Posts by AlGoal

    Wahnsinn, dass man eine halbe Stunde lang absolut nix zustande bringt. Kein Tempo, keine Ideen, keine Lust. Klar muss man rotieren. Aber die Aussage von Kovač, dass alle Spieler gleich auf sind und es egal ist wen er aufstellt, ist hiermit widerlegt.

    Schalke wird wohl nicht mehr Meister... Hehe. Diesen Gegner kann man natürlich als Vizemeister titeln um den eigenen Sieg aufzuwerten, aber das kann man Düsseldorf auch, weil sie irgendwann Mal was gewonnen hatten.


    Ribery nach wie vor im Zustand vollkommener geistiger Umnachtung. Was geht in seinem Schädel bloß vor? Warum, wem und was muss er beweisen?


    Wir sind zu gnädig mit den Gegnern. Solche Chancen zu vergeben und diese haarsträubenden Abspielfehler. Darüber hinaus Müllers Form, Kimmichs zwecklose Ausflüge nach vorne, Hummelssche Aussetzer und Süles verkrampftes Gestampfe lässt erneut die ganz großen Ziele als unerreichbaren Traum erscheinen. Im Vergleich zum Vorjahr sehe ich uns bedauerlicherweise kaum verbessert.

    Die Schalker werden diese Saison ihr blaues Wunder erleben. Tedesco wird sein Wundertrainerimage schneller verlieren als er piep sagen kann.

    Und bislang noch keine Doppelbelastung. Ich befürchte auch, dass Schalke richtig Probleme bekommen wird. Diese Saison wird es wieder ein-zwei Überraschungen oben in der Tabelle geben, irgendeiner ohne intern. Einsatz.
    Läuft zyklisch ab, diese EL Quali.


    Ich fass es nicht. Ich schrieb tatsächlich, dass ich es befürchte.

    Warum regen wir uns eigentlich auf?
    Der Jogi hat bislang immer das beste aus der Nationalmannschaft herausgeholt.
    Das war bei der letzten WM nun mal der 4. Platz in der Gruppe.
    Ich glaube, dass wir uns etwas überschätzen, was die Qualität der Mannschaft betrifft.
    Aktuell hätte der DFB m.E. nichts besser machen können. Die Hölle wäre dieselbe geblieben, selbst wenn du den Teufel geändert hättest. Somit, alles beim alten, wenigstens kennt sich der aktuelle Teufel in seiner Hölle aus.

    Wieder mal typisch Rangnick. Es bedarf schon ein grenzenloses Maß an Selbstüberschätzung, nach 4 Gegentoren sich hinzustellen und behaupten man hätte über 80% des Spiels dominiert. Das werden wohl jetzt die nächsten 33 Spieltage jede Woche aufs Neue zu hören bekommen, wie perfekt seine Mannschaft ist und jeden Gegner an die Wand spielt, ganz gleich wie das Ergebniss letztlich ausfällt. Und wenn es mal nicht läuft werden es bestimmt die SR sein oder weiss der Geier wen man noch beschuldigen wird. Hauptsache seine Maßnahmen bedingen eine Spielweise, die jeden Gegner in allen Belangen unterlegen macht.

    Dann sollte man den VB abschaffen, aber nicht dieAnwendung so definieren, dass sie keinen Sinn mehr ergibt. Aber wie schon gesagt, ich gehe inzwischen sowieso davon aus dass die Schiris das ganze Projekt absichtlich torpedieren. So dumm wie die Deutschen stellt sich keine andere Nation dabei an, und zwar um Längen nicht.

    Dafür sind sie doch selbst verantwortlich, indem sie den Videobeweis so bescheuert einsetzen. Abgesehen davon waren die deutschen Schiris auch schon lange vor dem VB absolute Witzfiguren im internationalen Fussball. Durch den VB haben sie nur blöderweise die Deutungshoheit über ihre absurden Fehlentscheidungen verloren und können sich nicht mehr pauschal - ohne irgendein sinnvolles Argument - über die Schiris anderer Länder erheben.

    Mit Entsetzen hab ich gerade Wolfsburg gegen Schalke angeschaut. Also, der Stark als Video-SR ist für jeden Jungschiedsrichter eine Zumutung. Wie armselig war das bitte? Stark war schon als SR ein Egomane und sah Dinge die keiner außer ihm sah.
    Ich bin von Spieltag zu Spieltag immer kritischer was den VB betrifft. Vermutlich sind wir als Fußballverband dafür intellektuell noch nicht so weit. Der DFB macht mit diesem Artefakt den Eindruck, wie wenn man ein iPhone ins Mittelalter portieren würde.

    Kovac hätte den Elfer nicht gegeben. Oh mei oh mei.


    Die Treterei spricht keiner an.

    Na ja, in Superzeitlupe sieht das natürlich anders aus, als in Normalgeschwindigkeit.
    Die Tatsache dass der VAR nicht eingriff stimmt mich zuversichtlich, dass es in diesem Jahr die Ansage gibt, dem SR im Strafraum die Deutungshoheit zu 100% zu überlassen. Wenigstens ein kleines Stück vom Fußball wie wir ihn kennen, wäre dadurch zurückgewonnen...

    Erste HZ standen wir aber besser als jedes andere Spiel in der letzten Saison. Fand ich als eine sichtbare Veränderung und insb. Verbesserung. Zweite HZ war teilweise DFB-like ... Da müssen Brazzo und Nico eine knallharte Analyse bis zur nächsten Pressekonferenz präsentieren.

    Hey Leute... Wisst ihr eigentlich dass bei der 11m Wiederholung ein Regelverstoss begangen wurde?
    Der Strafstoss wird ja NUR DANN wiederholt, wenn der Abwehrspieler zu früh reinläuft.
    Wenn es der eigene Spieler ist, müsste es eigentlich einen indirekten Freistoß gegen uns geben.
    Wo sind die SR unter uns? Weiss das jemand? Ich glaube fast, das gibt noch reichlich Diskussion.
    Außer ich täusche mich hier total. Aber wenn nicht, dann müsste man das Spiel wiederholen, hehe.

    Ach Mist. Geht wieder los, wie es letzte Saison aufgehört hat.
    Irgendwie sind heute Abend alle überfordert. Die Mannschaft, der SR, der Kommentator und wir Fans.
    Ich pack es nicht. Das wird eine zähe Saison, wie mir scheint.
    Bei aller Ankündigung von Kovac nicht viel verändern zu wollen, hätte ich mir gewünscht unseren chronischen Schlendrian nach der HZ tilgen zu können. Aber nein, das musste er ja beibehalten. Verdammt!

    Na ja. Ich sehe überhaupt keinen Grund für überschwängliche Lewa-4-ever Parolen. Dass er in der Liga alles überragt, ist jedem klar. Dazu muss er sich nicht mal motivieren. Ich finde es abermals bedenklich, dass wir wieder mit diesen ganzen Störgeräuschen in die neue Saison starten. Und er denkt sich bestimmt, Mist, hab es wieder nicht geschafft zu Real zu wechseln, selbst jetzt nicht wo Ronaldo nicht mehr da ist.
    Mal sehen, was wir im Mai auf der Habenseite stehen haben.