Posts by hsvjazz

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">nichts gegen dich, aber warum verirren sich eigentlich soviele gegnerische fans ins bayern forum?


    auch mal schauen, wo die wirklichen top-stars bald spielen? :8</span><br>-------------------------------------------------------


    welche denn? :D ich treibe mich mal hie mal da rum und war eigentlich nur hier um zu sehen, was denn so die schreiberei im fcb-forum ist - thema van der vaart. und wenn man erst mal auf was geantwortet hat, schaut man ja doch immer mal wieder nach, was geantwortet wurde :D

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">van Buyten fehlt Boulahrouz, der in Hamburg für ihn die Drecksarbeit gemacht und den Gegenspielern die Bälle weggegrätscht hat.</span><br>-------------------------------------------------------


    das muss man noch kurz differenzieren. boulahrouzh hat nicht den gegnern die bälle weggegrätscht, sondern boulahrouzh hat den bällen die gegner weggegrätscht. :D ein hauchdünner unterschied. na ja - scherz. van buyten - boulahrouzh waren eine topinnenverteidigung, die wir aber gut ersetzen konnten. die kombination mathijsen (der seit monaten in absoluter bestform ist) und kompany wird keinen millimeter schwächer sein als ihre vorgänger. ich bin gespannt auf hamburg 07/08.


    ansonsten bin ich auch der meinung, dass die rückwärtsbewegung der münchener grundsätzlich nicht 100% funktioniert - was auch ein wenig an der motivation liegen könnte. ok - kahn und einige andere posaunten zwar immer wieder, dass sie die meisterschaft nicht abgeschrieben hatten. aber ich hatte immer den eindruck, dass münchen schon nach 3pkt. rückstand und schalke, bremen, stuttgart vor der nase, nicht mehr dran geglaubt hatte.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">van Buyten fehlt Boulahrouz, der in Hamburg für ihn die Drecksarbeit gemacht und den Gegenspielern die Bälle weggegrätscht hat. Er konnte dort mehr organisieren. Da Lucio nicht derjenige ist, der alles abräumt, bleibt dieser Job an van Buyten hängen, was ihm halt nicht so liegt. Deshalb war er auch in der Vorrunde, als er neben Demichelis spielte, besser, weil Michos Spielweise doch mehr der von Boulahrouz ähnelt.</span><br>-------------------------------------------------------


    damit hast du sicherlich auch recht. die beiden zusammen waren ein absolutes traumpaar, auch weil boulahrouzh eben wohl einer der härtesten abwehrspieler der liga war und die kunst des rotfreien tötens beherrschte. letztlich passt in münchen die kombination nicht - in hamburg hat er in der reihe atouba - boulahrouzh - van buyten - demel gestanden. die war perfekt. da müsst ihr euch was überlegen....

    also ich war wie jeder in hamburg damals ziemlich geschockt, dass van buyten so schnell nach münchen abzottelte. vor allem weil dann gleich boulahrouzh unmittelbar danach ging und damit unsere traumabwehr auseinanderbrach. denke heute - wenn er in hamburg geblieben wäre - wäre er mit mathijsen zusammen und rost im rücken unschlagbar gewesen.


    eine solche situation wie in münchen hatte wir in hamburg auch kurz mit van buyten. plötzlich vielen gegentore und alle prügelten auf van buyten ein, doch dass waren seine nebenleute die patzten. wenn ich münchens spiele sehe, bei denen sie verlieren, habe ich auch eher den eindruck, dass es um van buyten herum nicht passt.


    wie auch immer, denke, dass sich van buyten durchsetzen wird. ansonsten nehmen wir ihn zurück - kein ding. auch wenn wir ihn grad nicht brauchen, denn mathijsen - reinhardt sind eine bank und kompany kommt wieder..... aber dieser 3x3 meter schrank machte immer ein gutes bild bei uns..... ausserdem brauchen wir ja jemanden der verletzte spieler (nach trommelstockwürfen) aus der gefahrenzone trägt.... :D