Posts by STEELO23

    ich sagte ja , es kommt drauf an in welcher Formation man die 3 er Kette spielt. Ja du hättest 2 Stürmer aber was ist mit dem Defensiven Mittelfeld? Es gibt viele Formationen spielt man weiterhin eine Doppel 6 oder eine Doppel 10? Dann kommt es wieder auf den Gegner an und auf unseren Kader an . Spielst du eine 3 er Kette lässt du Hummels, Süle etc. draußen? Ich denke und es ist meine Meinung mit Hummels und Boa in der Innenverteidigung machen wir nichts falsch :-)

    Es kommt auf die 3 er Kette an. Spielst du die Formation mit 3 Innenverteidiger stehst du Stabil in der Abwehr in der Rückwärtsbewegung aber im Ballbesitz würde es nicht viel bringen. ( das fällt schon mal weg bei uns) da die Gegner sich Tief fallen lassen.
    Spielst du eine 3 er Kette mit 2 Außenverteidiger dann hast du sehr viele Vorteile im Aufbau und im Angriff. In der Bundesliga kann ich mir das sehr gut Vorstellen aber gegen Paris , Real etc. eher nein.


    Aber ich muss betonen das ist meine Meinung und es muss ja nicht jeder vertreten. Es macht für mich halt Sinn.

    Au ja, ich will auch erklärt bekommen, warum wir im Mittelfeld einen mehr haben können, der gestaltet oder absichert wenn wir hinten mit einer Dreierkette spielen. Dazu noch mit Innenverteidigern die die spielerischen Möglichkeiten haben, das Spiel von hinten zu eröffnen.

    Das mit einem Mann mehr im Mittelfeld haben wir gegen Paris schon erlebt. Ich weiß nicht was für Spiele du siehst aber ich sehe das unsere Innenverteidiger das Mittelfeld beherrschen wenn wir die Mannschaften in der Defensive drängen. Was uns fehlte war ein zusätzlicher Spieler Im Strafraum. Lewa alleine kann es nicht mit 2 oder 3 Innenverteidiger aufnehmen.

    Sagen wir mal über uns beide. Bist du jetzt zufrieden? Bekomme ich denn jetzt eine adequate Antwort?
    Mich stört es das man nicht die Wahrheit sagt über Hasan. Jeder hat ihn verstanden, warum also die Diskussion? Oder liegt es daran das der neue Sportdirektor nicht Müller oder Schmidt heißt? Kommt schon wer traut sich?

    Wir haben 15/16 öfter mit Boateng-Martinez-Alaba und einem sich fallen lassend Alonso gespielt. Eines der besten Spiele in dieser Formation war daheim gegen den BVB. Tausche jetzt Hummels für Alaba und Kimmich für Alonso. Davon abgesehen spielte Süle auch in Hoffheim in einer Dreierkette.

    Ok das ist wie schon gesagt deine Meinung. Aber jetzt nur mal Logisch. Wir spielen mit 3 Innenverteidiger gegen eine Tiefstehende Mannschaft und beantworte mir bitte denn Sinn darin. Wenn TT kommt dann will er auf Pressing spielen und auf Ballbesitz. Beantworte mir mal in wie fern 3 Innenverteidiger Sinn machen?

    Natürlich können wir eine 3 er kette spielen aber die Passt nicht zu unserem Spiel.
    Man könnte Natürlich mit Boa, Hummels, Süle spielen dann hätte man 3 Innenverteidiger bei einer Mannschaft die Offensiv ausgerichtet ist? Oder mit einen richtigen Innenverteidiger und 2 Außenverteidiger z.B Boa , Alaba, Kimmich? Dann würden wir gegen Paris mehr als nur 3 Gegentore Kassieren.
    Gegen Freiburg können wir das gerne spielen weil die eh sehr tief stehen.
    Jupp sagte die Abwehr muss immer stehen und stabil sein und nach vorne geht immer was.

    Wie würdest du eine 3 er Kette mit unseren Kader spielen? Anders gefragt nenne mir die Formation mit Namen und begründe sie Sinnvoll mit unsere Spielweise.

    Vielleicht kann man ja nun mal mit ner Dreierkette spielen wo Carlo weg ist :-)

    Wenn das passiert wird es schlimmer werden als mit Carlo. Wir haben nicht die Spieler für eine 3 er Kette. Ich denke mit Hummels und Boa haben wir schon die besten der Welt. Ich denke Wenn TT kommt wird er wie Pep mit einer Doppel Zehn spielen, also ein 4 1 4 1 Mit einem Müller oder James oder Müller Thiago usw.

    Tuchel war vor ein paar Jahren im Schumann's mit Pep. Da haben die beiden sich ein paar Stunden lang über Systeme unterhalten, haben Salz - und Pfefferstreuer hin und her geschoben. TT ist von Pep genauso begeistert, wie Pep von Tuchel. Pep hat dem Vorstand Tuchel schon während seiner Amtszeit als kommenden Bayern-Trainer ans Herz gelegt.
    Ich tippe, dass Tuchel einen sehr ähnlichen Fußball spielen lässt wie Pep, mit ähnlichem Gegenpressing und und Dominanz, aber vielleicht mit einer Spur schnelleren Umkehr nach Ballbesitz und etwas weniger dogmatisch, was hohe Anspiele und Flanken betrifft. Aber da hatte sich Pep bei uns ja zuletzt auch umgestellt.


    Im Grunde würde TT, sollte er kommen, vermutlich genau da weiter machen, wo Pep aufgehört hat. Auf jeden Fall wird er, anders als Carlo, den Kader genau analysiert haben und den Fußball spielen, der zu diesem Kader passt. Nicht einen Retortenfußball nach der reinen Theorie des Tannenbaums etc.

    Ok dann rufe ich direkt Uli an er soll sich um TT kümmern :-)

    auf jedenfall lässt er spielen und hat ein system... mehr muss ich nach fast 1 1/2 jahren in einem dunklen kerker, mit ein paar krümeln brot und einer pfütze wasser des regens von draussen, auch nicht wissen...

    Ich finde man sollte Abwarten. Aber Jeder Trainer hat einen Stil, mich würde es interessieren was Tuchel bevorzugt. Soweit ich mich erinnern kann spielt er mit einer 3 er Kette in der Abwehr.