Posts by STEELO23

    Könnt ihr euch noch erinnern zum Thema Flick? Top Trainer, Mit ihm bis zur Sommerpause usw.

    Ich sagte, lieber von Spiel zu Spiel schauen.

    Ich habe das Gefühl, als wenn Flick eher auf die Deutsche Spieler setzt Unabhängig von der Leistung.

    Ist Kimmich auf der 6 Stärker als Thiago??? für mich definitiv Nein. Kein Coman? Kein Tolisso?

    Martinez in der IV zu setzten ist ein Fehler und das haben wir unter Carlo schon gesehen.

    Ich denke das Flick ein guter Motivator ist aber kein guter Trainer. (Meine Meinung )

    Nein ich erkenne erst einmal das wir zwei Spiele unter Flick gespielt haben. Kein Mensch auf der Welt erkennt zu diesem Zeitpunkt die Skills von Flick.

    Die Zwei Spiele waren Super, wir alle sind zufrieden und Punkt. Solange die Spieler einen Trainer unterstützen sieht fast alles Super aus.

    Das mit Flick ist ein guter Anfang und jeder weiß das am Anfang immer alles wunderschön ist. Beispiel eure Frauen: Am Anfang war bestimmt auch alles super oder ;-)

    Von wem wird er denn so hochgejubelt? Von BLÖD und Co.


    Realität ist aber, dass er eine gute Ansprache beim Team gefunden hat, dass er mit ganz wenig Trainingseinheiten erkennbar positive taktische Veränderungen eingeleitet hat. Zudem kommen bei PKs fundierte Aussagen zu fußballerischen Fragen.


    Alles klare Verbesserungen zu seinem Vorgänger. Kein Grund für totale Euphorie, aber auch nicht, um alles so überaus skeptisch zu sehen, wie Du es aktuell siehst.

    Hört sich alles super an, tolle aussagen bezüglich der Analysen und eine Positive Veränderung die Früchte trägt? Wie schon gesagt das alles muss sich erst einmal beweisen. Ich sehe es weder Skeptisch noch Positiv sondern neutral. Lasss den Mann seine Arbeit machen und wenn wir die Europäischen Topklubs an die Wand spielen wie gegen Dortmund dann feier ich Flick auch. Jetzt ist erst einmal Länderspielpause!

    :?:

    ??? ich glaube ihr versteht mich schon. Der Flick wird so gehypt dass ich mich totlachen muss.

    Kovac hat letzte Saison 5:0 gegen Dortmund gewonnen und nun? was jetzt? wo ist Kovac?

    Wenn ich schon lese das Flick bleiben muss bis Sommer und so ein mist. Was ist wenn Flick die nächsten zwei Spiele verliert?

    Deswegen sage ich lieber von Spiel zu Spiel gucken und bescheiden bleiben. Ja bin auch dafür das Flick bleibt VORERST! PUNKT

    Diese Euphorie wegen Flick. Wartet doch erst einmal ab es wurden nur 2 Spiele gespielt unter Flick. Ich gebe zu das war heute ein Super Spiel aber es kommen noch andere Gegner. Wenn wir die nächste 4 Spiele verlieren dann sieht die Welt wieder anders aus. Ich denke das wichtigste ist jetzt von Spiel zu Spiel schauen. Hans Dieter läuft euch nicht weg.

    Du hast scheinbar echt keinen Plan, dass zum Fußball auch ein Spiel ohne Ball gehört. Flick hat doch auch eindeutig erklärt, dass darauf der Fokus lag und er hat auch eingestanden, dafür in dieser einen Trainingseinheit (!) die Offensive nicht beachtet zu haben. Und er sagte richtig, dass die Defensive die Basis dafür sein muss, dass man die Offensive wiederbelebt.


    Aber gut, du weißt es ja besser.


    Den Ball kann ich halt auch nur haben, wenn ich nach Ballverlusten nachsetze und koordiniert Presse. Und wenn du da die Unterschiede nicht gesehen hast, solltest du vielleicht einfach nichts zur Sache beitragen.

    Hee ich weiß nicht welches Spiel du gesehen hast aber genau das ist nicht erfolgt. Wir haben gepresst und hatten den ball konnten jedoch nichts damit anfangen weil die geeigneten Spieler nicht auf dem Platz waren. Goretzka ist allerdings bekannt dafür der Playmaker überhaupt zu sein. 2 Spieler für saßen auf der Bank die das Beherrsche. Das ist jetzt nicht das Thema. Nach dem Spiel heute Abend sind wir alle schlauer also abwarten!

    Nein bin nicht deiner Meinung. Habt ihr die Planlosigkeit gegen Olympiakos nicht gesehen?

    Ihr tut ja als hätte die Mannschaft nie Fußball gespielt. Auch wenn Flick 10 Jahre Cheftrainer wäre würde man keine Handschrift sehen, außer gehts raus und spielt Fußball. Aber ok wir schauen heute mal.

    Wir brauchen jetzt in dieser Zeit einen Erfahrenen Trainer der die Mannschaft beibringt was man mit dem Ball alles anfangen kann. Damit meine ich den Ball haben wollen und den Gegner zu Dominieren. Wenn ich mich erinnern kann hat Kovac behauptet das Ballbesitzfussball aus der Mode ist.

    Wenger bringt sich bei beIN im Interview ins Gespräch, dass er sich vorstellen kann, bei Bayern Trainer zu werden und jetzt sagt er, dass er sich noch keine Gedanken gemacht hat, ob Bayern in Frage kommt ... aber gut, ist ja auch schon 70, der gute Mann ...

    Da hast du recht das ist mir auch aufgefallen. Er will schon seit Jahren Bayern Trainer werden und als Kalle ihn angerufen hat braucht er Bedenkzeit?

    Ich würde sagen ja wann soll ich anfangen :-)

    Flick wäre dann Geschichte, wenn wir fußballerisch/ergebnistechnisch erbärmlich verlieren würden, also so wie letze Woche in Frankfurt. Ansonsten müsste man bei einer Niederlage erstmal das „Wie“ beurteilen, bevor man voreilige Schlüsse zieht.

    Ich denke nicht. Gegen Olympiakos haben wir zwar gewonnen aber spielerisch war das keine Befreiung und eine Handschrift habe ich auch nicht gesehen. Das war Fußball ala Kovac, nur das die Spieler etwas mehr Bock hatten.

    Wir werden sehen. Meiner Meinung nach ist Flick ein netter Typ aber woher soll er die Fähigkeiten von Pep oder LvG herbekommen? Durch gemeinsame Zeiten von Loddar oder Jogi ? Was wir jetzt brauche ist ein Fußballlehrer der so schnell es nur möglich ist eine Spielkultur einzuführen die zu uns passt und nicht das glänzen einiger Klasse Spieler die einen Sieg irgendwie nach Hause schaukeln.

    Ganz Ehrlich, ich wüsste nicht welcher Trainer außer Pep jetzt in der Lage wäre uns zu helfen.

    Ich habe Wengers Aufstellung gesehen im Netz das mich echt irritiert hat, war das ein Fake? weiß das jemand?

    Wer sagt überhaupt dass das Thema vom Tisch ist?

    Vielleicht hat sich Bild etwas zu weit aus dem Fenster gelehnt.

    Ich kann mir nicht vorstellen wer außer Wenger diese Saison Trainer wird. Flick muss sich heute erst einmal beweisen. Verlieren wir heute dann ist das Thema Flick endgültig vom Tisch.

    Ist mir scheiss egal. Ich hatte von Anfang gesagt was Wenger kommt. Vielleicht gibt es den einen oder anderen der sich daran erinnern kann.

    Sachlich? So wie ihr? Ihr habt doch Rudy als Nachfolger von Kross getauft. Es gibt hier wenige die Ahnung von Fußball haben geschweige denn vom FCB.

    Flick ist kein Trainer für FCB, er ist mehr ein Spielversteher. Wir brauchen einen Fachmann der den Spieler wieder die Dominanz beibringt. ( Ballbesitz, Nach vorne Spielen, Kominationsfußball und und und.

    Kovac: Kein System= Keine Handschrift= Keine Idee = Spieler gegen sich gefeuert.

    Flick: Kein System= Keine Handschrift = Keinde Idee= Spieler mögen ihn ( Noch )

    Verstehe nicht wie man mit Flick weitermachen will.

    Das Spiel gegen Piräus war doch Kovac 2.0 nur mit etwas mehr Elan