Posts by ossi_bayern

    auch wenn ich den Badi ebenfalls nicht unbedingt als starken IV sehe, schließe ich mich dem folgenden Zitat vollumfänglich an:



    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">ihr geht als bayern-fans gerade zu vorbildlich mit unserem spieler um. daumen hoch! </span><br>-------------------------------------------------------


    Die Leistung 'kritisieren' ist eine Seite, aber es kommt auch auf das 'Wie' an. Und es gibt sicherlich schlechtere IVer in der BuLi.


    Für uns alle wäre es doch gut, der Badi würde sich noch steigern und festigen. :)

    so 'richtig schlecht geredet' hat den Boa doch hier keiner. Sein Talent ist unbestritten und sein Auftritt gegen Barca war gut.


    Das war aber nur ein Spiel, nicht mehr und nicht weniger. Auffällig bei Boas-Auftritten waren immer wieder 'Leichtsinnigkeiten', die er sich vor allem auf internationalem Niveau nicht erlauben sollte. Schafft es dies abzustellen, kann er ein sehr guter werden. Vielleicht kann der Trainer Heynkes hier auch etwas bewirken.


    Würde mich freuen!

    145% ist die Unterkante für einen Knipser.


    Pro Halbzeit sollten 75% der Chancen verwertet werden, macht also am Ende des Spiels = 150%. Basta.

    irgendwie verstehe ich nicht, weshalb Spieler überhaupt so 'niedergemacht' werden.


    Kritik ja, aber sachlich. Absichtlich macht niemand einen Fehler. Viele Tore fallen eben nach Fehlern.



    ...morgen am Fliesband oder im Büro hoffentlich auch nicht. :P

    so ist es. Die IV war kaum gefordert, sah aber in den zwei besagten Situationen schlecht aus.


    Meine Tendenz geht auch eher zu einem Fehlverhalten von Badi. Insgesamt gefiel mir vB von diesen zweien besser. Aber wie gesagt, es gab insgesamt wenig zu tun.

    wenn Breno längere Zeit fit und im Kopf klar ist, traue ich ihm mehr zu als dem Schwiegersohn Badi. :P


    Aber auch dem Badstuber drücke ich die Daumen für eine gute Saison.

    [code:1:ebff0a8fd1]Umso mehr Chancen gibt es dann für Alaba, Usami oder Kroos. So schlecht finde ich das gar nicht. [/code:1:ebff0a8fd1]


    mit Worten:


    ...auf Kosten eines Verletzten, nicht sonderlich prall und optimistisch.


    Die genannten können sich durch Leistung aufdrängen. Keiner von den dreien wird sich über eine Verletzung eines Mitspielers freuen. Morgen sind sie evtl. selbst dran.

    wenn wir sonst keine anderen Baustellen haben.... :D



    Gomez steht seit längerem außerhalb aller Zweifel. Auch einige schlechtere Spiele in der kommenden Saison wären normal.


    Laßt uns froh sein, so einen Stürmer zu haben.

    Hallo,


    Badstuber und auch teilweise Müller und sogar Schweini werden nach meiner Meinung etwas überschätzt.


    ... segeln dann noch einige Flanken in den Strafraum, muss nicht nur MN nachlegen, nein, auch unser kleiner Kapitän sieht dabei nicht immer gut aus. Die Körpergröße ist eins, aber das mit einem guten Timing einiges auszugleichen ist, zeigten die Japanerinnen. :D



    Mir feht ein erfahrener Knaller in der IV-Kette, vielleicht bleibt der lange VB drin.(?)


    Bin gespannt und drücke den Jungs auf jeden Fall kräftig die Daumen.

    so 100% überzeugt hat mich Boateng bisher auch nicht. Eigentlich ein Guter, aber immer wieder mit leichten Fehlern. Hin und wieder ungeschickt, denke dabei an die schnelle Rote Karte in der Nationalmannschaft.

    ein paar Russen ;-) werden wir auch brauchen. Ohne Spielsperren (gelb/rot) und - leider - auch ohne Verletzungen wird das nie abgehen. Dazu kommen Formschwankungen.


    Gut, wenn sich dann Alternativen anbieten.