Posts by pro

    Julian Nagelsmann:


    - "Wir haben ein paar Fragezeichen. Jamal Musiala wird stand jetzt eher ausfallen. Er hat eine Zerrung. Es ist nichts Dramatisches, aber wir müssen aufpassen, dass es nicht schlimmer wird. Heute ist es schon wieder etwas besser. Wir müssen abwarten, wie es morgen ausschaut. Ich würde ihn schon gerne mitnehmen, aber es muss sinnvoll sein. Matthijs hat einen Bänderriss am Handgelenk, Serge hat eine Handgelenksverletzung und dazu Probleme mit den Adduktoren. Upa hat einen Schlag aufs Wadenbein bekommen, daher wissen wir noch nicht, ob er spielen kann. Aber er hat heute wieder trainiert und sich gut gefühlt, also gehe ich davon aus, dass er spielen kann. Matthijs hatte heute ein MRT, wenn er rechtzeitig eine Schiene bekommt und schmerzfrei ist, dann kommt er mit. Ich hätte ihn gerne spielen lassen. Es waren zwei Wechsel in der Startelf geplant, jetzt werden es vielleicht drei sein."


    - über Hernández: "Luci verteidigt mit Herz, er geht in jeden Zweikampf rein. Ich mag ihn total. Er ist ein Zweikampfmonster auf dem Platz und hat zuletzt auch sehr gute Pässe im Spielaufbau gehabt. Das hat er an der Seite von Upa sehr gut gemacht. Privat ist er ein unglaublich netter und lustiger Typ, nicht so wie auf dem Platz. Er läuft jetzt privat nicht immer mit einem Messer zwischen den Zähnen herum."


    - über Coman: "Dass er nicht gut in das neue System passt stimmt nicht. Er passt blendend in unser Konzept. Wenn man ihn fragt ist er kein Außenspieler sondern will lieber im Zentrum spielen, aber das gilt für alle und geht schon in der Jugend los. Aber er kann auch auf außen spielen. Er hat alles gegeben und unglaublich gut trainiert. Er hat eine Monster-Qualität, auf die wir nicht verzichten wollen. Er ist definitiv ein Kandidat für die Startelf am Sonntag."

    Ihr versaut mir meine blauen Balken :)


    Und ich lehne mich mal ganz weit aus dem Fenster und behaupte: mit dem kommt man nie auf einen gemeinsamen Nenner. Am besten einfach ignorieren und weitergehen.

    Selbst 15 Mio. Euro fände ich innerhalb der Bundesliga als sehr gut, vor allem mit RKO.

    Ich fänd selbst 10 Mio. mit RKO noch akzeptabel, gerade im Hinblick auf seine kurze Vertragslaufzeit (30.06.2023).

    Wobei man Ihm vielleicht auch zu Gute halten muss, dass seine eigentlich präferierten Spieler Kaliber wie Frenkie de Jong, Antony, Cody Gakpo, Timber usw. sind.


    Aber United kann weder die Summe für all die genannten Spieler aufbringen noch diese überzeugen, in der EL zu spielen.

    Klingt abenteuerlich so eine 4er Kette mit Upa und de Ligt in der IV, wenn es denn so kommen sollte.


    Quote

    During the practice match after today's training, Matthijs de Ligt played with the A team in a back 4 with Pavard, Upamecano and Davies - which could be an indication for the team that will start Sunday. De Ligt looked highly motivated and made a good impression [@BILD]


    https://twitter.com/imiasanmia…&t=vl8vmpcv63ocdorKQD-Eog


    Und täuscht das Bild oder ist de Ligt wirklich so ein Klotz? Dass er kein halbes Hemd ist, war mir klar, aber der sieht schon massig aus.

    Aus einem Twitter Thread von Mano Bonke:


    Ernährung: Musiala hat vor 3/4 Jahr eine Blutanalyse machen lassen und anhand der Ergebnisse seine Ernährung an seine Bedürfnisse angepasst. Ein Beispiel: Früher aß er gerne Eier. Nun weiß er, dass dies nicht ideal für ihn ist. Darum verzichtet er vor Spielen darauf. ❌🍳


    Schlaf: Musiala ist sich bewusst, dass Ruhe enorm wichtig für seinen Körper ist. Der Youngster geht rechtzeitig ins Bett, um ideal im Schlaf regenerieren zu können, fit und gesund zu sein. Einen Trainer dafür hat er allerdings nicht. 😴🌙


    Neuroathletik: Musiala arbeitet seit 3 Jahren mit einem privatem Neuroathletik-Trainer. Mithilfe hunderter gezielter Wiederholungen verbessert er seinen ersten Kontakt, Abschluss und Spritzigkeit. Darüber hinaus koordiniert der Coach Präventions- u. Regenerationsthemen. 🧠💪


    Basketball: Musiala wirft gern Körbe, lässt sich von der Arbeit im US-Sport inspirieren - vor allem von NBA-Star Steph Curry von den Golden State Warriors. Es beeindruckt ihn, unter welchem Druck Curry stets abliefert. Die Coolnes nimmt er sich als Beispiel für sein Spiel. 🏀😎


    Bücher: Musiala liest gerne. Zu seinen Lieblingsbüchern zählt „11 Rings“ des erfolgreichsten NBA-Trainers Phil Jackson. Ebenso wie die Werke „Winning“ & „Relentless“ von Personalcoach Tim Grover, der mit den NBA-Legenden Michael Jordan & Kobe Bryant zusammengearbeitet hat. 📚🤓


    Link: https://twitter.com/mano_bonke…&t=B3FQj-WqG4r8TuCrRxZLeA

    Oh, noch eine Nebenbemerkung: Rennball-Ralle war ein perfekter Kommentator für das Spiel, der hat da Expertise gebracht auf einem Level, das man sonst nur aus der PL kennt. Obwohl man gewusst hat dass ihm sein Rennball-Stil etwas fehlt, hat er sehr gut, knapp und trocken ananlysiert. Den fand ich super, obwohl ich ihn eigentlich nicht mag.


    Man merkt halt sofort dass das ein Mann ist, der auch als Trainer was drauf hat, im Gegensatz zu den ganzen ex-Profi-Experten...

    Ich hab das Spiel auf Sky gesehen, aber hat er nicht behauptet, Laimer wäre besser als Kante?

    Mich ja auch.

    Oder auch nur, was man davon hat, sich seine Likes hochzujagen.

    Ich krieg im Handy zB gar nicht angezeigt, wer wieviel Likes hat und es ist mE auch völlig egal.

    Aber gut wers braucht

    Das würd ich auch sagen mit einer amateurhaften Beitrags-zu-Like-Ratio von 0,66 ;)

    Nach Nagelsmann kann ich mir (aktuell) nur drei Trainer bei uns vorstellen: ten Hag, Zidane oder Tuchel.