Posts by erc_und_fcb

    dieser Verein ist ja eigentlich nur ein schlechter abklatsch von Hoffenheim, außer das hier kein mann geld in den Verein steckt, sondern ein Konzern...und dieser verein hat noch nicht einmal tradition. FC Ingolstadt 04, dass ich nicht lache....</span><br>-------------------------------------------------------


    Audi gibt bayern und real madrid genau so viel geld also warum mekerst du da nicht, darf audi einem niedrigklassigem verein kein geld geben 8-) ?
    und wie schnell entwikelt sich bei dir tradition, hatte bayern 1904 tradition?</span><br>-------------------------------------------------------
    also bitte, jetzt dreh nicht alles so hin, wie dus brauchst. was du hier schreibst, kann man nicht ansatzsweise vergleichen. das sponsoring von audi hat den wettbewerb der RL süd letztes jahr gewaltig verzerrt. hat es das in der bundesliga und der spanischen liga auch? wohl kaum.
    und dass bayern 1904 keine tradition hatte, hat mit dem FCI auch rein garnix zu tun. du sagst selber, tradition entwickelt sich. beim FCI kann sich aber keine tradition entwickeln, darum gehts. ein hochgepushter fusionierter retortenverein, kann keine tradition entwickeln.



    den erc gibts ja schon über 40 jahre, glaubst du da gingen von anfang an so viele leute hin? wo waren die ganzen leute als der erc in der zweiten liga spielete?</span><br>-------------------------------------------------------
    was hat das eine mit dem anderen zu tun? hab ich gesagt, andere vereine hatten damals angst, dass der ERC sie als #1 der stadt ablöst?



    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">wenn er nicht gewesen wäre, würds in ingolstadt nur noch den mtv geben der in der bayernliga rumkicken würde, weil er den esv vor der insolvenz gerettet hat.</span><br>-------------------------------------------------------
    ja und? was ist an bayernliga schlimm? ich hab mir damals sogar einige bayernligaspiele angeschaut, weil das damals noch ein echter verein war und kein künstlich geschaffenes produkt.
    bist du so erfolgsgeil, dass dich fußball nur höherklassig interessiert?
    wenn du wirklich ein fan des ingolstädter fußballs bist, wärs dir total egal, in welcher liga gespielt wird.

    Hi,
    hab mich grad hier im forum angemeldet und musste dan natürlich gleich mal schaun was hier so über den FCI geschrieben wird und war dan doch sehr erfreut über die positiven stimmen über den FCI, den ersteller jetzt mal ausgenommen (aber er is halt erc fan und wie viele andere erc fans hat anscheinend auch er angst das eishockey als sportart nummer eins in ingolstadt abgelöst wird :D ). Aber ich hätts mir auch denken können, bayern fans müssen nicht auf andere vereine neidisch sein, wie gewisse blaue nachbarn :D . Ich freu mich auf jeden fall auf die schönen derbys nächstes jahr, vor allem auf die fahrt nach münchen.</span><br>-------------------------------------------------------
    :D:D:D
    vor was soll ich denn angst haben??? :D beim ersten zweitligaspiel seit 28 jahren, bestem wetter, einem derby und gegen einen der favoriten auf den aufstieg habt ihr gerade mal 5200 zuschauer und da willst du mir erzählen, dass ihr eishockey als sportart nummer 1 in ingoltadt ablösen werdet?


    wenn ihr mal gegen koblenz oder oberhausen daheim spielt und zeitgleich eishockey ist, habt ihr vielleicht 3500 zuschauer.



    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    Was ist schlimm dran, es ist eine Frechheit das mit Hoffenheim zu vergleichen. In Ingolstadt gibts keine Einzelperson die Geld hineinpumpt.
    </span><br>-------------------------------------------------------
    das ist definitiv falsch. peter jackwerth sagt dir anscheinend nix. er hat den FCI zu dem gemacht, was er heute ist und dann audi ins boot geholt

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Einfach lächerlich was Lehmann da vom Stapel gelassen hat.
    Deutschland war im Finale spielerisch klar unterlegen und die Niederlage vollkommen verdient.
    Keine Ahnung was das nun soll, so viele Wochen nach dem Endspiel.
    Glaube eh, das er zurücktreten wird, wäre insgesamt gesehen auch das Beste.</span><br>-------------------------------------------------------
    wo streitet er ab, dass wir nicht klar unterlegen waren? das sind alles tatsachen, die er geschildert hat. daran ist nichts, aber rein garnichts falsch! ich mag lehmann auch nicht, aber wo er recht hat, hat er recht. er hat mit keiner einzigen silbe erwähnt, dass die niederlage nicht verdient war.

    thorsten fink hat dazu überhaupt nix beigetragen. auch unter dem alten trainer jürgen press war man zur winterpause nur 3 punkte hinter einem aufstiegsplatz. er hat das getan, was er tun musste und das war nix besonderes. diese truppe war klar auf dem papier klar die beste manschaft der RL süd und wäre vermutlich auch ohne trainer aufgestiegen. 8-)


    zum glück ist jackwerth noch nicht deutschlandweit bekannt und seine selbstdarstellung in den medien beschränkt sich auf die region ingolstadt, wodurch ihn allerdings auch die wenigsten beurteilen können. vor 1-2 jahren war hier in ingolstadt in der örtlichen zeitung donaukurier ein interview mit ihm mit der aussage "ich habe jetzt 2 millionen euro in den verein gesteckt. die hätte ich genauso gut auf mallorca verpassen können. das spielt für mich keine rolle".
    daran erknnt man, dass jackwerth kein fan dieses vereins ist und ihn deswegen nach oben bringen will. nein, ihm geht es nur um seine öffentlich selbstdarstellung in den medien in denen er damit prahlen kann, wie weit es der FCI mit ihm gebracht hat. es ist ihm allerdings aber total egal, ob das der FCI, unterhaching, burghausen oder sonst wer ist. ihm geht es NICHT um den verein ansich sondern nur um SICH SELBST.
    man kann über hopp und hoffenheim denken was man will, ich finde diesen verein auch nicht gut. aber eins muss man hopp lassen, er macht das als fan und würde sich nie einen anderen verein aussuchen. während es jackwerth wie an der aussage im donaukurier zu erkennen ist, es nicht um den verein sondern nur um sich selbst geht.


    glaubt mir, ich krieg das hier in ingolstadt alles mit und hasse nix mehr als diesen typ und seinen verein.

    der von audi subventionierte hoffenheim verschnitt hat heute leider den aufstieg in die 2. liga perfekt gemacht. ein weiterer verein im profifußball, der die momentane entwicklung leider mehr als deutlich aufzeigt.
    da kann man nur hoffen, dass audi sein engagement bald wieder einstellt und der verein wieder in der versenkung verschwindet. wobei ich mir das leider kaum vorstellen kann.

    genau. ist das selbe wie mit dem fc ingolstadt bei mir hier vor der haustür. ein von audi subventionierter club, der vor dem aufstieg in die 2. liga steht und sich auch wirklich überhaupt nix sportlich erarbeitet hat. bitte verzeiht mir, dass ich beim heutigen heimspiel für die amas der giesinger bauern war :-[ weil es für mich einfach eine horrorvorstellung ist, dass dieser verein nächste saison in der 2. liga spielt. ingolstadt ist eishockeystadt!

    bin natürlich auch gegen einen aufstieg hoffenheims. aber richtig dran glauben, dass sie DAS noch versauen, kann ich nicht und wenn man ehrlich ist, ist es eigentlich auch total egal, weil es sowieso nur einen aufschub von einer saison zur folge hätte. dann wäre es halt nächste saison so weit, das eine jahr ist dann auch egal. 8-)

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Stuttgart sucht einen neuen Trainer

    http://www.sportal.de/photos/0…575aa3d10a34d11412e38.jpg

    Fakt: Armin Veh ist sauer, denn er hat keine Stürmer. Cacau ist im Pokal gesperrt, Gomez ist angeschlagen und Ewerthon gerade erst bei der Mannschaft. Er droht dem Verein mit einem Wechsel, falls der geforderte vierte Stürmer nicht kommt.


    Gerücht: Armin Veh kündigt beim VfB


    Wahrheitsgehalt: Maximal: 10% Veh hat nur ein Jahr Vertrag und ist unzufrieden mit der Situation. Der Erwartungsdruck ist hoch und bei der Dreifachbelastung mit Pokal und Champions League drohen ihm die Stürmer auszugehen.



    http://www.sportal.de/sportal/…kette/index_rumor142.html</span><br>-------------------------------------------------------</span><br>-------------------------------------------------------


    Der vierte Stürmer ist doch schon da, kommt nen bisschen spät von dir...</span><br>-------------------------------------------------------
    auf sportal.de stehts als "gerücht des tages"

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Stuttgart sucht einen neuen Trainer

    http://www.sportal.de/photos/0…575aa3d10a34d11412e38.jpg

    Fakt: Armin Veh ist sauer, denn er hat keine Stürmer. Cacau ist im Pokal gesperrt, Gomez ist angeschlagen und Ewerthon gerade erst bei der Mannschaft. Er droht dem Verein mit einem Wechsel, falls der geforderte vierte Stürmer nicht kommt.


    Gerücht: Armin Veh kündigt beim VfB


    Wahrheitsgehalt: Maximal: 10% Veh hat nur ein Jahr Vertrag und ist unzufrieden mit der Situation. Der Erwartungsdruck ist hoch und bei der Dreifachbelastung mit Pokal und Champions League drohen ihm die Stürmer auszugehen.



    http://www.sportal.de/sportal/…kette/index_rumor142.html</span><br>-------------------------------------------------------