Posts by ballsportler76

    Es stimmt ja nicht ganz. Die zweite Woche sind die Spiele am Mittwoch und Freitag. Wer jetzt schreibt, man müsse bei Freitag in Klammern setzen „falls nötig“ wird exkommuniziert und muss ein Jahr in Alba-Bettwäsche schlafen. ;-)


    Es gäbe also durchaus auch die Möglichkeit für die Euroleague, dem nationalen Wochenendturnier Rechnung zu tragen. Aber weil die BBL mal wieder den Pokal an einem anderen Wochenende austrägt, als der Rest von Europa, passiert das halt nicht. Kindergarten.


    Einerseits sollte man in den Playoffs bei allen Spielen voll angreifen, andererseits wird man nicht beide Spiele in Mailand gewinnen. Also vielleicht muss man Spiel 1 zum Einrollen nehmen.


    Was ich mir gut vorstellen kann, dass man im Halbfinale gegen Ulm ein bißchen pokert und Spieler schont. Also entweder nicht in den Kader nimmt oder nur auf die Bank, für den Fall, dass es am Ende knapp wird. Verliert man das Halbfinale, ist es dann egal (gibt es überhaupt noch ein Spiel um Platz 3, das hat man doch nur für die Fans immer gemacht, die fürs Turnier angereist waren). Gewinnt man, hat man für die Leistungsträger eine relativ normale Belastung fürs Wochenende. Die BBL hat halt auch nicht mit einem deutschen Team in den Playoffs gerechnet. Da waren sie nicht die Einzigen. :-)

    Nein, ein Spiel um Platz 3 gibt es nicht mehr. Hat es schon letzte Saison nicht gegeben, als man den Modus komplett im k.o. gespielt hat.


    Ich glaube auch, dass man gegen Ulm etwas pokert und versucht, mit den Spielern etwas weiter hinten auf der Bank das Spiel zu gewinnen. Klappt das nicht, müssen eben die EL Spieler mehr ran. Ich denke auch, dass man am Samstag vielleicht auf einen von Lucic, Reynolds, Baldwin verzichtet. Irgendwie müssen 3 Ausländer raus und dadurch könnte man einen Top-Spieler Luft verschaffen.


    Ich glaube, dass wir durchaus eine Chance gegen Mailand haben. So klar wie das Rückspiel wird es eher nicht noch mal laufen. Insofern ärgert es mich eben auch ungemein, dass die BBL derart diletantisch (oder bewusst dumm) agiert hat und dieses WE nimmt. Aber ich rede mir hier schon seit vielen Wochen den Mund fusselig über das schlechte Management der BBL nachdem der Pokal im Oktober nicht durchgeführt werden konnte. In Anbetracht der Situation mit Corona wäre es auch sinnvoll gewesen, den Pokal komplett abzusagen im November mit Verweis auf die nicht mögliche Durchführung. Statt dessen hat man krampfhaft die Spiele in den vollen BBL Plan gequetscht und auch Teams wie Bayreuth unsportlich behandelt.

    Aber egal, kann man nicht ändern. Ich persönlich mag die konsequente Führung der EL wesentlich besser, als die der BBL. Gibt zwar auch dort so einige Ungereimtheiten, aber insgesamt doch alles deutlich strikter am Plan.

    Spielplan für die EL Playoffs ist raus.


    Wir spielen Dienstag/Donnerstag.


    Mich kotzt das an und ich habe geradezu einen Hass auf dieses Pokal Top-4.


    Wie geht es euch dabei? Wäre schön, wenn man da mal wirklich auf allen Kanälen mal seine Meinung kund tut.

    Bonn auch nur mit 7er Rotation. Bei denen hat dann auch der Leader gefehlt. Schon gegen Bamberg hat am Ende nur noch Babb gespielt.

    Unsere Defense war in der 2. Halbzeit sehr gut, aber Bonn hat sich da schon auch selber geschlagen.


    Egal. Wieder ein Spiel, das nicht schön zum Anschauen war, aber spannend war es doch wieder. Und wir gewinnen. Am Ende der Saison zählen die Siege.

    Vielleicht sollte ich einfach endlich mal die Hoffnung auf einen klaren, ungefährdeten Start-Ziel Sieg aufgeben :-)

    Baldwin, Reynolds und Lucic draußen. Bisher ist die Wette von AT komplett in die Hose gegangen.


    Nix und niemand der da übernimmt.


    Und für mich bleibt Amaize die schlechteste Verpflichtung des FCBB der letzten 10 Jahre.... Völlig überbewertet.


    Wenn wir schon total versagen, warum speilen dann nicht wenigsten George und Rudan? Aber nein, George mit einem unglücklichen Foul und alles was AT macht.... Nimmt ihn sofort wieder raus.

    Kann mir jemand das Coaching von AT erklären?

    Wir verlieren das 3. Viertel, weil Oldenburg klein spielt und von außen trifft. Wir aber spielen weiter mit Reynolds und Gist auf groß.....


    Sorry, das war jetzt minutenlang so offensichtlich, dass Oldenburg mehr scort als wir.

    Ich fand das Video auch schwach. Hatte mich eigentlich auf altes Bildmaterial gefreut. Auch die Selektion des Materials hat mir nicht gefallen. Geht doch bei dem 75 Jahren einzig um die Basketball Abteilung.


    Nun ja, zumindest habe ich eins der 70 Jahre T-Shirts. Das hab ich damals tatsächlich gefangen, als sie einige davon ins Publikum gefeuert haben :-)

    Leute, ich vermisse den Freistoß. Nach so einem Spiel noch das eine oder andere Bierchen mit lustigen Leuten zum runter kommen...

    Ich werde heute Nacht wieder nicht schlafen können..... Oder zumindest noch lange nicht.... :-)


    17:10 ........ "Don't wake me up!"

    Ja, sehe ich auch so. Die nächsten 4 Spiele sind gegen Teams, die man schlagen sollte. 3 Siege sollten es mindestens werden. Efes und Fener spielen inzwischen auf gewohnt hohem Niveau und das dürfte sehr schwer werden. Wir müssen auch noch 2x nach Spanien (Baskonia und Valencia). Da sehe ich uns ebenfalls nicht komplett chancenlos.

    Das vorletzte Spiel der Saison - Heimspiel gegen Zalgiris - will ich eigentlich auf alle Fälle einen Sieg. Die haben uns mit dem Buzzerbeater am Ende von Grigonis geschlagen und die fürchterliche Heimniederlage der letzten Saison liegt mir auch noch sehr schwer im Magen.

    Das letzte Spiel in Barcelona könnte Fluch und Segen sein. Falls Barca da schon auf der 1 feststeht, könnte es sein, dass sie es ruhig angehen lassen. Geht es noch um was für Barca, dann ist das wohl der schwerste Gegner diese Saison. Wir sollten es vielleicht nicht unbedingt von diesem Spiel abhängig machen :-)


    Stimmt schon, man reibt sich immer wieder etwas verwundert die Augen, wenn man sie wie weit oben wir in der Tabelle stehen.