Posts by bluebirdy76

    Vielleicht kommt Hansi Flick, der dann sozusagen ein (taktisches) Korrektiv zur mangelnden NK-Spielanlage ist

    Da bin ich sowieso mal gespannt wie das funktionieren wird. Ein Co-Trainer der die Taktik vorgibt (um es jetzt mal ganz salopp zu formulieren)?

    Ich kann nichts dazu schreiben, weil mir nach der Aussage das Frühstück hoch kam und ich ausgeschaltet habe. Vielleicht schau ich mal die Aufzeichnung an um Deine überflüssige Spitze zu kontern. Aber nur vielleicht

    Soweit ich mich erinnern kann hat er in dem Sinne keine Fakten genannt. Er hätte von Beginn an gute Arbeit geleistet. Auch ein Trainer unterliegt mal Leistungsschwankungen. Und dann kam der Satz: Kovac habe die beste Rückrunde aller Zeiten gespielt. Was will man da kritisieren? Was will man da erwarten?

    Wird von jenen, die "junger Trainer" sagen, ja meist mit der Unerfahrenheit in Bezug auf Klubs der Bayern-Klasse begründet. Finde ich nachvollziehbar - und würde selbst trotzdem nicht "junger Trainer" sagen.

    Genau das Gefühl hatte ich eben bisher absolut nicht. Mit dem Höhepunkt im Dopa gestern.


    Aber wenn Du das auf Klubs der Bayern-Klasse beziehst bin ich bei Dir.

    Im Tm Forum Niko Kovac Thread #44345


    transfermarkt.de/niko-kovac-tr…d/1928797/post_id/8136021


    Das beste was ich seit langem gelesen habe, finde es sehr gut und sachlich geschrieben

    Dieser Kommentar spricht mir aus der Seele.

    "Junger Trainer" würde mir auch nicht unbedingt in den Sinn kommen. Aber sachlich falsch ist es nicht. Denn zum einen wird "jung" ja hier als Synonym für "unerfahren" verwendet.

    Aber er ist doch weder unerfahren noch vom Alter her jung.

    es hat sich niemand kritisch geäußert.. Weil halt der Umbruch ausgerufen wurde und Kovac schon von Uli in der Krise ein Alibi bekommen hat..

    Ja. Klar. Ich weiß was Du meinst. Aber die "Experten" sind ja noch nicht mal darauf gekommen, dass Kovac gar nicht jung ist (im Dopa wurde er ja sogar schon älter gemacht ^^). Auch das mit dem Umbruch (wurde hier ja schon zig Mal erörtert)... Beste RR...


    Keiner hat nach meinem Wissensstand das mal kritisch hinterfragt. Das finde ich schon wirklich außergewöhnlich.

    Ok. Schon klar das Loddar, Effe, etc. sich da eher populistisch äußern. Die stehen bei Sky oder BLöD "unter Vetrag" oder sie wollen sich die Tür für einen Job freihalten.


    Aber in der Regel äüßert sich doch immer jemand mal kritisch. Oder ich habe es tatsächlich nicht mitbekommen.

    Was alles für NK spricht, kann man ja beliebig nachlesen. Kein Experte von Lothar bis zu Reif, der sich dazu nicht geäußert hätte.

    Ich habe diverse Interviews und Shows gesehen in denen die "Experten" gesagt haben, dass Kovac gute Arbeit leistet.


    Was ich aber bisher von keinem "Experten" gehört habe ist was er gut gemacht hat. Außer er hätte die Krise gemeistert und das er die beiden Titel geholt hat (hört sich jetzt abwertend an. Das ist es aber nicht. Ich freue mich riesig über die beiden Titel). Ich habe mit Sicherheit nicht alle "Experten" gehört und gelesen. Aber das ist ein Punkt, der mich schon die ganze Zeit gestört hat.

    Schnitzel, Fan etc.


    Wir finden eben nicht alles sch...!


    Was "wir" nicht gut finden haben wir doch versucht immer wieder sachlich darzulegen.


    Mich nerven langsam diese Pauschalisierungen. Man wäre kein Fan und man würde alles schei... finden. Man wäre ein Kovac Hater etc..

    Ich hoffe wirklich auf fußballerische Besserung. Auch gestern war das nicht gut. Hatte ja das Glück dabei sein zu dürfen. Trotzdem hat es natürlich Spaß gemacht, weil wir gewonnen haben. Aber taktisch und fußballerisch ist mir das wirklich zu wenig. Seit gestern habe ich leider das Gefühl, dass Kovac bleibt.

    aber wenn es eine Pokalpleite braucht um das Missverständnis aufzulösenm dann her damit,.....

    Nein. Bitte nicht. Ich bin morgen im Stadion. Das muss nicht sein. So sehr ich mir auch wünsche, dass Kovac nächste Saison nicht mehr da ist.

    Taktik, Positionsspiel, Verbesserung der Spieler, ingame Coaching, offensiven und attraktiven Fußball, etc.


    Wurde hier aber schon mehrfach geschrieben.

    Ich glaube auch, dass den Journalisten untersagt wurde, heute auf Gerüchte hinzuweisen, dass er vielleicht zur neuen Saison ersetzt werden könnte. Denn dazu kam keine Frage. Ist doch komisch...

    Das ist wirklich sehr komisch. Hatte darauf gewartet, dass da eine Frage kommt.


    Aber werden die Fragen bei einer PK wirklich "vorgegeben"?

    Ist ja dann auch absolut ok und nachvollziehbar, nur wenn wir bspw. noch die beiden ausstehenden Spiele gewinnen sollten, hätte er mit 80 Punkten eine sehr gute Saison gespielt. Wo liegen dann die Gründe für die Beendigung der Zusammenarbeit? An den dürftigen Auftritten im Pokal wohl eher nicht, zumal er nicht wirklich von Bedeutung ist. Und damit bleibt nur die CL, insbesondere das Heimspiel gegen LFC.

    Und wenn man das hochrechnet, dann sogar 90 Punkte. :P Sorry. Nur Spaß aber ich konnte gerade nicht anders. ;)