Posts by gustlmax

    was ist jens lehmann für ein arroganter vollpfosten -
    jetzt erzählt er doch in der sky-nachbetrachtung dass die bewegung
    von neuer eigentlich falsch war und er mit glück den ball gehalten hat.

    vBolzer sollte diese saison geniessen - es wird seine letzte
    in der Bundesliga sein. Der lange Belgier mit der
    noch längeren Leitung ist nicht mehr konkurrenzfähig.


    ausser bei diesem holl. Trainer wird er nirgends mehr erste Wahl sein!!

    was müller heute wieder zusammenstolpert - in dieser liga
    aber völlig überfordert - zeigt, dass er noch mindestens 2 jahre
    braucht um internationale klasse zu bekommen...
    z.zt. ein durchschnittsprofi mit guten ansätzen

    es kann nur einen geben
    mehmet scholl-fussballgott :D:D:D
    oder katsche schwarzenbeck ;-)
    die ham mal 10 jahre bei bayern gekickt und gut wars.


    die anderen sollen mal-jetzt wo olli weg ist-
    über 10 jahre leistung zeigen und dann kann
    man mal dran denken die hier zu nennen.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">ottmar hat von anfang an gesagt,das breno für die rückrunde als spieler gar nicht eingeplant ist,und eher nicht spielen wird.also ne aufbaukur für 6 monate.da frag ich mich was hier diskuttiert wird.</span><br>-------------------------------------------------------


    das verdammte ist nur das diese aufbaukuren immer so teuer
    bei bayern sind :D:D
    also ich kenn da kurkliniken, da kostet so ne abnehmkur mit lockerem
    lauftraining nur 1500 euro ;-);-)

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    fazit: schade wenn er bayern verlässt, aber 99% würden ihren job wechseln wenn sie ein sportlich und finanziell attrakt. angebot bekommen.
    </span><br>-------------------------------------------------------
    er ist finanziell abgesichert verdient auch bei bayern millionen im jahr (genaues gehalt weiß ich nich).</span><br>-------------------------------------------------------


    Jeder topprofi möchte für sich das optimale erreichen und ich kann es auch verstehen, wenn ein profi in seiner karriere bei 2-3 topvereinen spielen möchte - wer von uns würde nicht gerne bei topgehalt 3-4 jahre in spanien arbeiten.
    man muss bayernspieler auch mit anstand ziehen lassen können ;-)

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">hau ab!
    und nächstes jahr wenn du bei barca auf der bank sitzt schießen wir diese möchtegern superstars(messi ausgenommen) aus der alianz arena und so wirst du ach so toller lahm deinen stammplatz in der nati verlieren...aber die 10 mio aufn konto sind viel wichtiger...oder geh bitte zu arsenal und wir krieg dafür flamini
    P s schweini kannst du auch mitnehmen...</span><br>-------------------------------------------------------


    lahm ist ein verteidiger, auch wenn er diese saison nur durchschnittlich spielt, wie es nur wenige in deutschland gibt.
    leute wie gerland sagen, und der hat schon viele talente aufgebaut, dass er ein nahezu perfekter spieler ist.
    fazit: schade wenn er bayern verlässt, aber 99% würden ihren job wechseln wenn sie ein sportlich und finanziell attrakt. angebot bekommen.
    er sollte mit anstand verabschiedet werden - die beiträge er soll abhauen..... kann ich nicht verstehen.
    ....und leute wie pander etc.. werden ihn nicht gleichwertig ersetzen :(

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">diese Diskussion - man kann es an Breno festmachen und genau so an Sosa - ist schon wirklich eigenartig. Das war das allererste Pflichtspiel für einen 18-Jährigen von einem anderen Kontinent. Und dann in einem Spiel, in dem es um nichts mehr ging, es sei denn, man befürchtete ernsthaft eine 0:6 Schlappe. Ein Spiel, dass die so genannten Stammspieler (mit Ausnahme evtl.von Lucio) nicht wirklich ernst genommen haben. Das Spiel des ganzen Teams war beschämend und eine Katastrophe - keine Laufbereitschaft, keine Wille, kein Bock auf Zweikämpfe. Die so genannten Stützen des Teams wie Lahm und van Bommel haben die Einstellung sehr genau erkennen lassen.
    Sich nach diesem nicht ernst genommenen Spiel des ganzen teams hinzustellen und zu behaupten, Breno könne nichts, und sei ein Fehleinkauf, aus dem würde nichts, der könne nichts, ... und das gleiche zu Sosa, wo unser lieber Herr Ober-Besserwisser Sybok natürlich die Bestätigung dessen bekommen hat, was er schon längst wusste, eher und besser als alle Verantwortlichen in der Vereinsführung (der ist eine Graupe!!!!!) - das zeigt mir tatsächlich mangelnden Sachverstand.
    Es kann und wird nicht jeder so auf Anhieb und ohne Eingewöhnugsphase einschlagen wie Ribery und Toni, das sind gestandene Weltklassespieler aus EUROPA!!!!!
    See the difference?
    Ich finde es völlig unangemessen, das Anderlechtspiel zum Maßstab für irgendwas zu machen, da die ganze Mannschaft sich verweigert hat - ich wiederhole: Ausnahme Lucio!
    Und schon gar nicht taugt das Spiel zur Bestätigung eigener Kompetenz (ich habs schon immer gewusst: Graupe" - das ist einfach nur arrogant und selbstverliebt).</span><br>-------------------------------------------------------


    nochmal für die,die es nicht kapiert haben. ;-)
    warum wird nur weil ein paar irre bei real madrid mitbieten, und unser
    giovane elber breno super findet, 12 mio. für einen unfertigen spieler
    ausgegeben.
    die argumente vom trainerstab: breno noch nicht körperlich fit und muss taktisch weiter ausgebildet werden....
    breno hat soviel gekostet wie luca toni !!!!!
    das nenne ich geld nach südamerika tragen und dort verbrennen :(

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Was will man auch erwarten. Sein erstes Spiel nach 4 Monaten und dann gleich international. Das wird noch, etwas Geduld !! !</span><br>-------------------------------------------------------


    klar ist der kerl jung, aber muss man
    12 mio. für einen 18 jährigen
    ausgeben der eine mangelnde fitness wie ronaldo hat.
    den hätte man mit einem optionsvertag für die ersten 2 jahre
    ausstatten sollen, und wenn er fit ( körperlich und taktisch) ist,
    dann erst klotzen und sich nicht mit verrückten vereinen wie
    real madrid in einen vertragspoker für einen unfertigen spieler einlassen.
    was hat eigentlich lucio als gestandener nationalspieler gekostet-
    der war fit und in deutschland bereits angekommen.