Posts by adodzafic

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Bestes Spiel seit langem ! !! !! !!</span><br>-------------------------------------------------------


    Fehlerfrei. Auf solche Leistung kann man bauen. Weiter so Stehgeigi

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Also wehr nach dem heutigen Spiel immer noch nicht zufrieden mit der Leistung von Ribery ist der tut mir leid und sollte mal anfangen sein Anforderungsprofil für FCB Spieler überdenken.
    Wir sollten glücklich sein das wir Ribery haben und hoffen das endlich eine Mannschaft mit ihm zusammen aufgebaut wird.
    Sprich endlich auf div. Positionen Spieler verpflichtet werden die das nötige mitbringen um in der FCB start Elf zu stehen.
    Dann besteht auch die Hoffnung dass ein Ribery beim FCB noch mal verlängert.
    Nicht aus zu mahlen wenn er den Verein verlassen würde. Dabei bin ich mir sicher das dann auch ein Lucio, Lahm und Toni nicht mehr zu halten sind beim FCB.
    Wird Zeit das die Verantwortlichen beim FCB aufwachen.
    Mit einem Lell, Ottl, Schweinsteiger, Oddo, Boro wird das international ganz sicher nichts werden.</span><br>-------------------------------------------------------


    Das bezweifle ich, wenn man dem glauben kann, was der Vorstand zum Thema Transfers in den Letzten Wochen von sich gelassen hat. Ich habe noch die Hoffnung, dass das blamable Hinspiel gegen Barca den Obrigen die Augen geöffnet hat. Naja, die Hoffnung stirbt zuletzt.</span><br>-------------------------------------------------------


    Im diesem Fall ist die Hoffnung zuerst gestorben. Die werden das "intern" losen, also wieder auf die Graupen wie Ottl und Lell setzen, und Sosa auf den Bank schmoren lassen, keine Cent investieren. Hoffentlich werden uns Olic oder Borowski weiterbringen. LOL Ironie...

    Schweinsteiger raus Sosa rein!!! und gut ist. Hama schon gesehen heute


    Er verschleppt nur das Spiel, am besten an H96 verschenken, wenn sie ihn wollen. Aber das ist schon eine andere Frage.

    marwahn


    Ich denke dass es eher eine Kopfsache ist, warum Lahm nicht sein Potenzial nicht momentan 100 %ig abruft. Hoffentlich, verlängert er bei FCB und dann spielt er wieder zu 100 %.


    Gestern hat er mir gut gefallen, hat auch mehr in der Offensive etwas versucht, war überall zu sehen. Das ist schon eine wesentliche Steigerung im Vergleich zur vorigen Spiele.


    Ich denke dass er allzuviel an der linke Seite überfordert ist, gestern hat es zwar gegen Bochum geklappt (man sollte nicht vergessen dass es nur Bochum ist). Gegen Getafe war er für mich überragend, das ganze Spiel bis er auf die linke Seite verschoben war...

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">italiener? wo haben wir nen italiener in der abwehr?</span><br>-------------------------------------------------------


    Ich habe gesagt, welche Spieler in meiner ideal-Abwehr gespielt hätten. Bisschen denken bevor du antwortest. Brasilianer kann man dort vergessen. Sie sind nur meiner Meinung nach für die Sachen im Gegners 16er zuständig.

    Lahm sollte rechts spielen, da er von diese Position besser zum flanken kommt. Ich wurde Sagnol und Lucio verkaufen, und alles versuchen den Sagna aus Arsenal zu holen. Mit ihm und Lahm, hätten wir 2 beste AV der Welt. Sagnols Zeit ist vorbei, ist zu alt, fehlt ihm wesentlich viel am Fittnes. Es ist traurig, dass sogar ein Lell besser als ihm wirkt. Er wird zu 100 % an der EM durch Sagna in franzözischer NM ersetzt. Bei meiner ideal Mannschaft, hätten die Brasilianer im Abwehr keine Chance. Nur ein Italiene, Franzose oder Deutsche sind im defensive gut.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Der Philip hat doch eigentlich gute Ansätze gezeigt, als er rechts spielen durfte, während Jansen links ran konnte. Aber seit Jansen verletzt ist und seit Lell während Willy's Verletzung fast einen Stammplatz inne hatte, musste Lahm wieder den LV geben. Und da sind seine Offensiv-Vorstöße, nämlich unheimlich dynamisch am gegnerischen Spieler vorbei nach innen zu ziehen, hinlänglich bekannt sind, funktioniert es eben nicht so toll mit dem Offensivspiel. Obwohl er mittlerweile auch ganz gute Flanken mit dem linken Fuß hinbekommt, bleibt er natürlich stärker, wenn er über rechts kommen kann und dann aus vollem Lauf oder von der Grundlinie mit rechts flanken könnte. Der LV Lahm kann in der Offensive die Gegner einfach nicht mehr überraschen. Ich finde aber nicht, daß es angemessen ist, ihn mit Poldi oder Schweini zu vergleichen, da er doch auf einem höheren Niveau agiert als die beiden anderen Sommermärchen-Protagonisten.</span><br>-------------------------------------------------------


    Natürlich, kann man ihn nie mit Schweini und insbesondere mit Poldi vergleichen. Lahm ist Klasse, Poldi und Schweini sind durschnittliche Spieler.