Posts by kaepernick49

    A "U"


    Das beliebteste Bier vom Mahrs Bräu ist das Ungespundete, oder einfach nur „U“ genannt. Die kürzeste Bestellung in Frankens Gaststätten lautet „a U“, also ein Ungespundetes Bier. Das U der Brauerei Mahr ist ein ungespundetes, unfiltriertes, hefetrübes Kellerbier. Ungespundet bedeutet, dass beim Gärprozess das Spundloch an der Oberseite des Bierfasses offen ist und so mehr Kohlensäure entweichen kann. Das U ist ein vollmundiges Bier mit einem weichen malzigen Geschmack. Die leichte herbe Note und der geringe Kohlensäuregehalt tragen ebenfalls zur Beliebtheit dieses Bieres bei.

    Wenn der Kader nur aus 24 Mann besteht inklusive Talenten, können das eben nur 2-3 derselben sein. Das bedeutet, jeder Schuss muss sitzen. Bei einem Kader um die 30 Mann hätte man ca. 10 Talente, bei denen man schauen könnte, wie die sich entwickeln. Ein gutes Scouting setzt das trotzdem voraus, will man hier eine gute Trefferquote haben und nicht nur ab und zu einen Glückstreffer landen.


    Moment mal.... das geht ja nicht. Das wäre ja fast eine Kopie des Modells der Schwatzgelben der letzten Jahre. Da habe ich ja fast "Jehova" gesagt :D

    Ja, ja, die haben das erfunden. Da wären wir wieder mal die "Chinesen".

    An Pep als Bayerntrainer glaube ich Nullkommanull. Der ist noch lange nicht fertig mit City, dann entweder Nationaltrainer in Katar oder in einem unabhängigen Katalonien ;) .

    Tuchel wird von sich aus nicht so bald von Paris weggehen. Also fällt er auch aus der Verlosung für Sommer.

    Bleibt nur einer und der wäre meine "Königslösung".

    Woher nimmst du die Sicherheit?

    Klar, seine Unterschrift unter Papiere wird er nicht mehr leisten, aber man kann ja trotzdem versuchen Einfluss auf die Geschäftsführung auszuüben.


    Letztendlich bleibt nur die Hoffnung, dass Hainer und Kahn da nicht mitspielen.

    Sicherheit ist das falsche Wort. Besser wäre: ich habe ein "gutes Gefühl" dabei.

    Das mit dem Einfluss nehmen auf die Geschäftsführung sehen ich sehr entspannt. Hainer und Kahn haben einen Fulltime-Job und sind dem FC Bayern verpflichtet. Konträre Meinungen von Seiten UH werden Sie sich wohl anhören, aber, darauf zähle ich, sich nicht zu Marionetten degradieren lassen.

    Das beantwortet aber immer noch nicht die Frage, warum der nach seinem "Rückzug" ein Büro an der Säbener braucht, oder?

    Ich denke, hier geht es nicht ums "brauchen". Er wird ab und an mal vorbeikommen wie ein pensionierter Schuldirektor, der einfach Sehnsucht nach den alten Zeiten hat. Er wird dort mit Sicherheit keine Geschäfte mehr erledigen.

    Nein, er nimmt sich jede Kritik zu Herzen. Sogar die aus dem Doppelpass, die nicht mal ihn direkt betrifft, sondern Menschen, die er ausgesucht und eingestellt hat. Und warum? Weil er unsicher ist - und weil er weiß oder zumindest ahnt, dass es nicht in Ordnung ist, wie er den FCB Bayern führt und es ihm Unbehagen bereitet, dass mehr und mehr Menschen das merken und aussprechen.


    Und deswegen nimmt er sich sogar die Kritik des Fans Johannes Bachmayr dermaßen zu Herzen, dass er entgegen seiner Planung nun von fast allen Posten zurücktritt.

    Das ist jetzt fast schon ein psychologisches Profil...

    "So ist er halt der Ulli". Ja, so ist er. So war er immer. Ich habe dieses Verteidigen des eigenen Vereins immer respektiert und mehr als geachtet. Es gibt nur einen Unterschied zu früher: Damals ging es in den Diskussionen immer um Lemke, Daum oder jemand anderen, der uns massiv kritisierte oder wie im Fall Daum sogar um Hoeneß' eigene berufliche Existenz. Heute geht es gegen einen mir beispielsweise unbekannten Journalisten, der in einer eigentlich recht unbedeutenden Sendung irgendetwas sagt. Ich finde das etwas dünnhäutig.

    die Qualität der "Verteidigung" leidet mit der Qualität der Gegner...;)

    Wenn er nicht die ganze Nacht durchgesoffen hat, dann müsste der Alkoholspiegel am Sonntag schon auf so ein erträgliches Maß gesunken sein, dass man den Anruf nicht mehr darauf schieben kann. Außer, er hat am Morgen weiter gebechert und das wär dann schon... Hm...