Posts by pro

    man wäre auch als Verein ziemlich dämlich den 2ten Trainer in Folge durch die Mannschaft abservieren zu lassen.

    Oder man ist so dämlich und versteift sich auf sowas, statt auf die wirklich wichtigen Dinge zu achten. Den Trainer z.B.

    Falsch. Dass Kovac überhaupt noch da ist, ist Verdienst der Mannschaft, weil sie ihn nicht abgesägt haben. Also ein negativer Verdienst der Mannschaft, obwohl die Saison positiv endete.

    Ich geb Dir gerne ein paar Minuten dafür. :S;)

    Und warum hat die Mannschaft ihn nicht abgesägt? Könnten doch hinter ihm Stimmung machen, sodass er spätestens bis zum Ende letzter Saison - trotz Double - ersetzt wird.


    Bei van Gaal hats ja auch ordentlich Stress gegeben mit der Mannschaft, die standen auch nicht mehr hinter ihm, Stimmung war kacke und er war dann ganz schnell wieder weg.


    Wenn die Mannschaft doch selber die Nase voll von Kovac hat und anscheinend keiner ihn so richtig, richtig lobt, warum ist er dann noch hier?


    Hatte keiner die Eier letzte Saison der Obrigkeit mitzuteilen, dass der Trainer zu limitiert ist? Wir haben doch Führungspersönlichkeiten, Neuer, Lewa, Kimmich. Wollen die sich das ernsthaft antun?


    Dafür geb ich dir sogar gerne paar Stunden ;)

    Gnabry, Süle, Kimmich und Thiago haben doch eine top Saison unter Kovac gezeigt?!


    Ja was denn jetzt? Macht er sie schlechter oder besser? Wenn er sie schlechter macht, zählt dann trotzdem die individuelle Klasse, wenn sie mal gut spielen oder ist das dann der Verdienst des Trainers?


    Ich komm da immer durcheinander, wann der Trainer genau schuld hat. Ich versuchs mir aber so zu merken: alles negative Kovac, alles positive Mannschaft. Oder?


    Zu Thiago: wirklich sehr schwankend momentan. Hoffe das bessert sich mit der Zeit, die Saison ist ja noch lang.

    Wir können uns hoffentlich alle darauf einigen, dass wir lieber mit Perisic in die Saison gehen statt mit gar keinem Winger.


    Dass er anfangs als Übergangslösung geholt wurde, ist ja allen und selbst dem Spieler klar. Wenn dann ein Spieler wie Sané/Dembele etc. hierher kommen sollte, muss man abwägen, ob man zusätzlich zu Coman/Gnabry und evtl. Davies noch braucht.


    Das hängt auch davon ab, ob Davies langfristig als LV oder LA geplant ist. Oder aber Perisic macht den Notnagel für die 9, wobei ich nicht weiss, ob der das wirklich kann. 20 Mio. find ich aber überzogen.

    Wie meinst du? Du musst dich am PC neu anmelden, weil du am Smartphone die Browserdaten gelöscht hast? Das würde mich sehr verwundern.


    Bzgl. der mehrfachen Anmeldung auf einem einzelnen Gerät: Falls du die Browserdaten löschst, hast du ja auch deine Cookies usw. normalerweise mitgeleert und natürlich musst du dich dann neu anmelden.


    Ich habe eher das Problem, dass ich ausgeloggt bin, sobald ich einen Browser mal schließe. Ich muss dann zwar beim nächsten Login keine Daten eingeben, sondern nur die Buttons drücken, weil mein Login ja noch in den Browserdaten hinterlegt ist, aber es nervt, dass man nicht automatisch direkt drin ist. Es gibt sehr wenige Seiten, die genau dieses Problem haben. War hier auch schon vor dem Relaunch/Update so.

    Ich bin ja nicht so lange hier, aber bei mir hat es einige Wochen lang geklappt, dass ich immer direkt schon angemeldet war, solange ich mich nicht ausgeloggt habe - egal ob am Handy oder PC.


    Seitdem ich auf meinem Handy die Daten gelöscht habe, muss ich wie bei dir, mich jedes mal aufs Neue einloggen, wenn der Browser geschlossen wurde - egal welches Gerät. Das war bei mir vorher nicht so.

    Selbst wenn wir bzgl. der Trainerfrage unterschiedlicher Meinung sind, finde ich dein Geschreibsel durchaus nachvollziehbar.


    Pep hat Müller-Wohlfahrt quasi vom Hof gejagt, Thiago gefordert und bekommen und dann soll er an Kroos' Verbleib scheitern? Halte ich für unrealistisch.


    Leider ist es wie bei sovielem im Fußball im Unklaren, wer Recht hat und wer nicht, da wir nur von der Ferne deuten können, wie es wirklich ablief.

    Nein, dann hast du mich falsch verstanden. Dann musst du dir den Beginn des Themas ansehen.

    Alle - einschließlich Trainer, Spieler, Sportdirektor sind mit dem Spiel nicht zufrieden - und dann kommt: ja aber der BVB ist 7,

    Und das Schlimme ist, dass man diese Spezialisten seit ewigen Zeiten immer wieder mit dem gleichen kommen - ja aber Pep, ja aber Heynckes und wenn nichts mehr hilft eben mit, ja aber der BVB ist 7. und RB hat verloren. Und spätestens dann wird die Diskussion zur Farce.

    Ich finde auch nicht jeden Kommentar toll, aber das wird dir in jedem Forum so gehen, wobei es hier ja noch gesittet zugeht.

    Na dann hättest du aber nicht mich zitieren sollen 8o


    Das, was du erwähnst, hab ich so ja gar nicht gesagt, auch wenn es zu Beginn des Themas darum ging. Meine Aussage empfiehlt lediglich den Leuten, die ständig nur Schlechtes sehen, den Blick vielleicht auf etwas anderes zu lenken, bevor man komplett am Rad abdreht. Mehr frische Luft, weniger Schaum vorm Mund, wenn man hier im Forum was tippt.


    Dass Leute die konstant schlechten Leistungen mit anderen Vereinen relativieren, die noch schlechter sind, ist natürlich nicht zielführend. Und auch nicht so sinnig. Da sind wir uns einer Meinung.


    Trotzdem: mehr frische Luft für alle!


    ja aber Pep kommt meist von alten Männern die von der Vergangenheit träumen.

    Von der Vergangenheit träum ich zwar, aber alt bin ich nicht! ^^

    Da hast du aber viel mehr in meine kurze Aussage hinein interpretiert, als ich eigentlich damit aussagen wollte.


    Ich verlange ja nicht, dass man relativieren soll, wo es nur geht. Bin ja ebenfalls der Meinung, dass Kovac nicht hierher passt und ich hätte liebend gerne einen anderen Trainer hier, aber das ist leider weder machbar noch realistisch.


    Vielmehr wollte ich damit zum Ausdruck bringen, dass manche sich vielleicht etwas zu sehr hineinsteigern in diese aktuelle Situation. Ich seh mir diesen Fußball auch nicht gerne an. Ich finde den SD in seiner jetzigen Funktion auch nicht toll. UH ist auch längst über seinem Zenit und über die mangelnde Rotation und Talenteverwertung fang ich gar nicht erst an.


    ABER: dieses gebetsmühlenartige Herunterleiern von den gleichen, billigen Witzen und Provokationen hilft vielleicht dem ein oder anderen für das eigene Gemüt, aber das bringt weder gute Diskussionen hervor noch ist das hier angebracht. Wie ich schonmal sagte: in Spieltagsthreads und im NK-Thread kann und muss man darüber diskutieren. Jedoch zieht sich das nahezu durch das komplette Forum, als ob Niko Kovac einem persönlich in die Weichteile getreten hätte und man das hier unbedingt, überall erwähnen müsste.


    Ich könnte einen Thread über Achselhaare eröffnen und es würd sich trotzdem jemand finden, der damit irgendwie den Trainer, Brazzo oder die "Balkan-Connection" inkl. Cevapcici in Verbindung bringt. Das nervt.

    Hat jemand die 40 Mille fuer James hingelegt?

    40.000 für James? Das nenn ich mal ein Schnäppchen 8o


    James ist mit hoher Wahrscheinlichkeit deswegen bei Real geblieben, weil dort der halbe Kader verletzt ausfällt. Ob für ihn jemand wirklich mehr als 40 Mio. ausgegeben hätte, wage ich zwar auch zu bezweifeln, aber ein schlechter Kicker isser ja nicht und selbst Zidane hat lieber einen James in dieser Situation als gar keinen.


    Die Transfers von Pavard, Hernandez und Perisic sind insofern sinnig, dass man den Umbruch jetzt auf Biegen und Brechen einläutet. Leider waren das aber nicht die großen Baustellen, dort hätte man früh einen Sané oder jemand anderen frühzeitig klarmachen sollen.


    Deswegen sind jetzt auch Coutinho und Perisic hier. Da hat es bisschen an Plan gefehlt.

    Wie kommen eigentlich so viele darauf, dass Löw so scharf darauf ist, Neuer abzusägen?


    All die Jahre, als es sogar mal gute Gründe gab, Ter Stegen Neuer vorzuziehen, hat er Neuer spielen lassen, warum sollte er ihn jetzt auf dem Kieker haben?

    Auch wenn mir die Art und Weise nicht gefällt, wie er das vermittelt, so hat er doch im Kern seiner Aussage Recht.


    Dieses Kovac-Gebashe im NK-Thread und zu den Spieltagen - tlw. verständlich, denn da gehts ja zwangsläufig um ihn, da sieht man halt seine Früchte.


    Aber es zieht sich wie ein roter (höhö) Faden durch das ganze Forum. Wie manche es schaffen überall NK reinzubringen ist wirklich nervtötend. Und ich würd den Kerl lieber heute als morgen loswerden. Es ist nunmal so: Alternativen, die wirklich weiterhelfen, sind entweder nicht (mehr) da oder nicht gewünscht (Mourinho).


    Und an alle die von Trollen, Provozieren und diesem neuen User Geschwafel ankommen: packt euch an die eigene Nase. Gehts um Niko Kovac, Uli Hoeneß, Brazzo usw. wirds richtig derbe hier, dafür braucht man hier keine jahrelangen Eindrücke als gestandener User. Das geht von beiden Seiten aus, komischerweise reagieren dann gerade die so empfindlich auf Provokationen, die selber gerne mal

    über die Stränge schlagen.

    Wo sind eigentlich der fanxxxx und derlaxe, die immer und dauerhaft diesen Trainer verteidigen?

    Schweigen ist wohl auch eine Position.

    Müssen die das als Fulltime-Job ausüben?


    Oder dürfen die sich auch mal frei nehmen?