Posts by STEELO33

    Coman hätte aber die Chance in der 89 Minuten nicht so kläglich vergeben wie Costa. UH und KHR werden nichts ändern da ja nichts anderes Schuld ist am ausscheiden als VK. Ja er war der entscheidende Mann gestern aber verloren hast du es im Hinspiel wegen der mangelnden Alternativen.

    ich würde jetzt nicht einzelne Spieler die Schuld geben. Die Jungs haben gekämpft gestern ob Stammspieler oder die Jungs von der Bank. Und im Hinspiel war das einfach nur Pech das so viele verletzt waren. Aber Real hatte auch verletzte zu beklagen. Ich denke die Spiele haben die Schiedsrichter entschieden. Und 30% CA

    Kommt jetzt ich glaub das ist jetzt doof. ob Coman oder Costa das Spiel wurde anders Entschieden. Und zwar durch den Schiri und CA. Noch lustiger wird es wenn Coman nicht verpflichtet wird. Dann wird sich der Verein schaden auf Lange Sicht. Uli Und Kalle verlassen sich nur auf den Nachwuchsbereich der nicht Vorhanden ist.

    Kann dem Schiri in Person keinen Vorwurf am Platzverweis oder den drei falschen Abseits-Entscheidungen machen.


    Ob das Abseits ist oder nicht, kann der Schiri unmöglich erkennen. Da muss er sich auf seine Assistenten verlassen.


    Und auch das vermeintliche Foul wäre pro Vidal sicher nur vom Assi aufzuklären gewesen. Aus des Schiris Perspektive muss das nach einem überharten Einsteigen ausgesehen haben.

    Was hast denn für ein Spiel gesehen? Der Schiri stand beim angeblich Vidal Foul 10 Meter daneben. Sowohl er als auch der Assi das sehen mussten. Ok damit du auch beruhigt bist. Die Schiedsrichter Leistungen waren scheisse. Gefällt es dir jetzt besser? Und wenn man nicht erkennen kann das Ronaldo 1 Meter im Abseits steht dann sollte man die Regeln ändern.

    Wir haben eine der besten Offensivreihen des Weltfussballs und es gelingt nicht in 210 Minuten gegen Madrid mehr als 5 gute Torchancen zu kreieren. Schirileistung hin oder her, dann hat man es einfach nicht verdient weiter zu kommen! Da muss man in allererster Linie schauen, was man selbst falsch gemacht hat und dort ansetzen!

    Bitte erst müsste man was vom Fussball verstehen. Hinspiel ( Spielen wir mit Müller an der spitze das alleine ist schon selbsterklärend ) Dann keine Stabile Abwehr vorne vertrauen wir auf die Rentner. Rückspiel= Spielen wir mit Lewa alleine vorne drin. Müller draussen. Und dann wundern wir uns? Finde CA nicht ganz unser DING

    Nicht zu Vergessen, dass er Costa einem Coman vorgezogen hat. Für mich völlig unverständlich.

    Es gibt eine Neue Meldung für die nächste Saison. CA will unbedingt 2 Neue Verpflichtungen. Ryan Giggs soll Ribery ersetzten und Cantona soll dann neben Lewa spielen. Müller ist nicht spritzig genug.

    Wobei wir ja auch junge, hungrige Spieler haben, die sogar besser sind als die meisten jungen Spieler bei der Konkurrenz. Gestern bei der Alonso-Auswechslung dachte ich sofort an die neue Saison und hab mich auf Süle, Kimmich, Sanches und Coman gefreut. Die brennen und die haben es richtig drauf.
    Man muss nur beten, dass die endlich mal spielen dürfen. Wir haben mega Talente und Leute wie Neuer, Boa, Lewa, die sich in ihrer Blüte befinden. Die absolut perfekte Kaderzusammensetzung. Das sind wir Teams wie Dortmund, Hoffenheim oder vor allem RBL sowas von voraus.


    Wenn man die endlich vernünftig einbindet, dann mache ich mir auch um die Meisterschaft keine Sorgen. Aber wenn sie wieder ein Jahr verlieren (und nichts anderes war es für Coman/ Sanches und mit Abstrichen Kimmich in dieser Saison), dann wird es langsam aber sicher eng mit der optimalen Entwicklung.


    Das macht mir am meisten Sorgen. Ich sehe schon Rafinha und Rudy spielen und Kimmich und Sanches auf der Bank vergammeln, weil die erstgenannten erfahrener sind. Rudy hat ja auch schon über 200 BL-Spiele, glaube ich. Man muss dann einfach mal die Eier haben und den Jungen das Vertrauen aussprechen. Gerade bei Coman und Kimmich braucht man nicht mal Eier, die haben es auf Top-Niveau bereits gezeigt.

    Haben wir Coman bereits verpflichtet? ;-)

    Vidal wäre gut beraten, seine Leistungen in der Rückrunde ( vor allem auch CL VF ) zu hinterfragen, bevor er gegen Kassai pöbelt

    Er ist ein Schwachkopf keine frage aber ein toller Spieler und Kämpfer. FCB wüsste wen er da verpflichtet. Es ist aber die Arbeit des Trainers das zu sehen und ihm vom Platz zu nehmen. Wieso steht der Trainer denn da und glotzt wenn er kein Einfluss auf seine Spieler hat? Als Trainer musst du deine Spieler kennen und die Gefahren. Wenn die Zuschauer und Fans alle der Meinung waren das Vidal schon ab der 60 Minute raus musste um ihn und der Mannschaft zu schützen. CA sollte dann lieber zuhause vor dem TV das Spiel gucken, macht kein Unterschied.

    Das Vidal früher oder später fliegen wird war jedem klar, dass es dann mit einer fehlentscheidung geschieht ist wirklich blöd gelaufen, aber letztlich hat er sich das selbst eingebrockt und ancelotti hat leider nicht reagiert.Den Schiri können wir nicht beeinflussen, aber solche dinge eben schon, zumal vidal in diesem spiel auch nicht gerade stark war, eher enttäuschend mit wirklich dummen fouls.

    Natürlich war er Schuld an diversen Fouls aber du kannst doch kein Spieler bestrafen der kein Foul begeht. So war er in Leverkusen doch auch. Casimeiro hat doch auch nach einem Platzverweis gebettelt. Mein Fazit ist.Fehlentscheidungen wie z.B knappe Abseitstellungen oder Fouls gehen in Ordnung. Aber wenn es um Spielrelevante oder Ergebnisrelevante Entscheidungen geht sollte man auf ein Videobeweis nicht verzichten dürfen. Gestern war ein Geiles und Spannendes Spiel. Real war am Anfang leicht im Vorteil gegen schluss haben sie gewackelt und wir waren im Vorteil. Bin mir sicher wir hätten gewonnen mit 11 Mann.

    nicht schlecht, aber einfach zu dünn

    Ribery sollte nicht mehr so oft spielen, ich denke Coman sollte übernehmen und Ribery sollte ihn dabei helfen. An sich finde ich die Aufstellung gut Vidal fehlt mir da aber man müsste gucken wie sich das Entwickelt. Man müsste auf dem transfermarkt aktiv werden. Mir fallen da 2-3 Namen ein. James, Morata, Carasco ein. Rudi und Süle bringen uns International nicht weit.

    War schwierig für die Schiris. Lewa bewegte sich Richtung Tor, als das Abspiel kam. Das sieht dann für den Assi naturgemäß nach Abseits aus. Bei CR7 war es genau umgekehrt.


    Beide Entscheidungen waren objektiv falsch. Aber nicht zwingend auch vorwerfbar fehlerhaft.

    Guckt mal Abseitsentscheidungen sind echt Schwer obwohl das mit Ronaldo ist mindestens 1 Meter aber ok. ich rege mich nicht über die Abseitstore auf das kann passieren. Ich rege mich über die Rote Karte auf, dies hat das Spiel zerstört. 11-10 ist auf dem Niveau ist keine Herausforderung sondern eine Niederlage. Schiri hat das Spiel zerstört und da muss die Uefa halt reagieren. Bei Spielentscheidenden Situationen muss der Videobeweis her. Auch wenn es für uns zum Nachteil wäre aber es wäre Fair. Das gestern war einfach Traurig weil für solche Spiele nehmen sich Menschen frei oder freuen sich über das ganze Jahr. Fans fahren bis nach Madrid für solche Spiele. Es ist halt traurig weil es unsportlich ist und wir haben die technischen Voraussetzungen warum nutzen wir die nicht?

    fehlentscheidungen werden also nur gewertet wenn man sie nutzt.. :D

    Zum Teil weil sie keinen Einfluss zum Spiel haben.Das Ergebnis ist wichtig nicht die Entscheidungen die keinen Einfluss haben. Guck mal ich kann unberechtigte Elfmeter geben ich kann auch mal ein Abseitstor geben das gehört zum Geschäft. Aber sobald ich einen Spieler raus nehme und mit Rot bestrafe der nur den Ball spielt, ist es Spielentscheidend und kann nur schwer korrigiert werden. Wir könnten mit 10 gegen Bielefeld bestehen aber gegen Real? Klares Nein. Ich finde bei solchen Spielen sollte man Vorsichtig sein mit Karten weil man eine ganze Saison zerstören kann. Der Kollege von gestern hat es geschafft.

    Was soll eigentlich diese Jammerei über den Schiedsrichter? Wir haben im Hinspiel einen unberechtigten Elfmeter bekommen und Martinez hat die Gelbrote schon alleine wegen Dummheit verdient. Im Rückspiel erhielten wir ebenfalls einen zumindest streitbaren Elfmeter und Vidal hatte mehr Leben als eine Katze. Klar, auch ein Casemiro (schreibt man den so?) wandelte am Rande des Platzverweises, aber der hatte sich besser im Griff bzw. wurde nicht systembedingt dauerhaft in Zweikämpfe auf dem gesamten Feld geschickt. Bleiben noch die beiden Abseitstore. Das erste ist so offentsichtlich, da kotze ich noch heute. Das zweite? Joa, war halt sau knapp. Wie auch immer. Beide Vereine haben von Fehlleistungen des Schiedsrichters profitiert. Einziger Unterschied? Wir konnten daraus weniger Kapital schlagen.


    Das Heulen können wir den Uschis aus dem Revier überlassen, lenkt es doch nur von unserer Unfähigkeit ab, selbst genügend Chancen herauszuspielen. Aus dem Spiel heraus war das einfach NICHTS. Wir hatten es all die Jahre nicht nötig, über Schiedsrichter zu jammern. Brauchen wir heuer auch nicht.

    Genau und den Elfmeter im Hinspiel haben wir natürlich auch verwandelt und sind mit einem 2:2 in das Rückspiel gegangen. Achso nach 90 Minuten im Rückspiel stand es 2.1 für uns also sind wir jetzt weiter? Geil....

    Ich finde einfach das Coman das ganze Jahr ziemlich enttäuscht hat. Die erste Saison von ihm war gut, aber statt da eine Schippe drauf zu legen oder wenigstens das konstant zu bringen ist er die Saison eher eine Luftnummer. 800 Minuten gespielt (was schon sehr wenig ist, entweder verletzt oder hat keine Option dargestellt) und 2 Tore. Dazu wirkt es auch immer so als hätte er kaum Bindung zum Team (gut woher auch wenn er so wenig spielt).
    Finde das Jahr von ihm extrem enttäuschend, vor allem wenn man sich anschaut was andere Spieler in dem Alter bei der Konkurrenz abliefern.

    Welche Spieler denn? Welche Spieler liefern was ab?

    Jetzt schlägts dem Faß den Boden aus- wir können mit dem 3. Tor alles klar machen, und Lewandowski wird aus taktischen Gründen ausgewechselt, war weder angeschlagen noch kaputt!


    Ich glaub es einfach nicht!!!

    CA wollte einfach mal gucken wie lange wir mit 10 Mann durchhalten. Anstatt das er auf Volles Risiko geht und ein 3 Tor anstrebt, macht er die selben Fehler wie im Hinspiel. Gestern haben wir wegen dem Schiri verloren keine Frage aber CA kommt gleich hinterher. Vidal musste schon früh runter da sind wir uns alle einig. Die Mannschaft war echt Tapfer und ich denke mit 11 Mann hätten wir Real geschlagen. Müller hätte auch von Anfang an spielen sollen. Alonsos Rücktritt ist ein Fortschritt für den FC Bayern.