Posts by lobo

    Der Hand-Elfer war ein Witz (Danke, Schiri!).


    Aber super pariert (Danke, Neuer!).


    Den zweiten kann er ja pfeifen, wenn er die Situation zuvor im gegnerischen Strafraum ebenso ahndet.

    Immer dasselbe. Gefühlt werden wir in jedem Spiel benachteiligt. Sind aber teilweise auch selber schuld, wenn man so viele Torchancen versiebt.

    Aber Leute, es gibt nur drei Trainer, die uns vorwärts bringen könnten: Pep, Kloppo und Tuchel - alle nicht mehr verfügbar -


    Alle anderen sind in etwa gleich gut, also kann man den Nico behalten - der ist wenigstens ein sympathischer Bursche!

    Mal angenommen, Dortmund führt mehr oder minder klar in Gladbach und Leverkusen ebenso in Berlin, würde das für Frankfurt bedeuten, dass die CL für sie weg ist, selbst bei einem Sieg. Bei einem Unentschieden gegen uns hätte sie allerdings die Euro League sicher und wir hätten mit diesem Punkt ebenso die Meisterschaft sicher. Sollten also Dortmund und Leverkusen ihre Auswärtsspiele absehbar siegreich gestalten, könnte ich mir sehr gut vorstellen, dass wir gegen die Eintracht Unentschieden spielen.

    Ich zittere mit dir mit .......

    Eben nicht - am Samstag hat auch kein "lustiger Rangnick" oder sonst wer protestiert.Das haben die im Keller ganz alleine ausgeheckt. Es standen doch schon wieder alle zum Anstoß am Mittelkreis.
    Da haben offensichtlich ganz andere Dinge eine Rolle gespielt.

    Ein Präzedenzfall ist immer in die Zukunft gerichtet, das hat doch nichts mit dem vergangenen Samstag zu tun. Mit dem Keller hast du allerdings Recht, da sind hinterhältige und feige Typen drin!
    Mich würde auch mal interessieren wie eine Statistik zu den Fehlentscheidungen aussieht. Gefühlt habe ich den Eindruck, dass wir immer fällig sind, wenn es zweifelhaft wird.

    Bei jeder anderer Mannschaft hätte man im Keller nicht mit dem Milimetermaß nachgemessen sondern auf gleiche Höhe entschieden. Aber damit hat sich der DFB wieder mal ein Eigentor geschossen. Denn jetzt muß immer so genau kalibriert werden und damit dauert alles länger. Künftig haben wir ne halbe Stunde Nachspielzeit.

    Kovacs Qualifikation ist nicht ausreichend für den FCB. Man muss ihm aber zu gestehen, dass er einen ziemlichen Scherbenhaufen, angerichtet durch die Vereinsführung, übernommen hat. Falsche Personalpolitik (Robben/Ribery hätte man letztes Jahr verabschieden müssen und anstatt Goretzka, Gnabry zu verpflichten hätte man ordentlich, d.h. teuer einkaufen müssen).