Posts by IvIatthes

    Kovac steht schon wieder unter maximal Druck, es ist das vermeintlich leichteste CL Spiel, zudem das Auftaktspiel. Natürlich wird er da, die seiner Meinung nach besten aufstellen. Ohne Frage.

    Schwer einzuschätzende Mannschaft. Wir spielen aber Zuhause also bietet sich ein 4-1-4-1 an oder ein 3-1-4-2.


    Hier glaube ich, würde Kimmich auf als RV mehr Sinn machen um mehr als Spielgestalter von außen zuagieren und weil die Synergie mit Gnabry sehr gut ist.


    Variante 1) - 4-1-4-1


    ______________Lewy

    Coman Coutinho Müller Gnabry

    _____________Thiago

    Hernandez Boateng Süle Kimmich

    ______________Neuer



    Mit 3er Kette würde ich Kimmich als alleinigen 6 mit Coutinho und Thiago davor sehen.

    Variante 2) - 3-1-4-2


    __________Perisic__Lewy


    Coman Coutinho Thiago Gnabry


    _____________Kimmich


    ____Hernandez Süle Pavard


    ______________Neuer


    Mal schauen was Kovac macht, aber alles als ein deutlicher Sieg würde mich überraschen nach dem Frust den unsere Mannschaft nach dem Spiel gegen RBL hat.

    Selbst wenn Lewa ausfallen sollte, wird Arp nicht spielen. Würde an seiner Stelle direkt wieder wechseln. Junge Spieler müssen spielen, sonst wird das nichts.

    Das hat bei Bayern aber System, junge Spieler werden eine halbe Saison auf Herz und Nieren geprüft und wenn es passt bleiben sie, ansonsten werden Sie verliehen.

    Es ist mir immer noch rätselhaft was für eine merkwürdige Krankheit Arp hatte, die ihn solange vom Training abgehalten hat.

    Das finde ich nicht schwer zu verstehen. Mit Davies wollte er den linken Flügel beleben und das ist ihm gelungen.
    Mit Müllers Auswechselung hat er auf 4-3-3 offensiv umgestellt und mit PC Einwechselung 4-3-3 defensiv, so das PC auf der 10 spielen konnte.


    Die Wechsel waren schlüssig für mich. Das PC so spät kam hat Kovac auch erklärt.

    Oh und deshalb spielen wir seit einem Jahr den selben Mist

    Das tun wir nicht, es ist doch klar eine positive Entwicklung zu erkennen, willst du die nicht sehen? So wie in der ersten Halbzeit ist das schon sehr schön anzuschauen.

    Ich verstehe ja die Enttäuschung, aber jeder Trainer ist anders, solange unser Trainer-Team die Situation intern vernünftig analysiert und aufarbeitet reicht mir das. Das was öffentlich gesagt wird ist mir per persönlich egal. Denn es gibt immer 2 Wahrheiten, die öffentliche und die Interne.

    Zwei Punktverluste in den nächsten fünf Ligaspielen und Kovac' Stuhl wackelt wahrscheinlich tatsächlich.


    Einen Trainer, der "Während des Spiels umstellen ist schwierig" bringt, kann man beim FC Bayern halt nicht gebrauchen, das ist hier einfach zu hoch für ihn.

    Ich sehe das wie Kovac, man spricht eher über das Positive. Sprich ich glaube bei jedem Spiel an einen Sieg.

    Nach dem Spiel fordern wirklich Fans einen Rauswurf von Kovac? Das ist mir unbegreiflich.

    Man kann und sollte kritisieren aber im Rahmen bitte und nicht nur in extremen.

    Und wer stimmt ihm dort gar zu...? IvIatthes meinst du das ernst? Es ist schier ein Ding der Unmöglichkeit während des Spiels Einfluss auf das Spiel zu nehmen? Das ist albern, naiv und zeugt von nicht vorhandener Qualität.

    Immer im Kontext sehen. Ich hab es mir komplett angehört und konnte Kovac da verstehen. Denn er hatte recht denn es hatten mehre Spieler gelbe Karten.

    Wir haben durch den Ausfall von Alaba ein klassisches 4-2-3-1 gespielt. Nagelsmann hat im 3-3-2-2 begonnen.

    Dann hat Nagelsmann auf 4-2-2-2 umgestellt und wir spielen weiter 4-2-3-1 dann stellt Nagelsmann um auf 4-4-2 und Kovac stellt um auf 4-3-3.


    Es waren bockstarke 30 Min von Bayern und 15 min ordentlich.

    In der 2. HZ sehr starke 20 Min von RB und 25 min offener Schlagabtausch.


    Entscheidend waren auch beide Torhüter die beide Weltklasse Paraden gezeigt haben.


    Unter dem Strich fühlt sich im Moment wie eine Niederlage an, aber morgen kann ich wahrscheinlich mit 1:1 leben.