Posts by alexander_s

    Den Vergleich zu Barcelona oder Mailand können auch wir nicht halten und sicherlich hat auch allein die Stadt München mehr zu bieten als viele andere deutsche Städte, aber mit Gelsenkirchen kann Hoffenheim auf jeden Fall noch mithalten. ;-)

    Ich hoffe die verkaufen eher den Görlitz, der gefällt mir nicht so gut wie Lell. Christian bekommt immerhin ab und zu mal Flanken über 1 Meter Höhe hin und ist damit schon besser als Jansen. 8-)

    Ich hätte nichts dagegen einen weiteren Spitzenklub in der Bundesliga zu haben, der vielleicht sogar noch finanzkräftiger als der FC Bayern ist, ganz im Gegenteil sogar. Wäre mir auch egal, wegen denen einmal weniger Meister zu werden, denn es würde die Liga enorm aufwerten.


    Bremen, Schalke, Bayern, Hoffenheim, Hamburg und Bremen. So viele Vereine, die oben mithalten können und etwas reissen können hat sonst kaum eine Liga. Das verspricht Spannung, TV Gelder, Sponsoren etc alles was die Buli wieder weiter nach oben bringen kann, vor allem wenn dann auch Hoffenheim die Finanzkraft hätte ausländische Spieler in der Buli zu holen, was auch uns wieder Einkäufe erleichtern könnte.


    Ich würd mich über ein Chelsae in der Bundesliga freuen. Ist mir ziemlich egal, was sich in der Vergangenheit der sogenannten Traditionsklubs abgespielt hat. Ich schaue bei den Vereinen nur auf den FCB und ansonsten will ich guten Fußball sehen. Und wenn mein FCB da gegen eine Startruppe aus Hoffenheim spielt ist mir das tausendmal lieber, als mir anzuschaun, wie Cottbus sich mit 11 Mann um den Strafraum platziert, ob das nun unter breitem Beifall einer frenetischen Fanmenge passiert oder nicht.


    Öffnet die Bundesliga ruhig für Investoren, ich bin mir ziemlich sicher, dass der FC Bayern keinen bekommen wird, da wir das nicht nötig haben, wir werden davon nur an steigenden Einnahmen durch höhere Qualität der Bundesliga profitieren. Das Schalke dann irgendeinem Gas-Russen gehört - mir doch wurscht. Das die möglicherweise in ihrem 56. Jahr ohne Meisterschaft mit 100 Millionen Investitionen dann doch mal Meister werden - find ich klasse, dann haben sie da sicher Qualität auf dem Platz und keinen Lövenkrands als Konterstürmer, sondern vielleicht einen Arjen Robben.

    Die chinesischen Komentatoren waren etwas eigenartig. Begeisterung stelle ich mir anders vor, aber da ich außer ab und zu einem Namen eh nichts verstanden habe, bin ich mir auch nicht sicher, über was sie da eigentlich sprachen.^^