Posts by ossi_bayern

    Kroos ist gut, aber nicht so gut wie häufig zu lesen. Trotzdem gut. :D




    ...ist der fliegende Holländer fit, ist der Toni die erste Wahl ... für die Bank.



    Ist aber trotzdem ein Guter und wir werden ihn in der Saison noch öfter sehen und brauchen.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Wird auch keinem Gegner "Angst um sein Leben" eintrichtern und "Eier" fordern - da bin ich mir sicher</span><br>-------------------------------------------------------
    das ist natürlich ein ganz wichtiger Punkt. :D




    ALLE heutigen jungen Torhüter strahlen mehr Ruhe und Sicherheit aus als die meisten 'Gestrigen'. Fußballerisch ebenfalls (die meisten) eine andere Liga.


    Das Olli ein Klassetorhüter war, kann niemand bestreiten. Ob er es heute noch schaffen würde ...? Ein Vergleich ist kaum möglich ... und eigentlich hier nicht das Thema.



    Als einen großen Werbeträger, wie hier teilweise angemerkt, kann ich ihn nicht erkennen und seine Auftritte im 1. als Co-Kommentator sind auch nicht so prall.



    ... ist eigentlich nicht das Thema. ;-)

    auch wenn MN nicht das erreicht hat was Olli schaffte ... und dies vielleicht auch nie erreichen wird (es gehören mehr Spieler zu einer Mannschaft), wurde der Titan für mich immer überbewertet. Speziell von den Bayernfans. :D



    Von den Anlagen und Voraussetzungen bringt MN mehr mit. Abwarten.

    überhaupt nicht verstehen kann ich hier einige überkritische User ggü Neuer, umgekehrt muss der Manu nicht bei jeder Parade in den Himmel gelobt werden.


    Eine starke Leistung von ihm heute ... und das tut gut. Aber auch in den anderen Spielen, das erste aufgrund seines Fehlers ausgenommen, wirkte er sehr souverän und ruhig. Es kommt nicht nur auf einzelne Parade an.


    Ein richtig guter Einkauf! :D

    irgendwie verstehe ich diese ganze Diskussion nicht.



    Ich bin froh wieder einen guten Torwart in der ersten Elf zu sehen. Auch ein guter Torwart macht Fehler ... und ich gehe davon aus, dass der gegen Gladbach nicht der einzige bleiben wird.



    Trotzdem verstehe ich diese unsägliche Diskussion und das 'Nachtreten' vor allem von zwei Usern nicht. Erinnert mich an Orks-Gehabe.

    interessant wirds bei den Orks. Die werden sich freuen dem MN einen auszuwischen und ihn entsprechend begrüßen und anfeuern.



    Auch ein Kraft hat diese Saison schon schwächere Szenen gehabt, genauso wie Ron-Robert Zieler und erstrecht der Fährmann.


    Alles halb so wild, solange wir gewinnen und oben stehen. :)

    ich verstehe den joe67 auch nicht so ganz. Es hat doch grundsätzlich niemand bestritten, dass MN das Tor von Gladbach auf seinen eigenen Zettel schreiben muss.


    Dass die gesamte Mannschaft in diesem Spiel unter Normalniveau gespielt hat und es nicht schaffte mindestens einen Treffer zu erzielen, ist ebenfalls bekannt.


    Mit jedem anderen Torwart wäre dies genauso bewertet worden, aber hier versuchen einige immer wieder auf MN draufzukloppen.


    Die gesamten Umstände und 'Schwierigkeiten' seines Wechsels gehen auch an einem hochbezahlten und teurem Profi nicht spurlos vorüber und das seine Spielweise teilweise ein hohes Risiko mit sich bringt, ist auch bekannt. Genauso wie vom aufstrebenden Zieler. Fährmann und Kraft haben in dieser Saison ebenfalls schon Böcke geschossen, auch wenn nicht jeder mit einem Gegentor bestraft wurde.



    Interessant wird es in Schalke. Die dummen 'Koan Neuer-Schilder" können die Ultras untereinander tauschen. In Gelsenkirchen werden die orks diese in die Luft recken, und noch schlimmer.



    Das Thema nervt. ;-)

    ...bisher hat er einen Punkt gekostet, nicht zwei oder drei. Neben den Millionen. ->



    Auch ein Ron-Robert segelte am So unter Flanken durch, genau wie (fast) jeder Torwart der sich von der Linie traut.


    Ich denke auch, dass das gesamte 'Wechselgeplänkel' noch nachwirkt. Interessant wird es bei den Orks. Gibt es dort wieder koan Neuer-Schilder zu sehen?


    Hauptsache er findet sich und seine - souveräne - Leistung rechtzeitig wieder und zwar spätestens dann, wenn sie gebraucht wird. Bisher war alles Kaffeekränzchen.

    PL ist noch tiefer in die Schublade gekrochen, in die ich ihn schon gesteckt hatte. Ob zu Recht oder Unrecht soll jeder für sich entscheiden.


    Ich bin tief enttäuscht von PL und wäre er kein Spieler des FCB würden hier die großen Keulen rausgeholt werden.


    Die 'Kapitänsfrage' paßt in das Gesamtbild. Schade.



    Meine Hoffnung ist, dass er in der kommenden Saison nicht weiter FCB- und Nm-Kapitän ist.

    habe den Toni nicht sonderlich stark gesehen. Dürfte am WE wieder seinen Platz auf der Bank einnehmen.



    Hoffentlich kommt er noch auf Touren.

    auch nach dem BVB-Sieg gegen den HSV war überall neben dem guten BVB-Spiel von der sehr schlechten Leistung des HSV zu hören und zu lesen. Am ersen Spieltag waren nur die Leistungen an sich noch schwer einzuordnen. Vergleiche fehlten.

    sach mal bleib mal ruhig. Habe doch geschrieben dass die Leistung unserer Buben gut bzw. das Spiel und der Erfolg schpn und wichtig waren.



    Wer nicht gesehen hat, dass der HSV am Sa nie und nimmer BuLi-Format hatte, sollte sich eine Brille kaufen. Und am Samstag lag dies nicht ausschließlich an der Leistung vom Gegner. Kuck dir alle drei bisherigen BuLi-Spiele des HSV ab und dann komm wieder.