Posts by Tommy36

    Die Transferperiode war wieder einmal wild wie üblich unter Brazzo.


    Sane ist ein Top Transfer


    Nianzou ein Top Talent das schon CL gespielt hat wie ich finde ein Top Transfer noch dazu Ablösefrei


    Nübel kann man machen für mich aber etwas sinnfrei weil man Ulreich hatte und Früchtl ja auch noch hat , aber da Ablösefrei kein Risiko


    Roca ist wie ich finde ein guter Transfer


    Sarr kann ich nichts dazu sagen da ich Ihn nicht kenne. Hätte man meiner Meinung aber auch besser lösen können weil man ein 3/4 Jahr Zeit hatte einen RV zu finden.


    Moting für mich ein Notlösung weil man nicht fähig war einen anderen zu finden daher schwacher Transfer


    Costa ebenso Notlösung weil Brazzo keinen Plan B und C hatte.


    Daher bleibe ich dabei das Brazzo überfordert ist und der komplett falsche ist. Es war ja nicht das erste mal das man 1 Tag vor Ende noch Notlösungen geholt hat weil man vorab seine Arbeit nicht erledigt.

    Zum 100. Mal. Deine Argumente und Beiträge sind teilweise schlechter formuliert, als die von einem 10 Jährigen. Wo macht dieser Beitrag jetzt gerade Sinn, auf das bezogen wofür man dich hier kritisiert? Du wünscht den Verantwortlichen und dem Verein mal keinen Titel, damit man schön auf die Frezze fällt. Und das alles, weil Tommy seine neuen Spielzeuge nicht passen. Das hat nichts damit zu tun, ob man hier was kritisieren darf oder nicht. Deine Beiträge lesen sich einfach so als wenn du keinen Plan hast oder einfach nur komplett doof bist.

    Erstens sind es keine Spielzeuge sondern Spieler und zweitens ist diese Aussagen Müll. Bevor ich aber Spieler wie Costa und Moting hole lass ich lieber die Jugend ran wie Musiala usw. Aber egal jetzt ist es so und aus.

    Das ist natürlich wieder völliger Quatsch. Alleine solch einen Mist zu schreiben...

    Da brauchst du auch gar nicht erst vorschieben, dass du es als Fan nicht gern sehen würdest.


    Such dir einen anderen Verein, ganz einfach.

    Stimmt ich vergas das wenn man nicht alles Super findet man ja kein Fan ist. Manchen würde es nicht schaden die Rote Brille mal abzusetzen.

    so ähnlich haben wir es letzte Saison auch gehört.... und wo stehen wir jetzt.... 5 Titel mit einem schlecht zusammengestellten Kader....

    und wer die Verpflichtung von Nübel, Sane etc als stümperhaft bezeichnet, soll es selber mal besser machen. Keiner von uns kennt doch die ganzen Vorgaben die SH hatte.

    Erstens sollten man aber mal sehen warum wir das Triple geholt haben und zweitens habe ich nicht Sane , Nianzou und Roca damit gemeint sondern das man Nottransfers machen musste wie schon letztes Jahr weil man nicht fähig in einem Jahr Spieler zu finden die man im Sommer holen will. Das ist stümperhaft und dann kommt eben dabei raus das man Moting und Costa holt.

    Hallo,


    ich glaube, ich habe ein anderes Spiel gesehen. In meinem Spiel hat Corentin Tolisso eine saubere Leistung abgeliefert. Er wirkte auch mich in keinster Weise lustlos oder unmotiviert. Er hatte mehrere wichtige Balleroberungen, einige gute Pässe und war zentral erheblich daran beteiligt, dass wir noch mal richtig Druck aufbauen konnten. Das Tor muss er natürlich machen. Für mich stimmt die Richtung seiner Formentwicklung.


    Ralf

    Du meinst aber nicht das Spiel gestern oder? Kimmich war draußen und schon hatten wir im Mittelfeld keinen Zugriff mehr. Auch der so toll geredete Goretzka konnte da nichts ändern. Ohne Kimmich sieht es schlecht aus im MF.

    Das war mal wieder nix besonderes von Brazzo.


    Roca ist wie ich finde ein guter Transfer.


    Sarr kenn ich nicht und kann nichts sagen zu ihm hätte aber so denke ich bessere Optionen gegeben weil man ja seit der Winterpause weiß das man einen neuen RV benötigt.


    EMCM ist meiner Meinung nach zwar besser als Zirkzee aber auch das ist nicht sehr kreativ. Vor allem wollte man einen Kramaric und landet dann bei EMCM. Schon sehr Ideen- und Planlos.


    Costa setzt meiner Meinung nach die Krone zur Planlosigkeit auf. Costa war in der letzten Zeit mehr verletzt als er gespielt hat und die Leistungen waren auch nichts besonderes. Warum man keinen 4.Winger findet ist mir echt ein Rätsel.


    Diese Transfers hätte jeder Amateur auch machen können. Stimmt Brazzo ist ja ein Amateur.

    Lemar wäre als Nr 4 sicher vollkommen ausreichend. Wem das jetzt nicht mehr reicht der lebt in einer Traumwelt, sorry.....


    Wichtigster transfer bleibt der für das ZM


    Auf rv reicht auch ein normaler ordentlicher back up den man in der Bundesliga spielen lassen kann ohne zu viel Klasse zu verlieren. Da würde ich jetzt auch keine 25 Mio + raushauen

    Warum kommt man immer mit Winger Nummer 4? Wir brauchen in dieser Saison 4.Winger und da gibt es nicht 1,2,3,4 . Klar sollte sein das in den Entscheidenden Spielen Sane und Gnabry spielen aber die Zeiten der 4.Winger werden sich nicht groß unterscheiden und alle 4 werden genug spiele. So verhält es sich auch bei den AVs , IVs , DMs , ZMs und ST. Daher sind wir bis auf die IV und die LV Positionen überall unterbesetzt. Oder glaubt hier wirklich jemand das Kimmich , Lewy , Müller , Sane , Süle , Pavard , Davies , Gnabry 80% der Spiele machen / machen können?

    Ich war längere Zeit jetzt nicht hier. Ich weiß das mir hier einige Transfergeilheit vorwerfen und das ich nur neues Spielzeug will. Alles kein Problem.


    Jetzt Frage ich aber einfach mal ist es normal das wir vor einer Mammut Saison unseren Kader so ausdünnen (obwohl Kalle eigentlich vor Wochen das Gegenteil gesagt hat)?


    Drehen unsere Bosse völlig am Rad?


    Nehmen die Drogen?


    Unser Kader ist mit 16 Spielern (Zirkzee nicht eingerechnet da es bei Ihm meiner Meinung nach hinten und vorne nicht reicht, Fein ebenso wenig da dem komplett die Qualität für uns fehlt) so klein wie noch nie und das bei der anstehenden Saison.

    Dazu ein Martinez der noch weg will.

    Dazu noch ein Alaba der seit Wochen mehr als nur schlecht spielt und eigentlich nicht mehr in die erste 11 gehört. Ich würde den noch zu Geld machen.

    Ein Boateng wird auch nicht mehr an die Leistungen von letzem Jahr hin kommen.

    Ob Müller das nochmal schafft bezweifele ich auch.


    Bin ich nur wieder scharf auf Transfers oder sehen das hier einige andere auch das wir eigentlich noch 4 (RV , DM , Flügel , ST) neue benötigen.


    Geht es nur mir so das ich den Scheiß mit Corona und kein Geld usw nicht mehr hören kann oder auch anderen? Wir tun ja gerade so als ob wir fast Pleite wären und uns keine Spieler mehr leisten können.


    Liegt es an Brazzo der er einfach Unfähig ist Spieler zu holen?


    Oder meinen unsere Bosse das wir uns nach dem Triple ausruhen können oder das uns keiner was kann weil wir ja so geil sind?


    Wir haben heute gegen den BVB gerade einmal 14 Feldspieler von denen Alaba , meiner Meinung nach Gnabry und Lewy leicht angeschlagen sind. Und das obwohl wir erst 2.Spieltage gespielt haben.


    Irgendwas stimmt doch bei uns nicht?


    Sorry für diesen langen Beitrag mit soviel Fragen aber irgendwie bin ich mehr als nur verwirrt was bei uns passiert. Wir haben jetzt noch 5 Tage Zeit um das zu ändern. Ich befürchte aber das da nichts mehr passiert außer Verkäufe.

    Tolisso kriegt leider kein Bein mehr auf die Erde, sollte man sich langsam mal mit abfinden.

    Körperlich und mental. Fahrlässig vom Verein nach den letzten 2 Jahren auf ihn zu setzen.

    Das sehen unsere Bosse aber anders. Tolisso ist unser Thiago Ersatz.-

    Wir spielen die wohl erfolgreichste CL-Saison aller Zeiten (welche Mannschaft hat in der Historie bis zum Finale alle Spiele gewonnen?), haben einen historischen Wert für die meisten Tore pro Spiel erzielt, stellen das gefährlichste Duo der Geschichte und hier versammeln sich die Clowns und reden unsere Leistungen madig. Vielleicht schon mal dran gedacht, dass wir hier Spiel für Spiel herausragende Leistungen zeigen und es nicht immer an Kackgegnern liegt? Aber klar, wie fügen Barça die dritthöchste Niederlage der Vereinsgeschichte zu. Ist schließlich ganz einfach gesprochen ein Kackgegner. Wie schießen Chelsea und Tottenham ab? Kackgegner! Wir gewinnen letztlich souverän 3:0 gegen Lyon? Kackgegner!


    Die Clowns fühlen sich auch hoffentlich direkt angesprochen, ohne dass ich sie hier nennen muss!

    Willst du etwas sagen das deine genannten Mannschaften gut waren? Wir waren gut bis sehr gut keine Frage aber Barca usw waren auch unterirdisch schlecht. Wir hätten die Spiele voraussichtlich auch gewonnen wenn die anderen besser gewesen wäre aber dann würde man hier nicht alles so hoch jubeln.


    Und nur weil du alles Super Super schön redest musst du andere nicht als Clowns hinstellen.

    Perisic hätte das Ding zum 3:0 machen müssen, dann gäbe es wohl keine Diskussion, wer Sonntag anfängt. So war es bis auf die Vorbereitung des 2:0 doch eher mau, was er gezeigt hat. Sein Glück, dass Coman noch schlechter war.

    Da muss ich dir wohl recht geben irgendwie ist Coman nicht der der er war und stagniert. Momentan ist Coman nicht wirklich besser als Perisic. Trotzdem muss ich Perisic nicht weiter hier haben schon gar nicht zu diesen Konditionen.

    Insgesamt waren alle offensiv wiede rnicht inn der Lage, ein tiefstehendes System zu knacken. Es blieb also wie immer nur lange Bälle und hoffen auf des Gegners Fehler. Bei 1:0 greifen 4 Spieler Gnabry nicht einen Meter an, beim 2:0 geben sie den Ball 5m vor dem 16er ab und 3 Sekunden später wird der Ball irgendwie reingestochert. Super-Lewandowski (hat das wichtige 6.Tor gegen Barca gemacht) erzielt dann endlich auch das 3. von 3 gegen Lyon. Nun, seien wir ehrlich: Die CL-Saison war für Bayern nicht wirklich schwer. Belgrad, Piräus, ein damals totes Tottenham, dann folgte ein totes Chelsea, dann ein noch toteres Barca. Einzig Lyon hätte sogar siegen können. Ein Kontertor nur...und Bayern ist raus. Dann stehen sie alle da mit ihrer Propaganda-Hysterie über große Megasupergeile Bayern.

    Das einzige, was ich interessant finde: Dieses 90minütige Anlaufen. Wie bekloppte. Anscheinend haben sie neue Ernährungsberater und Psychologen im Team.

    Etwas übertrieben aber ganz unrecht hast du nicht. Das 8:2 gegen Barca war gut und du musste erstmal 8 Tore machen. Trotzdem darf man das Spiel nicht überbewerten weil Barca wirklich so schwach war wie seit 25 Jahren nicht mehr. Tottenham war heuer auch ein ganz schwacher Gegner, genauso wie Chelsea. Natürlich spielen wir auch eine Super Saison und so blöd wie es klingt hat uns Corona in die Karten gespielt. Ich sehe das aber auch so das wir nicht so Weltklasse sind wie wir aktuell hin gestellt werden. Man hat sogar gegen ein schwaches Barca gesehen das unsere Abwehr löchrig ist, gegen Lyon noch mehr. Sollte PSG in der Offensive einigermaßen Normalform haben und nicht zuviel wollen bin ich gespannt wie das ausgeht.

    Sehe ich anders. Seine Flanken sind teilweise gut und aber zum Großteil zum vergessen. Was heist das erstaunliche Tor gegen Barca? Da hat er halt mit Wucht auf das Tor geschossen und der Ball wurde auch noch leicht abgefälscht. Du glaubst wirklich das er noch 2-3 brauchbare Jahre in sich hat? Er ist ja jetzt schon nach ca 35 Minuten auf dem absteigendem Ast. Nach der Halbzeit bringt er gar nichts mehr zustande und spätestens zur 60 Minute muss er runter weil er komplett platt ist.


    Wir brauchen Aussenspieler mit Geschwindigkeit und die im 1 gegen 1 Top sind. Beides hat und kann er nicht.


    Daher wäre es noch dazu für 15 Mio und mehr ein Irrsinn ihn zu kaufen. Vom Gehalt mal ganz zu schweigen.

    Jeder Spieler entwickelt sich.

    Auch Thiago war mit 25 j nicht so gut wie Kimmich jetzt.

    Wie schon gesagt hoffentlich übernimmt Kimmich Thiagos Rolle und Goretzka Kimmichs.

    Fein Cuisance entwickeln sich idealerweise zu qualitativ hochwertigen Backups die schon jetzt gut genug für normale Buli Gegner sein sollten.

    Tolisso ist zzt unverkäuflich zu einem annehmbaren Preis also abwarten.

    Kimmich ist Top wird aber nie ein Thiago werden. Goretzka sehe ich persönlich obwohl er nach dem Re-Start zugelegt hat nicht so Top. Cuisance muss man abwarten ob er sich im Griff hat und dann seine Einsätze bekommt , denn bis auf 1-2 gute Spiele war da auch noch nichts bei Ihm und Fein sehe ich überhaupt nicht in der 1. Mannschaft, Wenn er dort in der gesamten Saison mehr als 50 Minuten spielt hat er meine Erwartungen schon übertroffen. Tolisso finde ich eigentlich Klasse aber seit seiner ersten Verletzung kommt er nicht mehr in Schwung und ich bezweifele auch das er das wieder kommt bei uns. Ich bin und bleibe der Meinung das man Thiago ersetzen muss. Sollten wir das nicht machen werden wir meiner Meinung nach große Probleme bekommen im Mittelfeld.

    Die Mannschaft hat insgesamt einen guten Job gemacht und Müller hat seinen wichtigen Anteil daran gehabt. Zwar an keinem Tor direkt mit Ballkontakt beteiligt, aber an allen 3 indirekt, in dem er Räume geöffnet hat. Von daher war das schon gut, vor allem mannschaftsdienlich.

    Hat Müller gegen Lyon überhaupt mitgespielt?

    Ich muss Perisic nicht weiter beim FCB sehen. Ja er war gegen Chelsea und Barca Ok und hat seine Tore gemacht. Da ist er aber auf der Welle mit geschwommen und hat überperformed zudem war der Gegner gerade Barca unterirdisch schlecht. Gegen Lyon hat er wie ich finde seine normale Leistung gezeigt also nix besonderes. Ich fande auch die ganze Saison nichts besonderes. Er war vor Weihnachten und nach dem Re-Start mehr als nur schwach. Der Rest war bis auf 3-4 Ausnahmen ok. Einzig seine Scorer (die man aber nicht immer überbewerten sollte) sprechen für Ihn. Ich bin der Meinung das da ein junger Spieler mit Potenzial besser wäre. Und wenn man die Beträge hört die er Kosten soll darf das überhaupt kein Thema sein , zudem er ja auch nicht jünger wird und damit auch nicht besser. Und was auffällt ist das er nach ca 35 Minuten deutlich schwächer wird und spätestens in der 60 raus muss weil er komplett platt ist.


    Ich bleibe bei meiner Meinung das er nicht gekauft werden soll.