Posts by eins_4

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Kleiner Nachtrag für dreydel: Wir sind eine graue Maus und fühlen uns als solche auch ganz wohl. In der ewigen Tabelle sind wir 18. und können in der nächsten Saison wohl 16. sein. Damit gehören wir zum Stamm der Liga. Unsere Gegner aus Niedersachsen, also der Messeparkplatz Ost und Wolfsburg liegen hinter uns. </span><br>-------------------------------------------------------


    ähm, ihr seid 18. wolfsburg ist 21. richtig.


    aaaber: hannovers spielzeiten: 23


    wolfsburg: 14


    das sollte man vllt. auch erwähnen


    und hannover hat auf jeden fall was zur liga beigetragen. ein grandioses 0:5 zu hause gg. den Nicht-Derby Gegner

    das hatte mit mcclaren nichts zu tun. misimovic hat letzten sommer nen deutlich verbesserten neuen vertrag mit langer laufzeit unterschrieben. als es dann beim VfL nicht mehr lief (woran er nicht ganz unbeteiligt war) begann er mit einem möglichen Wechsel zu Schalke zu kokettieren.


    Als die eigenen fans ihn dann in einem Spiel zu Beginn der Rückrunde nach einem leichtfertigen Ballverlust am eigenen 16er auspfiffen nahm er das als Anlass zu behaupten, man wolle ihn in Wolfsburg nich. Seitdem hat er bei keinem Tor gejubelt, sich nicht zum Verein bekannt und immer deutlicher spüren lassen, dass er im Sommer weg will.


    Hoeneß hat ihn zunächst fü unverkäuflich erklärt, ebenso wie Dzeko nach dem Ende der 40 Millionen Ausstiegsklausel. Im gegensatz zu Dzeko hat Misimovic aber weiterhin seine Unzufriedenheit gezeigt.


    Hoeneß hat erst durch die ständigen Unmutsbekundungen Zwetschges zu Diego Kontakt aufgenommen. Die Verpflichtung Diegos war eine Reaktion auf das Verhalten von Misimovic im letzten halben Jahr.

    Nur weil auf euren kreisklasse Bolzplätzen Spieler als Schwwule oder Neger beschimpft werden heißt das nicht, dass ein Spieler oder generell ein mensch sich so etwas gefallen lassen muss. Ich erwarte eigentlich von jedem Mensche, dass er sich dieser alltäglichen Fremdenfeindlichkeit entgegenstellt. Aber da ist man bei vielen von euch wohl ander falschen Adresse.


    Natürlich bezieht sich ein Spruch wie "Geh doch zurück nach Peru" auf die Nationalität und ein "Schwule Sau" ist eine homophobe Äußerung und beides hat in deutschen Stadien nichts zu suchen und so steht es auch in den meisten Stadion AGBs. Ich finde es arm,d ass so etwas hier teilweise extrem verharmlost wird. Natürlich muss Guerrero bestraft werden, aber wenn neben mir einer rassistische Sprüche loslässt im Stadion kriegt er auch Ärger von mir und wird das danach garantiert kein zweites Mal tun. Deshalb gilt für mich: Wenn Guerrero wirklich auf diese Weise beleidigt wurde, dann Herzlichen Glückwunsch für den gelungenen Treffer Paolo!


    Der Fan gehört dann natürlich mit einem Stadionvebrot belegt, ebenso wie Guerrero für eine Zeit gesperrt werden sollte

    Interessant, was du schreibst mure. ich verfolge diesen thread shcon sehr lange und bis jetzt hast du mit deinen Prognosen den VfL betreffend stets daneben gelegen. die posts, in denen du einfach nur "VW bläst denen Kohle in Arsch" geschrieben ahst, habe ich jetzt mal nicht mitgezählt.


    In Wolfsburg glaubt niemand an Titelverteidigung oder CL Gewinn. Man ist hier froh, wenn man in der CL die Gruppenphase überstehen würde und in der Liga am Ende 5. ist. Und dafür ist der Kader auf jeden Fall gut genug, auch wenn mal ein Baustein wegbrechen sollte. Die Mannschaft wird von Veh weiterentwickelt und man ist dank Martins und Kahlenberg nun taktisch variabler, kann auch mal 4-3-3 spielen und in Mittelfeld und Abwehr angesichts der langen Saison durchaus rotieren. Die Karten stehen meiner Meinung nach nicht schlecht, dass es wieder eine halbwegs erfolgreiche Saison werdne könnte. Persönlich fände ich es toll, wenn der VfL mal den DFB Pokal gewinnen würde.
    In den letzten jahren war man dort immer recht gut vertreten und nach 15 Jahren wäre ein Finaleinzug mal wieder an der Zeit