Posts by Tommy36

    Ich auf 5.

    Auf der Außenbahn sehe ich die Probleme auch nicht als so schlimm an. Alaba, Bernat und Rafinha sind ja auch noch da. Dann spielen wir eben mal mit klassischem Außenspieler, der zur Grundlinie geht und flankt. Insofern können wir die Ausfälle gut kompensieren.


    Es stockt halt nur, wenn mit Lewandowski, Müller und Vidal bzw. Martinez nur vier Spieler im Kader sind, die mit diesen Flanken was anfangen können und zwei davon sind keine Stürmer. Gut, Hummels fällt in die gleiche Kategorie, aber der Punkt bleibt.


    Man darf gespannt sein.

    Das sehe ich anders. BERNAT und RAFHINA kann man nicht Außen spielen lassen das bringt nix. ALABA noch am ehesten aber dann hast du hinten links ein Problem. Das es ganz vorne wenn sich Lewa verletzt auch Probleme gibt ist klar. Ich wiederhole mich zwar aber es muss eben mindestens noch 1 neuer für die Offensive kommen. Am besten einer der Außen und in der Mitte spielen kann. Wenn man dann noch die ganzen Ausfallzeiten allein von Robben sieht sollte eigentlich jeder im klaren sein das man mit ihm nicht mehr wirklich planen kann.

    Bei den ganzen , vor allem wiederkehrenden und länge der Verletzungen kann es doch nicht der ernst von CA , KHR und Konsorten sein mit dem aktuellen Kader in die Saison zu gehen. Normalerweise sind sie doch sonst nicht so blauäugig. Ich habe aber das Gefühl das bei der letzten Doublefeier etwas zu viel Alkohol konsumiert wurde und das die Nachwirkungen sind.

    Es wird einfach kein Spieler auf den Markt sein, der ein Umstimmen von Carlo hervorbringt. Real Madrid hat ja auch noch nicht wirklich was getan. Also bis jetzt sind nur die Engländer sehr Aktiv.

    Und die Engländer kaufen alles für viel Geld was nicht bei 3 auf dem Baum ist.


    Aber trotzdem denke ich das es schon Flügelspieler gibt die man bekommen würde und die auch was bringen. Ich finde es schon sehr gewagt mit diesem kleinen Kader in die Saison zu gehen. Aber Carlo wird schon wissen was er macht. Sollte es aber schief gehen möchte ich nicht in seiner Haut stecken.

    Stimmt schon, im Bereich des Stürmers ist das eine heiklere Sache als in den anderen Bereichen der Mannschaft oder ?


    Und wir haben mit Müller noch einen der auch Stürmer spielen kann.


    Nehmen wir mal an es sind alle fit und Lewa verletzt sich, würden der Trainer dann Müller raus nehmen oder in die Spitze stellen ? Oder halt ne zweiten echten Stürmer ?

    Das Problem wird sein das nie alle fit sind. Ich weiß nicht mit Müller. Für den gibt es keine feste Position, der muss laufen wo er will damit er seine Unberechenbarkeit nicht verliert. Man hat im EM HF gesehen das ein Müller als Stürmer verloren ist. Das ist aber nur meine Meinung.

    Wenn Lewa fit ist dann spielt er, das heißt für einen der kommen würde dass er nicht viel spielen wird und jemand der was auf sich hält und vielleicht noch einiges vor hat der setzt sich hier nicht auf die Bank, würde ich auch nicht machen.
    Ich wäre Spieler um zu spielen, nicht um zu sitzen.

    Nur wenn ich 2 Stürmer hätte könnte man Lewa mal eine Pause gönnen was auch immer nötig ist und ich könnte auch mal mit 2 Stürmern spielen. Ich sehe da gar kein Problem drin. Nehmen wir mal einen Lacazette , der ist Stürmer der könnte auch über die Außen spielen oder eben zusammen mit Lewa vorne drin.

    Dann werden wir also solange Lewa da ist nie mehr einen 2. ("echten") Stürmer verpflichten können? :thumbsup:
    Bei 50 - 60 Spielen im Jahr sollte auch genügend Einsatzzeit für die Nr. 2 zustande kommen. Dazu die Alternative eines echten 4-4-2.


    Also kein Problem. Viele Mannschaften haben sogar 3 -4 Stürmer und es geht.

    Seh ich auch so. Erinnert man sich an letztes Jahr. Lewa hat nicht mehr getroffen und schon haben wir fast keine Tore mehr geschossen. Wir sind einfach in der Offensive für ein Top3 Team viel zu dünn besetzt.

    Im Prinzip gebe ich dir recht. Nur was wäre wenn ALEXIS weg will weil er bei Arsenal keine Titel holt und eben zu Bayern will weil er dort Titel gewinnt dann wird ein Wenger denke ich nicht um Teufel komm raus ALEXIS halten und damit die Stimmung im Team zu gefährden. Damit meine ich nicht das Bayern ihn will oder er unbedingt zu Bayern sondern nur das man einen Spieler meistens abgibt wenn er weg will.


    Chelsky soll die Kohle ruhig raushauen die habens ja. Da wird Bayern nicht mitmachen.


    Wo macht ein Sissoko Sinn? Die Position ist besetzt bei uns. Was wir brauchen sind Offensive die über Außen kommen.

    Vielleicht sollten wir doch nochmal bei James (ich weiß einige finden ihn total überbewertet , andere sagen er passt nicht in den Kader) anklopfen. Wurde heute erst wieder in der 77 Minute eingewechselt. Das Talent Asensio spielte von Anfang an und auch Vazquez und Isco wurde vor ihm eingewechselt. Ich denke das James keine Zukunft mehr hat bei Real.

    Naja Talente der Marke Coman gehen momentan für 50Mio weg. Da stellt sich dann wieder die Frage ob wir das mitmachen. Ich persönlich bin auch total dafür noch was zu verpflichten und ich kann mir kaum vorstellen das unser Vorstand mit dem Kader zufrieden ist. Deshalb ist die einzige Erklärung für mich das momentan nichts auf dem Transfermarkt ist was uns weiterhelfen kann. Das kann sich jedoch mit einem Transfer von einem anderen Topclub schnell ändern, deshalb vertraue ich hier auf die Erfahrung unseres Vorstands. In den letzen Tagen der Transferphase passiert bekanntlich viel.

    Ich denke schon das was auf dem Transfermarkt was zu haben ist was Bayern hilft. Alle Talente wie Coman kosten auch nicht 50 Mio. Wenn ich Sane als Beispiel nehme ja , wenn ich Gabriel Jesus als Beispiel nehme nein. Aber Egal wie ob jetzt 20-30 Mio für ein Talent oder 50-60 Mio für einen gestandenen Spieler ich denke das noch was passieren muss. Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen trotz aller Aussagen das unsere Verantwortlichen mit diesem Kader in die Saison gehen. Den eigentlich sind Sie nicht so blauäugig (zumindest nicht oft). Daher hoffe ich schon das in den letzten 10 Tagen noch etwas passiert und noch 1-2 neue für die Offensive kommen.

    Also ich rechne fest mit einer Verlängerung von Ribery und Robben, alleine als Dank für die letzten Jahre.

    Man sollte Ribery und Robben nicht einfach abschieben weil Sie zu oft verletzt sind eben aus diesem Grund da Sie für den Verein sehr sehr viel geleistet haben. Man sollte aber auch durch die ganze Loyalität nicht das sportliche vergessen. Ich denke wir sind uns hier ziemlich alle einig das spätestens nächstes Jahr für beide Ersatz kommen muss. Die beiden können ja dann als Teilzeitprofis (was Sie ja jetzt eigentlich schon sind) weiter spielen oder eben eine andere Funktion übernehmen im Verein. Daher könnte man dieses Jahr schon den Anfang machen und noch einen Flügelspieler holen vor allem weil ein Costa und ein Coman auch noch verletzt sind und Robben ja anscheinend noch länger ausfällt. Bei Costa weiß man auch nicht wann er genau wieder kommt (ist ja jetzt auch seit Ende letzter Saison verletzt) und bei Coman weiß man ja auch nicht wie schwer die Verletzung wirklich ist.