Posts by philidae

    Ich glaube nicht, dass eine Entlassung von Heynckes die Lösung wäre. Die Mannschaft funktioniert nicht. Oder funktioniert sie nur in der Hinrunde (wo sie ja oft Glück hatten, im richtigen Zeitpunkt das Tor zu treffen)? Und in der Rückrunde disst sie dann den Trainer -> das kann ja auf die Dauer nicht die Lösung sein und lässt mich am Charakter dieser Mannschaft zweifeln.


    Heynckes Fehler ist meines Erachtens das Festhalten an Kroos, der nur super spielt, wenn es läuft. Müller in die Mitte, Robben Rechts, Ribs links, dann läuft es auch wieder. Und nicht wieder den Abwehrverbund ändern. Lasst sie doch auch nach schlechteren Spielen mal sich einspielen.....

    In zwei Wochen ist von Buyten wieder fit und wird auch wieder Innenverteidiung spielen.


    Bommel spielt irgendwie auch immer...


    Kann Thymo Linksverteidiger? Dann hätten wir doch zumindest die defensive Probleme auf der Seite gelöst...;-)
    An ihm kommt bestimmt keiner vorbei...

    Wann hat denn van Gaal gesagt, dass Ottl vor Thymo steht? Ich hab nur gelesen, dass er sagte, dass Ottl gehen kann und keine Perspektive mehr beim FCB hat.


    Thymo wird eingewechselt, wenn van Gaal das Ergebnis halten will. Das war nur nicht so oft der Fall. Meist sollte noch mehr in der Offensive passieren, deshalb kamen halt Prani oder Alaba rein.


    Desweiteren kann er Innenverteidiger auf hohem Niveau spielen. Wenn er und Micho gehen sollten, wäre das ein herber Verlust. Ich hatte mit Braafheid, Sosa und Ottl gerechnet, aber nicht mit Micho und Thymo....

    Ne, ich würde nur nicht einen jungen Coentrao für 30 Mios holen.
    Ich hätte einen erfahrenen älteren LV geholt, damit man Contento nicht komplett die Chance verbaut und er dann noch lernen kann.

    Sehe ich auch so Schnitzel. Zumal der Portugiese 22 ist und wenn er dann wirklich so toll ist, hat man auf ewig Contento die Chance verbaut dort zu spielen.

    Ich fand Lahm in der letzten Rückrunde schon nicht mehr "Weltklasse" und da hat er links gespielt.


    Vielleicht bräuchte Lahm auch einfach mal jemanden hinter sich, der ihm Druck macht?


    Übrigens fand ich Braafheid gestern gar nicht so übel. Endlich mal jemand, der weiss wie Standards geschossen werden. Er wird von Woche für Woche besser. Man sollte ihm einfach mal ein wenig Zeit geben und nicht sofort nach neuen schreien. Außerdem mag ich auch Rafinha einfach nicht....

    Ich fand auch, dass er gestern gut gespielt hat. Er hält jetzt den Ball länger und geht auch ins Dribbling. Man merkt richtig, dass sein Selbstbewusstsein sich steigert. Ein Tor wäre ihm zu gönnen, dann blüht er sicher richtig auf.


    Bayern wäre auch nicht gut beraten ihn gehen zu lassen. Van Bommel spielt zwar im Moment super, aber er wird nicht jünger und mit Tymo hat man einen super Ersatz, der sich nicht erst aklimatisieren ( mist, wird das so geschrieben? ;-) ) muss.