Posts by Diver

    Der Verein muss an die Zukunft denken.

    Spieler wie Neuer,Lewa oder Müller müssen da auch mal Ihre persönlichen Eitelkeiten

    ablegen und Spiele an jüngere abgeben.

    Es kann ja nicht sein,das wir jedes Spiel mit denselben,bewährten Spieler spielen,diese

    am Ende der Saison platt sind und die Jungen mangels Spielpraxis praktisch keine Option sind.

    Klar,das kann auch mal Punkte kosten.

    Nunja,da ist der Verein halt in einer Zwickmühle.

    Wenn die Tattoo-Aktion,wie ich vermute,reine Provokation war,

    um einen Wechsel zu erzwingen und der Spieler damit Erfolg hat,

    dann hätte man solch ein Theater in Zukunft öfter,wenn ein Spieler

    mit gültigem Vertrag aus irgendwelchen Gründen weg will.

    Vielleicht wollte Er im Sommer weg(war da nicht mal Inter im Gespräch?)

    und man hat Ihn nicht gehen lassen.

    Jedenfalls scheint es Ihm hier nicht mehr zu gefallen,wenn man Seine eher lustlosen

    Auftritte in den letzten Wochen sieht.

    Gut,Er ist Profi und müsste eigentlich immer vollen Einsatz zeigen.

    Da haben die Verantwortlichen Seinen Charakter wohl falsch eingeschätzt.

    Das Hauptproblem liegt doch wohl offenbar eher im Mittelfeld.

    Wahrscheinlich würde jeder noch so tolle Abwehrspieler momentan

    bei uns schlecht aussehen.

    Da wäre es doch ziemlich sinnlos,das ganze Budget jetzt in die Abwehr zu stecken.

    Zakaria würde da meines Erachtens schon mehr Sinn machen als ein Upa.

    Also mir wäre ein 1:0 wesentlich lieber als ein 5:2(z.B.).

    Wäre einfach wichtig,mal die 0 zu halten.

    Die Mannschaft muss wieder etwas Selbstvertrauen finden.

    Ein hoher Sieg würde nur wieder vieles übertünchen und alle wieder

    zu sehr blenden.

    Kimmich als RV und Alaba im MF,das könnte man nochmal versuchen.

    Wenn es nicht funktioniert,müsste Flick halt früh genug reagieren.

    Bezog sich auf die allgemeine Stimmungslage in der Personalie Nübel.

    Meiner Meinung nach MUSS sich ein Bayerspieler zeigen wollen

    und Muss spielen wollen,wenn er fit ist.

    Man hat ihm sicher nicht gesagt: Komm zu uns und setz dich erstmal 5 Jahre

    auf die Bank.

    Das Er dann hin und wieder auch mal eingesetzt werden will,das finde ich legitim.

    Der FC Bayern muss einfach mutiger werden mit den jungen Spielern sonst

    wechselt bald kein Talent mehr zu uns.

    Ja,alles okay.

    Aber als Spieler beim FC Bayern braucht man schon etwas Ehrgeiz und Mut.

    Ein junger Spieler,der sich dem stellt,der hat,meiner Meinung nach, schon

    etwas Respekt verdient.

    Ich könnte schon verstehen,wenn Nübel hier etwas angefressen wäre.

    Sicher,der Manu ist zur Zeit wohl der Beste seiner Zunft, aber Er ist halt auch keine

    20 mehr.

    Das Manu,übrigens genau wie Lewa, durch Ihre "Ich will immer spielen"-Mentalität die

    Entwicklung Ihrer potentiellen Nachfolger verhindern, das könnte dem Verein auf lange

    Sicht sogar schaden.

    Bei Verletzung,altersbedingtem Leistungsknick oder Kariereende würde ein adäquater Ersatz

    wohl richtig teuer werden,wenn man überhaupt jemand passenden findet.