Posts by Tommy36

    Rummenigge hat aber sicher nicht gesagt, dass man auf Teufel komm raus jemanden kauft, nur um jemanden gekauft zu haben. Es weiß doch noch niemand, ob wirklich keiner mehr kommt. Und wenn nicht, hat sich ggf. nichts sinnvolles ergeben. Spieler und Preis sind bei potentiellen Verpflichtungen ja auch nicht ganz unwichtig. Da kann diese verfrühte, mMn nach total übertriebene Panik auch nichts dran ändern.

    Nein das ist schon klar und wäre auch bescheuert. Klar weiß auch niemand ob wirklich noch jemand kommt. Eigentlich kann ich es mir nicht vorstellen das Bayern den Kader so lässt wie er jetzt ist, obwohl sie gesagt haben das der Kader so gut ist wie er ist und kein neuer mehr gebraucht wird. Aber auch das wird man sehen.

    Ich bin mir ziemlich sicher unsere Verantwortlichen wissen was sie tun. Man ist sich dem Kader bewusst und sieht doch das wir noch Verstärkung brauchen. Wie es jedoch auf dem Transfermarkt aktuell aussieht wissen sie aber deutlich besser als wir. Wahrscheinlich gibt es momentan einfach keine Spieler die uns weiterhelfen können. Das kann sich jedoch schnell ändern. Ich denke mit etwas Geduld wird sich noch etwas tun. Falls nicht wird es sicher gute Gründe dafür gegeben haben. Mal schauen.

    Eigentlich bin ich auch der Meinung das unsere Verantwortlichen wissen was Sie tun. Das haben Sie in den letzte Jahren auch gezeigt. Nur diesmal bin ich mir da nicht so sicher. Ich kann doch nicht mit 19 Spielern in eine Saison gehen und meinen das reicht um in 3 Wettbewerben bis zum Schluß vertreten zu sein. Noch dazu wenn ich sehe welche verletzten wir in den letzten Jahren hatten. Sie wissen doch auch das ein Umbruch kommen muss und das das nicht in einem Transferfenster funktioniert. Was hat KHR vor 2 Jahren gesagt wir müssen lieber heute als morgen Spieler verpflichten da der Markt nicht günstiger wird. Zumindest so ähnlich hat er das gesagt. Daher sollten Sie schauen bis zum 31.08 noch 2-3 neue zu holen um nicht nächsten Jahr 6-7 neue zu benötigen.

    Laut Doppelpass, ist Robben enorm gefährdet was eine längere Auszeit angeht. Seine aktuelle Verletzung soll ja wirklich schlimmer verletzt sein als man annimmt.


    Also müssten wir da doch noch Handeln.

    Sollte das wirklich stimmen bzw die Wahrheit sein muss Bayern reagieren. Denn sollte Robben und auch Coman noch Wochen ausfallen wäre das ein Risiko das man sich eigentlich nicht leisten kann. Denn auch Costa ist noch verletzt und das auch schon länger und auch ein Ribery wird sich wieder verletzen und ist momentan mehr denn je in jedem Spiel Rot gefährdet.

    Das Problem bei den Verletzungen ist ja leider, dass es dann immer einen ganzen Mannschaftsteil erwischt. Wenn man jetzt noch nen Innenverteidiger kaufen würfe, hast du dann im Zweifelsfall eben fünf fitte Spieler, von denen keiner woanders einsetzbar ist.


    Nächstes Jahr werden mit Sicherheit Ribery und/oder Robben von der Gehaltsliste gestrichen, Lahm dürfte als Großverdiener ausfallen, Rafinha dürfte uns vermutlich 2017 verlassen, Alonso geht als Großverdiener. Der Umbruch wird nächstes Jahr kommen. Deshalb scheut man sich wohl, dieses Jahr groß einzukaufen.

    Kann man ja irgendwie nachvollziehen. Man könnte aber auch 1 oder 2 Transfers vorziehen um den Umbruch nicht ganz so groß werden zu lassen.

    Und du meinst ein "Offensivallrounder", der als Backup für die Backups von Robben und Ribery eingekauft werden sollte, würde daran was ändern?

    Für die Defensive natürlich nicht aber ein Offensivallrounder würde uns definitiv weiterhelfen da hier wie ich finde der Schuh mehr drückt. Ich habe von Anfang an gesagt (nicht hier um Forum) das wir einen weiteren IV und 2 Offensive benötigen. Der Meinung bin ich immer noch aber trotzdem wäre ein Offensiver wichtiger als ein weiter IV. Da aber eh keiner mehr kommt ist meine Meinung sowieso hinfällig.

    Absolut.Weil wir eben Spieler wie Alaba und auch Kimmich haben, die vielseitig einsetzbar sind. Dass nicht nur der experimentierfreudige Pep, sondern nun auch der eher konservative Carlo davon Gebrauch macht, beweist doch nur, wie wichtig solche Spieler für eine Mannschaft sind.
    Der einzige IV von Format, der wegen der Verletzungsprobleme geholt wurde, war Benatia. Und der hatte dann leider selber massive bzw. permanente Verletzungsprobleme. Also ist es nur logisch, dass er nun durch den hoffentlich physisch stabileren Hummels ersetzt wurde.


    Vorne drückt der Schuh, ein Offensivallrounder, der vorne mehrere Positionen spielen kann und das mit internationaler Klasse, stünde und nicht nur wegen der ständigen Verletzungsprobleme von Robben, Ribery und wohl auch Costa gut zu Gesicht. Kaum auszudenken, sollte wirklich Lewy mal länger ausfallen - das kann ein Müller nicht alleine auffangen.

    Carlo macht Gebrauch davon weil er aktuell keine andere Möglichkeit hat. Ich sehe das heuer mit dem Kader so das es keine bzw maximal 2 verletzte geben darf sonst bekommen wir Probleme. Ich behaupte mit der Mannschaft von gestern und vor allem mit der Ersatzbank bekommen wir in der BuLi gegen Leverkusen , BVB , Schalke , Gladbach Probleme. Vielleicht sogar gegen Bremen am 1. Spieltag. Von der CL möchte ich gar nicht reden.

    ich wundere mich darüber, wo ihr alle in den letzten jahren die großartigen probleme in der defensive gesehen habt!?...


    die letzten jahre haben doch eher genau das gegenteil gezeigt, trotz vieler ausfälle der etatmäßigen innen- und außenverteidiger...


    probleme haben wir immer nur dann gesehen, wenn es vorne keine alternativen mehr gab und wir halt nur noch zahnlos agieren konnten und klar... die beste defensive nützt dir nicht mehr viel, wenn du vorne nichtmal mehr im ansatz den gegnerischen 16er erreichen kannst... von einem vernünftigen torabschluß will ich da gar nicht reden...

    Letztes Jahr gab es eine Zeit da hatten wir keinen einzigen IV. Klar haben da ALABA , KIMMICH , ALONSO das gespielt und können das ja auch aber es ist eben ein Unterschied ob da ein ALABA und ein KIMMICH verteidigen oder ein BOATENG und ein HUMMELS. Ich behaupte das das in einem CL HF entscheidend sein kann. Wenn mich nicht alles täuscht haben wir das CL HF Hinspiel gegen Atletico verloren weil ein Alaba das falsch verteidigt hat und nicht weil er schlecht ist sondern weil er kein IV ist. Wäre da ein fitter BOATENG gestanden hätten wir das Gegentor nicht bekommen. Soviel dazu zu deiner Argumentation zur Verteidigung.
    Mit der Offensive gebe ich dir recht das wir auch letztes Jahr in den letzten Wochen keine Durchschlagskraft mehr hatten da Spieler wie Robben gefehlt haben , Spieler wie Ribery nicht 100 % fit und Spieler wie Müller und Lewy platt waren.


    Leider werden wir auch dieses Jahr diese Probleme wieder haben da der Kader (wie schon öfter gesagt) zu klein ist und unserer Verletzungsanfälligen Spieler auch nicht jünger werden. Daher meine Meinung um die CL Erfolg (Erfolg wäre auch ein HF) nicht zu gefährden muss zwingend nochmal auf dem Transfermarkt nach gebessert werden.

    Was Robben angeht, weiß ich nicht, wann er wieder trainieren kann“, sagt Trainer Ancelotti. Am Samstag begann Robben mit leichtem Lauftraining. Nach SPORT BILD-Info konnte er zuvor drei Wochen lang überhaupt nichts machen. Nun wird Tag für Tag der Fitnesszustand gecheckt und über das Vorgehen entschieden.
    Immer wieder tauchen die Muskel-Probleme im Adduktoren-Bereich bei ihm auf. Es sei nicht zu prognostizieren, wann er wieder bei 100 Prozent und komplett schmerzfrei sei, heißt es intern. Besorgniserregend: Die Zahl von Robbens Pflichtspielen in den vergangenen drei Jahren. Sie sank von 45 (2013/14) auf 30 (14/15) und 22 vergangene Saison.


    Bis zur Länderspielpause wird das wohl nichts, aber unser Kader ist groß genug.

    Auch wenn ich jetzt wieder manchen auf die Nüsse gehe aber wie kommt ihr drauf das der Kader groß genug ist? Nochmal wir haben den kleinsten Kader der Liga. Uns schmerzen schon 3 Verletzungen aktuell haben wir 8.