Posts by pro

    Ich hoffe hier fängt jetzt ernsthaft nicht jemand an daran zu zweifeln, dass Neuer hier als einer der besten Keeper der Welt natürlich die unangefochtene Nr. 1 ist (bis man evtl. nächste Saison seinen Nachfolger (Nübel) hier aufbauen möchte).


    Also die Aussagen aus seiner PK lassen schonmal darauf schließen, dass ihm das Problem mit den 2. Hälften selbst wurmt und er mit der Mannschaft daran arbeitet. Bin mal gespannt wie sich das in den nächsten Wochen entwickelt und wie das in der CL aussieht.


    Denke, wenn er gegen Chelsea abliefert, ist ihm der Posten sicher. Verkacken wir es da, dann war es das höchstwahrscheinlich für ihn.

    Wollen hier manche wirklich ihren Vertrag beim Internetanbieter kündigen, weil die den BVB sponsern?


    Für Nestlé und Katar hat die Empörung net gereicht oder wie darf ich das verstehen?:whistling:

    So weit her geholt ist das nun nicht. Flick sprach Transfers an, Brazzo wiegelte udn bügelte ihn ab, was Flick erneut auf den Plan rief. Dass es da schon eine Art "Machtkampf" gab, war doch offensichtlich. Flick hat doch sogar knallhart formuliert, dass man auch ohne Transfers arbeiten könne, dann aber auch die Ansprüche senken müsse. Dass es zwischen ihm und Brazzo knirscht, finde ich also alles andere als überraschend.

    Für mich ist das ein persönlicher Bild-Artikel. Keinen Informationsgehalt, keine Quellen, bestehende Ereignisse mitaufnehmen und irgendwas naheliegendes dazudichten - fertig.


    Natürlich gabs bisschen Reibung zwischen den beiden, das war doch schon klar als die Aussagen von Flick und Brazzo kamen - nichts Neues. Sind beide aber professionell genug, dass das nicht langfristig belasten wird. Im Endeffekt hat ja Flick seinen Wunsch erfüllt bekommen. Ribery hat Robben auf die Fresse gehauen, trotzdem gings weiter.


    Weiter gehts mit „das sorgte für Verwunderung im Vorstand“. Aha ok? Waren die positiv überrascht? Oder fanden die es verwerflich, dass der Hansi seine Spieler miteinbezieht? Und wie verwerflich? Sind die nachhaltig gekränkt?


    Es ist und bleibt ein Artikel, der wahr sein KÖNNTE, der sich aber auch als reine Spekulation entpuppen kann. Kein Mehrwert und eigentlich nichts, worüber man sich aufregen oder auf Brazzo einprügeln muss.

    Da ich nicht so lange hier bin, kann ich nicht sagen, ob er wie jemand Bekanntes klingt, aber als ich mich hier angemeldet habe, kam auch der plumpe Versuch mich damit zu beschuldigen.


    Bis heute reden manche über Doppelaccount und anderem Mist, sind immer dieselben, die sich davon angegriffen fühlen. Beweise gibts keine, die Moderatoren sehen sich die Situation zwar an, ABER: bis es keine Lösung gibt, die die IP-Adresssen erkennt, ist es nur Rätselraten solche haltlosenVorwürfe in den Raum zu schmeissen.


    Wie gesagt, ich war am anderen Ende und es gibt nichts Dämlicheres sich für etwas rechtzufertigen, wofür man keine Schuld trägt.


    Es spielt auch keine Rolle, ob das schon mehrmals passiert ist und Zweit- oder Drittaccounts hier schon öfters da waren. Beitrag melden, Mods gucken sich das an und wenn er immer noch da ist, dann wisst ihr Bescheid.

    Für mich persönlich der ideale Kader, je nachdem wie sich Dest als RV macht.


    TW Position top besetzt, Verteidigung dann auch qualitativ und quantitativ top, im Mittelfeld die Qual der Wahl und meines Erachtens nach kein richtiger Bedarf auf der 10, wenn Müller und Goretzka das machen und die Flügel sind auch super besetzt.


    ABER: bei Mai und OBM muss man gucken, ob das sogar als IV oder Winger Nr. 4 ausreicht. So wie ich das beurteile reicht es für beide nicht, die als wirkliche Alternative zu betrachten. Bei einem Zirkzee seh ich das persönlich schon ganz anders, der ist weiter als die anderen beiden, wäre für mich ok hinter Lewa. Talente müssen wir natürlich fordern und fördern, aber Mai kam diese Saison nicht ein einziges Mal zum Einsatz, obwohl es bei uns in der Defensive ganz mau aussah...


    Für OBM kann man entweder Perisic verpflichten - denn die Winger, die wir haben, sind alle jung - und OBM kann verliehen werden oder weiter bei den Amas spielen.


    Bei dieser Kadertiefe ist auch die Polyvalenz endlich brauchbar. Davies mal als LV oder LA, Pavard mal als IV oder RV, Hernandez als IV oder LV, Alaba IV oder LV, Neuer mal als TW oder ZDM... :D

    Schade, dachte Lahms Karriere ging nach dem KBR 2005 noch ganz brauchbar weiter? Nur geträumt?

    Unzählig viele Ausnahmen bestätigen die Regel...oder so ähnlich.


    Klar ist ein KBR ein Risiko. Aber es ist kein Karriereende, so wie es manche hier darstellen Möchten. Man kann ganz entspannt beobachten, wie er sich nach seiner Verletzung so macht, das Training hat er nämlich wieder aufgenommen.