Posts by ubbser

    Ich seh das alles nicht so dramatisch. Der Reus ist eine junger toller Fußballer. Cool, solche haben wir beim FCB auch nur mit dem Unterschied. Die spielen schon länger auf extrem hohen Niveau und sind genauso alt. ( Badstuber, Müller, Kroos ) Punkt aus.
    Offensiv sind wir auch sehr gut aufgestellt, auch wenn Robben mal ausfallen sollte. Ich kann die Gedankengänge von Reus durchaus nachvollziehen, aber auch er muß wissen dass es auch beim BVB keine Stammplatzgarantie gibt ( s. Großkreuz ).


    OK die gelb/schwarzen haben sich den geholt und haben mit ihm und Götze ein hervorragendes Mittelfeld. Ist doch ok und Konkurrenz belebt das Geschäft. Ich finde das sogar positiv.
    Es wäre nur klasse, wenn diese jungen ach so toll spielende Mannschaft auch mal international was zeigen würde. Irgendwie hab ich das Gefühl dass die jungen, wilden aufstrebenden Spieler , die grad mal 20 sind, das vom FCB eindeutig besser hinbekommen :-)))))

    Ich glaube ja, der Magath macht das mit diesen zig Verpflichtungen ja nur, damit die Leute wissen dass es den Vfl Wolfsburg noch gibt. Ich meine mal ganz ehrlich, da hat ja der Vfl Bochum noch mehr Glamour.


    Mit dieser Taktik bin ich nicht sicher ob das nochmal mit einem Auslandsengagement vom Felix klappt. Die sehen doch auch wie das läuft: 25 Abgänge 42 Zugänge usw....


    Mal sehen wann er anfängt Zuschauer auszutauschen. :D

    Es ist traurig, dass man sich nach dem ersten Spieltag schon wieder um die komplette Saison sorgen muß.
    Oh man hat ja aber auch 3:0 in Braunschweig gewonnen und gut gestanden. 3:0 hat da aber auch Eintracht Frankfurt gewonnen.


    OK die Mannschaft ist noch nicht 100%ig eingespielt, aber sorry: Für ne Mannschaft iwe Gladbach sollte es aber auch so reichen, WENN man sich voll reinhaut.


    Obwohl ich es mir nicht vorstellen kann, hoffe ich dass noch nachgebessert wird.

    Klar hat er da einen Fehler gemacht, das hat er auch direkt zugegeben. So das wars, punkt aus.


    Hätte allerdings die Offensive etwas mehr an Kreativität an den Tag gelegt und mehr Tempo gemacht, wäre es nach dem Patzer vom Neuer höchstens zum Ehrentreffer der Fohlen gekommen.


    Ist halt blöd als TW. Machste 1 Fehler biste der Dumme, versemmeln die vorne dann ist es eben Pech.

    Diese eben nicht modernen Stürmer haben aber in der Vergangenheit meistens die meisten Tore erzielt und es hieß immer: Der weiß wo er stehen muß und wo ein Stürmer hingehört :D

    Ich versteh seine Reaktion in der Öffentlichkeit jetzt auch nicht so ganz, denn auch Jupp hat doch noch vor Monaten gesagt, dass er keinen Spieler von Leverkusen mit zu Bayern nehmen will/wird. Also gleicht sich das doch wieder aus.
    Der Uli soll sehen, dass wir den Alex bekommen. Dann muß man nicht immer die Luft anhalten wenn die andere Mannschaft auf unser Tor zuläuft.

    Mal sehen ob das bei Real alles so funktioniert. Sollten die nicht Meister werden und in der CL mind. ins HF ist der Trainer wech und dann geht das ganze wieder von vorne los.


    Einfach nur drauflos kaufen ist nicht immer gut. Wenigstens haben sie den Altintop von der Gehaltsliste geholt :-))

    Also ich habe mich aufgrund der Vorkommnisse am Samstag nun auch hier angemeldet.
    Man kann zu Uli Hoeneß stehen wie man möchte und man kann auch Kritik üben, das ist alles ok ABER die Art und Weise und die Wortwhl waren unterste Schublade. Gerade den Uli so anzugehen ist eine derartige Dreistigkeit dass mir echt der Draht aus der Mütze geht. Klar hätte man mit den Fans sprechen können aber ich bin sicher er weiß genau was er tut. Was er tut, tut er für den Verein. Das kann ich von diesen Fans leider nicht behaupten. Wo wäre denn der FCB ohne Hoeneß ? Ich mag die 60er auch nicht und eine finanzielle Hilfe in der Art wie Krediten oder so lehne ich auch ab, aber es handelt sich um Stundungen. Es ist so pervers dass er noch nicht mal die Möglichkeit hat das zu erklären sondern direkt beschimpft wird. Hier hat jemand geschrieben :außer Uli könnt ihr alle gehen. Recht hat er