Posts by Skun

    Deine Zweikampfwerte interessieren mich Null, mich interessiert das Komplettpaket. Und da ist Süle eindeutige Nummer 4 diese Saison.

    Ja dann antworte nicht auf einen Post der die Zweikampfwerte als Grundlage nimmt.


    Die Doppelzüngigkeit beim Diskutieren hier im Forum finde ich langsam echt grenzwertig.

    jarlaxle bleibt sich da wenigstens treu bei seiner Argumentation. Den haben die Zweikampfwerte bei Thiago auch nicht interessiert.


    Aber zeig mir mal den Top Iv der 50% seiner Zweikämpfe verliert. Absolut lächerlich.

    Also ich sehe das auch nicht so das Neuer das spielen einstellt.

    Ich denke eher er hat auf den Pfiff für den Freistoß gewartet sonst hätte er den Ball ja in die Hand genommen beim aufstehen.

    Neuer war wohl mit den Gedanken schon beim Freistoß bis er gemerkt hat das der Schiri nicht pfeift und der VFB weiterspielt.

    Wenn du sagst, Süle ist unser stärkster Zweikämpfer hast du definitiv Recht. Wenn es um unseren besten Verteidiger geht kommst du mit einem Faktor nur eben nicht weit.

    Ja aber genau das habe ich halt geschrieben.

    Ich habe mich explizit auf die Zweikampfwerte bezogen. Und da trennen Süle/Lucas eben mehr als 10% von den anderen.

    Ich halte Boateng momentan immer noch für unseren komplettesten Verteitiger. Aber auch er spielt nicht auf dem Niveau wie letzte Saison.


    Unsere Probleme lassen sich sicherlich nicht nur an den Zweikämpfen festmachen, aber Alaba, Boateng und Pavard haben alle nur knapp über 50% Ihrer Zweikämpfe gewonnen. Das trägt definitiv zu unseren Defensivproblemen mit bei.

    Das ist fast alles ziemlicher Blödsinn.

    Aktuell ist JB kalr der stabilste ind er IV, deutlich ebsser als Süle. Der kann zwar irgendwann wieder besser werden.

    Aber JB hier mit Pavard als 'schlecht spielen' zu bezeichnen ist Unsinn.

    Ja das meinst du vielleicht.

    Fakt ist aber nunmal das soviel Boateng und Pavard zuviele Zweikämpfe verlieren... genauso wie Alaba.

    Solche Gewinne haben wir nie gemacht, aber an die 100 Mio. Umsatzverlust könnte es schon gehen, eventuell wird es aber erheblich weniger aufgrund des Triples.

    Damit habe ich den Reingewinn gemeint der uns durch die fehlenden Zuschauer flöten geht. Wir haben ja bei den Spielen auch kosten die wir abziehen müssen.

    Süle ist unser mit Abstand bester IV ?

    Wo? Auf der Playstation oder in den Bundesligastadien ?

    Beide gewinnen mehr als 10 % mehr Zweikämpfe als unsere anderen Verteitiger.

    Davies mal ausgenommen aber der ist sowieso verletzt.

    Also Frage beantwortet definitiv auf dem Platz.

    Man kann sich auch zum Horst machen und jeden noch so kleinen oder großen Fehler von Alaba in den 90 Minuten ausschlachten. Wem es Spaß macht, bitte.

    Hansi Flick sieht das zum Glück nicht so kleinkariert.

    Da braucht man nichts ausschlachten sondern nur mal seine Zweikampfwerte anschauen.

    Das ist absolut indiskutabel was er diese Saison spielt. Er ist damit zwar nicht alleine weil Boateng und Pavard auch schlecht spielen, aber von einem "Abwehrchef" muss man da einfach mehr verlangen.

    Auf Süle wird hier regelmäßig herumgehackt und der ist zusammen mit Lucas mit Abstand unser bester IV.

    Aktuell gibts kein Angebot.

    Die Tür ist offen wenn Alaba von sich aus kommt und den Vertrag annehmen möchte.

    Aber wir werden den Teufel tun Alaba nach einer schweren Verletzung einen so lange laufenden Vertrag anzubieten.


    Und weder Real noch Barca können aktuell so ein Gehalt bezahlen.

    Auch glaube ich nicht das der Sommertransfermarkt normal verlaufen wird. Viele Vereine machen aktuell unglaubliches Minus.

    Und auch uns werden am Saisonende 40-50 mio Gewinn fehlen.


    Auch ohne Corona finde ich das Gehalt von Alaba wahnsinn. Meines erachtens muss er sich ein gutes Stück hinter Müller einreihen.

    Wenn er damit nicht klar kommt ,muss er eben gehen.

    Das Tolisso nach der Saison weg ist sehe ich nicht wirklich.

    Wir werden auch nicht die Welt ausgeben im Sommer.

    Dazu kommt das wir erstmal Alaba, Costa und co ersetzen müssen.

    Da wird kein Geld da sein Qualitativ was besseres zu holen.

    Doch, tut er. Wir haben mit Roca und Martinez zwei Spieler, die diesen Raum naturgemäß besetzen, natürlich mit unterschiedlich Anlagen.


    Bei Roca kann man auf Basis des einen Spiels gegen Salzburg natürlich Defizite im Defensivspiel ins Feld führen. Ich bin mir aber sicher, dass die reine Präsenz eines Spielers in diesem dritten Spielfeldviertel etwas Dynamik aus den gegnerischen Angriffen nimmt und so unsere Abwehr entlastet.


    Dass Flick dies partout nicht behebt (denn das konnte man diesen Herbst regelmäßig beobachten), stört mich.

    Martinez hat 0 Offensivqualitäten und ist der reine Abräumer.

    Roca ist mit Sicherheit nicht Pressingresistent.

    Nicht umsonst musste Gore auch am Mittwoch auf der 6 spielen und nicht Roca.

    Wir müssen schnell Spielkontrolle zurückholen. Diese Duelle, wie wir sie aktuell sehen, können wir nicht monatelang spielen, weil sie unglaublich viel Kraft kosten. Was wir investieren mussten, um in Köln und Stuttgart zu gewinnen, ist zu viel.


    Flick muss das sehr bald lösen, sonst kriegen wir Probleme.

    Naja was will Flick machen?

    Boateng spielt etwas schlechter als in dem Jahr davor.

    Alaba ist ein Schattens einer selbst

    Kimmich ist verletzt und Thiago weg.

    Damit lassen sich unsere Probelme im Zentrum einfach erklären.


    Gore macht das für seine Verhältnisse super, aber er ist nunmal kein 6er.

    Martinez auf der 6 fehlt halt der offensive Einfluss.


    Man hat eben bei der Kaderplanung versäumt einen Spieler für Thiago zu holen das das Spiel von der 6 aus aufbauen kann und vor allem mit Gegenpressing klar kommt.