Posts by rmcf

    Ich möchte nochmals auf die Forenregeln verweisen, wo Beleidigungen verboten sind. Wieso gelten diese im Bezug auf Real Madrid C.F. nicht, liebes Mod-Team? Mure du redest davon das Rmcf keine Seele hat, wie wäre es wenn du dir ein wenig benehmen aneignen würdest. Eine Frechheit, das hier beleidigt werden darf, wie es einem Bedarf.

    Real Madrid gewinnt klar und deutlich auswärts bei Tenerife mit 1:5 und kann den Rückstand zu Barca auf 2 Punkte halten! Wer das Spiel verpasst hat, kann es hier nachlesen:


    5:1 – Doppelter Higuain sichert Sieg auf Teneriffa
    Quelle :http://www.realmadrid.de/site/…t-sieg-auf-teneriffa.html




    Nach dem Spiel äußerten sich die Verantwortlichen Pellegrini und Valdano zum Spiel! Beide schienen zufrieden, mahnten aber dazu, auf dem Boden zu bleiben und weiter hart zu arbeiten.


    „Wir sind angriffslustig“- Stimmen der Verantwortlichen


    Quelle :http://www.realmadrid.de/site/…-sind-angriffslustig.html


    Und letztendlich meldeten sich die Spieler selbst zu Wort nach dem Spiel. Higuain, der Matchwinner mit 2 Toren, schien sichtlich zufrieden und erklärte die Torjägerkanone zu seinem Ziel. Ansonsten meldeten sich auch noch Albiol und Marcelo zu Wort. Der ganze Artikel:


    „Ich will so viele Tore wie möglich erzielen" - Die Stimmen der Spieler
    Quelle: http://www.realmadrid.de/site/…-stimmen-der-spieler.html



    Mein Fazit: Das Spiel war besonders in der 2 HZ sehr spannend! Ein Auf und Ab und Marcelo war wie immer das schwächste Glied in der Abwehr. Jeder Angriff ging über seine Seite. Zum Glück sah Ramos nicht gelb und kann somit gegen Sevilla spielen. Arbeloa kehrt auch zurück und so kann Marcelo hoffentlich auf die Bank. Die Mannschaft zeigte sich offensiv kompakt und erspieletn sich viele Chancen. Die nächste Woche wird zur Woche der Wahrheit mit den Spielen gegen Lyon und Sevilla. Ich bin gespannt, wie sich die Mannschaft da schlagen wird.

    schwabe312 , das mit Don Jupp lag daran, das man a) schlechten Fußball spielte und b) abgeschlagen in der Meisterschaft abschloss ( 4ter Platz) c) die Spieler u.a. Guti sich gegen die Trainer Aussprachen


    Mourinho und neuer Trainer, das ich nicht lache.Das Ihr immernoch den Meldungen der Marca/ AS glaubt. Sicherlich ist der Trainer unter Druck. In Lyon zu verlieren und kurz vor dem aus in der Cl zu stehen, das erzeugt nunmal Druck. Pellegrini hat sich dazu geäußert und das Gerücht in das Reich der Fabeln zurück gewiesen. Lest selber : Schon in der letzten Woche wollte man mir und Jorge Valdano einen Konflikt anhängen und jetzt versucht man einen Spalt zwischen mir.... Hier die Quelle: http://www.realmadrid.de/site/…llegrini-stellt-sich.html


    Was den 6:2 Kantersieg angeht, bin ich auf Mures Seite, die Mannschaft muss im Rückspiel noch zeigen, ob Sie gegen Topgegner bestehen kann. Bisher hat sie alle direkten Duelle verloren.

    kleinefcbhexe79 , naja ob ich einem robben glauben würde? einer der geflüchtet ist vor der konkurrenz :D . ich weiss nicht. man munkelt das robben nur so günstig gehen durfte, weil man sich auf einen wechsel ribs verständigt hat.Als ob Ribery auf die leistung rmcfs schaut. das einzige was ihn interessiert ist das wetter :-O nein nicht das geld, nur der sportliche erfolg oder doch das gehalt. hoffentlich bleibt der im schönen doch so erfolgreichen münchen, wo es so warmherzig ist, das selbst der papst mitglied werden will :D

    kleinefcbhexe79 , lass dich überraschen. Sir Alex Ferguson hat doch auch rumgetönt, das er uns nicht mal den Virus verkaufen würde und wer spielt nun bei uns? trotz der schulden und der sportlichen misserfolge sind wir sexy genug, um euch ins schwitzen zu bringen. ................ :-[

    winterfeuer , mach dir mal keine unötigen sorgen. a) ist deine quelle :D:D:D:D:D:D:D:D:D:D und b) holen wir das beim Ribery- Transfer wieder rein. ;-) Angebot und Nachfrage könnte man auch in erwägung ziehen.

    @grotfang/mure, was soll ich dazu sagen? Wurde alles gesagt und jut is. Mure du willst ne Ausrede? Hmmmmmmm, wir haben den Schiri nicht bestochen (Vorsicht Ironie). Um das Thema abzk. verdient verloren und das Rückspiel wird schwer. Dennoch ist ein weiterkommen möglich aufgrund der unfähigkeit lyons den Deckel drauf zumachen. Grotfang danke für das kompliment, welches ich aufgrund deiner beiträge nicht zurück geben kann.

    grotfang , es heißt Madridista, wenn schon ;-) und nicht Ultra sondern ULTRASSUR.


    @arrogant, Niveau???? Ich habe lediglich die Art und Weise, wie Robby2703 sich bei uns im Forum präsentiert hat, kritisiert. Wenn das euer Niveau widerspiegelt, dann gut nacht. Entschuldigt, irgendwelche Beiträge komplett reinzukopieren ohne jegliche Stellungnahme oder was noch schlimmer ist, ohne jegliches Hintergrundwissen und Hinterfragung der Tatsachen und jeden Madridista als Faschisten zu betiteln, das ist Niveauvoll? Das schlimme an der Sache ist doch, das damit Hausieren geht. Was die Kritik an Bhwk angeht, hätte ich sicherlich etwas entspannter reagieren können. Nur alle in Deutschland lebenden Fans über einen Kamm zuscheren, meine Achtung. Ich gehöre nicht zur Ultrassur und auch nicht zu den Perezjüngern. Bin seit Jahren Socio dieses Klubs und kritisiere genau wie Ihr die Politik Perez. Nur einen so traditionsträchtigen Verein auf die Machenschaften Perez und sein Ego zu reduzieren finde ich wirklich schade.

    bwhk ,wie Du kommst nicht aus Bayern?Du bist kein richtiger Fan sorry, muahhahaa. Du kennst mich null, also kannst Du in keinster Weise darüber Urteilen, wie oft ich im Stadion bin und aus welchem Land ich stamme. Fühl Dich nicht bedroht, nur weil es noch etwas anderes als dein Dorf gibt. Kannst mich gerne mal begleiten ins Estadio Santiago Bernabéu, vielleicht erweitert das dein Horizont.

    @ bwhk, Modefans :D , das sagt ein Fan des kommerzielsten Vereins Deutschlands. Wieso biste kein Greuther Fürth Fan du Ur Bayer. :D Und du erlaubst Spielern, wie Ribery und Robben beim Fc Bayern zu spielen.Ich vergass, das sind auch Ur-Bayer, muhahhaha. Vielleicht solltest Du dein beschränktes Weltbild ein wenig auflockern, weisst garnicht was Dir entgeht. ;-)

    @robby2703, der einzige der dort beleidigt hat bist. Ich kann Dir gerne deinen Post, hier rein kopieren, no prob.. Habe deine verzweifelten Versuche miterleben dürfen und es gab wirklich Mitglieder die auf Deinen Schund geantwortet haben. Du kommst in ein Forum äußert Dich über Sachen von denen Du null Ahnung hast und Deine einzige Quelle ist ein Beitrag aus Transfermarkt.de. Entschuldige ich vergass, Mallorcas Urlaubsmagazin, ich bitte Dich.


    bwhk , bisher bist Du nur durch dumme Beiträge aufgefallen. Wie wäre einmal mit einem sachlichen,wenn Du dazu in der Lage bist. Ein paar Beweise wären auch ganz nett ;-)

    Totgeglaubte leben länger - Guti gibt nicht auf!


    Das nenn ich doch mal ne Ansage mit Wirkung. Finde es faszinierend, dass Guti nicht aufgibt und sich nicht der perezischen Galaktico Einkaufspolitik beugt. Vor kurzem wurde noch darüber spekuliert, wohin sein weg führen würde. Im letzten Spiel haben wir den alten Guti gesehen,technisch beschlagen und Traumpässe on mass. Wenn man überlegt, womit er kämpfen musste in dieser Saison, lest selbst in diesem Artikel ( http://www.realmadrid.de/site/…-guti-gibt-nicht-auf.html ), dann muss ich meinen Hut ziehen und sagen das Madrid solche Spieler fehlen, Spieler die sich mit dem Verein identifizieren.

    @ mexicola, ich habe auch nicht gesagt, das es keine rote karte ist. ich wollte mal aufzeigen, wie unterschiedlich entscheidungen seien können. der gegenspieler messis bekommt gelb und cr bekommt rot und sein gegenspieler bleibt ohne verwarnung. messi schlägt genau so nach hinten, nur das dort der umgekehrte grössen unterschied zum tragen kommt. selbst Mtiliga (der gefoulte) sprach davon, das die reaktion Cr normal sei und er nur versucht sich von der umklammerung zu befreien.

    argonaut , da kann ich Dir nur in teilen beipflichten. So wie die sportliche Führung mit Sneijder, Robben und Huntelaar umgegangen ist, ist in dieser Art und Weise nicht gut zu heißen. Wo ich entscheidend Protestieren muss, das im ganzen Verein Unmenschlichkeit herrscht. Wir haben Robben trotz seiner unzähligen Verletzungen immer unterstütz und es gab nicht wenige Fans, die das Verhalten auf schärfste kritisiert haben. Im Ergebnis war der Wechsel für Robben (Sneijder) ein Gewinn und ich finde das zählt. Beide sind Stammspieler in Ihren neuen Vereinen und fühlen sich pudelwohl. Schlusssendlich hat man Robben keine Steine in den Weg gelegt und Ihm aufgrund seines Wunsches zu Euch zu wechseln unterstützt. Real Madrid auf unseren Egomanischen Präsidenten zu reduzieren ist schade, wenn man bedenkt das die Madridistas (nicht die Cristiano-Modefans) in großen teilen gegen Perez waren.

    mexicola , was unterscheidet den FC Bayern von Real Madrid? Ich weiss, ihr wirtschaftet Gesund,was noch?


    @robby, wo spielte ( wenn er mal spielen konnte) robben vor dem FcB? und bei ribery hoffe ich das Du recht behälst und er nie zu uns wechselt, einfach nieeeeeeeeeeeeee.

    big_arno_style , die Frage ist doch bei "wem" ich mich blamiere und was mich das "juckt". Das Ihr das zulasst, hahahhaha. Für mich zeigt, das nur eines, dass Ihr die Bude nicht im Griff habt. Das die "Mitglieder"nicht in der Lage sind, zu diskutieren, liegt an der Konsequenz, die Ihr Mods hier fahrt. Nämlich keine. Ihr fragt mich, nach unzähligen Beleidigungen wirklich, ob ich die Transfergebargen gut heiße??????????????????????????????????????? Wir hätten auch auf solch einer Basis diskutieren können, aber nun gut.

    mure , was macht ein Verein aus oder besser an was wird er gemessen? Am Wirtschaftlichen Erfolg? und Selbst der ist bekanntlich schlechter? Das witzige an der ganze Sache ist, das "Ihr"die gleichen Argumente bringt, wofür Euch die komplette Bundesliga hasst.