Zumal er ja nicht etwa als fehlendes Puzzlestück für die CL geholt wurde sondern als Backup .....</span><br>-------------------------------------------------------


    Wobei er dann aber der bestverdienenste Backup aller Zeiten wäre, mit einem Jahresgehalt von 4,5 Mio. €

    Ist natürlich sehr bitter, falls sich der Kreuzbandriss bestätigt.


    Dann fällt er erst mal 6 Monate aus und kann die ganze Vorbereitung nicht mit machen, dann ist es immer schwer in die Mannschaft zu finden.


    Allerdings muss so oder so noch ein 4. Stürmer für nächste Saison her, daher wäre ich für Voronin, da er mit 4 Mio. auch nicht all zu teuer ist.

    Tja, alle loben den Wenger immer über den Klee, aber die letzten 4-5 Jahre setzt er ja nur noch auf die Ausbildung junger Talente. Prinzipiell ja nicht verkehrt, mann sollte aber bedenken, dass man mit Talenten alleine keine Titel gewinnt und hier verstehe ich nicht, wieso er nicht ein paar alte Hasen in das Team einbindet.


    Nur mit "Jugend forscht" kannst du so abgezockten Teams wie ManU nichts entgegen setzen.


    Und das muss sich ein Wenger schon ein wenig ankreiden lassen.

    Das der Breno mangels Spielpraxis noch keine Bäume ausreißen kann, ist denke ich mal verständlich. Auch, dass so ein junger Spieler noch Fehler macht ist normal.


    Nur, wo soll der das Riesentalent sein, von dem alle schwärmen und UH 14 Mio. hingeblättert hat? Gewisse Ansätze müssten ja zu sehen sein, aber weder in Wolfsburg noch gestern hatte ich das Gefühl da spielt ein junger Kerl mit Potential.


    Ich befürchte auch so langsam, dass das wieder mal ein Treffer auf der Südamerika Transferflop Liste wird.

    Breno seine Zeit wird sicher noch kommen und man sollte mit ihm Geduld haben, aber jetzt zu hoffen er würde am Mittwoch Messi oder Eto ausschalten, dass halte ich für ziemlich naiv.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    Wieviele Talente haben denn schon mal so eine Bühne gehabt, um sich zu präsentieren? Er kann auf einen Schlag seine Chancen zum Stammspieler erhöhen, wenn er Henry, Eto'o und Co. ausschaltet.</span><br>-------------------------------------------------------


    Ich bitte dich!


    Wenn ein Grafite und Dzeko ihn so vorführen wie gestern, was glaubst du, was dann erst die Barca Stürmer mit ihm machen werden?!

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">http://www.bild.de/BILD/sport/…nchester-city-gejagt.html


    Diego als Kaka-Ersatz im Gespräch bei City. :></span><br>-------------------------------------------------------


    Das nenne ich mal die Ansprüche nach unten schrauben.....Diego statt Kaka.....An Werders Stelle würde ich aber auch die 125 Mio. verlangen und ihn dann mit der Schubkarre persönlich nach Manchester bringen.

    Ne, ich wette dagegen!


    Habe Barca schon oft diese Saison verfolgt.


    Mit der Truppe ist einfach nicht viel los diese Saison. Zwar große Namen aber als Team funktioniert die Manschaft nicht mehr richtig, Ronaldinho und Henry nur noch Schatten vergangener Tage und der Rest war auch schon mal besser drauf, wenn man mal von Messi absieht, aber ein Messi alleine kann es auch nicht richten und leider ist er auch häufig verletzt.


    Vermutlich ist Rijkaard als Trainer schon zu lange dort und sollte im Sommer wechseln, da sehe ich gewisse Abnutzungserscheinungen.


    ManU hat sicherlich nicht toll gespielt, aber wer die Manschaft öfters verfolgt, weiss was sie gerade zu Hause im Old Trafford abziehen kann. Daher glaube ich kaum, dass Barca dort was reissen wird, in der momentanen Verfassung, aber lassen wir uns überraschen.....

    Jo, auch wenn Ronaldinho die letzten 2 Jahre nicht mehr so dolle spielt, waren die im Raum stehenden 20 Mio. doch ein bisserl wenig, hätte mich auch gewundert wenn Barca ihn so günstig abgegeben hätte zumal er 33 Mio. gekostet hat, aber 60 Mio. ist er momentan auch nicht wert, ganz klar.


    Halte so 30 Mio. für realistisch.

    Ist zwar schade und sicherlich ein guter auf seiner Positionn, aber sooo überragend fand ich ihn im FCB Trikot ohnehin nie wie bspw. früher einen Lizarazu in seiner Glanzzeit.


    Ich denke nicht, dass er die Riesenlücke hinterlassen wird auch wenn nicht sofort Ersatz gefunden wird.

    Herrlich! Dafür liebe ich Fussball, da hier weder Geld noch Macht gegen Leidenschaft und Kampf bestehen können! Genau wie beim Spiel gestern!


    Tja, Herr Abramowitsch auch mit viel Geld kann man sich nicht alles kaufen im Leben. :-O