Posts by IvIatthes

    Kann ich auch nicht nachvollziehen. Ausgerechnet ins MF wo wir so viele haben.

    Beide, Kimmich und Thiago moechten erste Anspielstation sein und standen sich da bislang im Weg.

    Und Kimmich ist jetzt auch nicht der grosse MF Abrauemer.

    Da werden Suele und Hernandes heute sehr 1:1 gefordert werden.

    Hoffentlich wurde diese Aufstellung unter der Woche intensiv geübt.

    Ich denke Kovac möchte eher Pavard auf rechts haben da er zusammen mit Gnabry besser einen Werner verteidigen kann.

    Ich erwarte eine leicht veränderte Staffelung zu Mainz da Müller eher den rechten 10er Raum bespielen wird.


    Real-taktisch auf dem Feld wohl so:


    __________Lewy

    Coman_________Müller______Gnabry

    __________Thiago

    ____Alaba________Kimmich

    ______Hernandez Süle Pavard

    ______________Neuer

    Mentalität und Loyalität sind wichtig im Fussball.

    Wenn das allerdings alles ist was eine Mannschaft zu bieten hat wäre es zuwenig.

    Ich wollte nur die deutlichen Unterschiede heraus stellen.

    Es gibt ja nicht umsonst die Aussage:"Mentalität schlägt Qualität"

    scholli19070 , bin vollständig bei dir, dass die Kovac-Kritik warten sollte, bis der Anpfiff ertönt. Vielleicht überrascht uns ja Kovac und coacht den Nagelsmann in einer noch nie gesehenden Weise heute aus.


    Wir werden genau hinschauen...

    Beide werden einen Plan haben, wenn der von Nagelsmann nicht funktioniert stellt er um, wenn der von Kovac nicht funktioniert vertraut er auf die individuelle Klasse seiner Spieler.
    Nagelsmann Stärke sind Flexibilität und Strategisches Denken. Kovac Stärke sind Mentalität und Loyalität


    Das zwei komplett unterschiedliche Sichtweisen, darum wird es ein auscoachen im herkömmlichen Sinne nicht geben.


    Zwar ein sehr schönes und mögliches Lineup aber auch ein sehr vorhersehbares.


    Hinter Kimmich und Alaba würde es wieder Lücken geben, weil sie zu hoch stehen. Müller ist mehr 2. Spitze.
    Der 10er Raum als solches ist ein Vakuum

    Die beiden Außen werden gedoppelt.


    Ich glaube diese Aufstellung ist am einfachsten von Nagelsmann zu schlagen.


    Ich denke wir sollten spielen wie in Mainz:


    -------------------------Lewa-------------------------

    ---------------------------------------------------------

    Perisic--------------Müller-------------Gnabry

    ---------------------------------------------------------

    --------------Thiago-----------Kimmich------------

    ---------------------------------------------------------

    Alaba---------------------------------------Pavard

    ----------Hernandez-----------Süle--------------

    ---------------------------------------------------------

    ---------------------------Neuer---------------------


    ein 4-2-3-1 auf dem Papier und offensiv ein 3-2-1-3-1

    Pavard sollte heute rechts spielen denn über diese Seite erwarte ich Werner.
    Pavard hat den schnelleren Antritt als Kimmich, ist defensiv stärker und zudem dem auch Kopfball stärker.

    Gnabry ist ein Flügelspieler der sehr sehr viel nach hinten arbeitet und somit könnte er Pavard unterstützen.


    Perisic würde ich wegen seiner Robustheit bringen und weil er dem Gegner weh tun kann.


    Coman und PC (wenn möglich) würde ich in der 2. HZ bringen.


    Nagelsmanns Spielstil hat eine Schwäche, er ist mental und körperlich sehr fordernd, weshalb auch in der letzten Saison bei Hoffenheim die letzten 20 Min immer kritisch waren.


    In diese letzten kritschen 20 min würde ich die offensiven Wechsel bringen.

    Für einen guten 6er fehlt ihm der Hubschrauberblick, Alonso konnte das wie kein Zweiter und auch Kimmich beherscht dies. Das kann man leider nicht wirklich lernen. Daher denke ich das Boateng sein Dasein in dieser Saison als Innenverteidiger Nummer 4 fristen wird.
    Eventuell wird er auch schon im Winter verkauft.

    Du bringst doch auch nur Einzeiler aus der BILD statt den ganzen artikel zu posten ... was willst du dann ??

    Ich hab §2 Absatz 8 der Netiquette so verstanden das man keine Urheberrechtsverletzung begehen darf, sprich Artikel hinter einer Paywall verstoßen dagegen. Daher zitiere ich nur im Rahmen der im Urheberecht erlaubt ist.


    D.beyer87 oder habe ich das falsch verstanden?

    Das Thema Hoeneß ist bald erledigt, der Champagner steht schon kalt.

    Die Aussagen zu Nagelsmann zeigen erneut, daß Hoeneß‘s Rückzug mehr als überfällig ist.

    Eventuell sollte man warten bis das ganze Interview heute in der AZ erscheint und die Aussagen im Kontext sieht.
    Solche Teaser sollen nun mal polarisieren und wie man sieht klappt das sehr gut.

    Auszug aus Bild:


    Wie wird Trainer Niko Kovac (47) auf das Pressing reagieren? Der Kroate: „Wir selber haben gegen Mainz Lösungen gefunden, die haben auch gepresst.“


    Im Geheimtraining ließ er am Donnerstag Passwege, vor allem über kurze Distanz zum Lösen vom Gegenspieler mit einem Doppelpass, trainieren.

    Löws Taten und auch Nicht-Taten sprechen doch klar für sich? Dazu das arrogante Gehabe vor und während der WM, was allerdings erst danach ans Licht kam.

    Er ist schon lange abgehoben.

    Für mich wirken diese Aussagen wie eine subjektiv geäußerte Ablehnung in der Annahme das die "meisten" es genau so sehen.


    Löw ist der erfolgreichste Kopist unter den Trainern. Löw orientiert sich immer an der aktuellen Benchmark. Erst war es Spanien und jetzt ist es Frankreich.


    Deutschland hat ein großes Angebot an Mittelfeldspielern. Immer noch Top Torhüter, gute IV, ordentliche AV keine echten 9er von Qualität.


    Da bietet sich Löws asymmetrisches 3-4-3 mit polyvalenten Offensivspielern einfach an.


    Ich hätte gerne einen echten 9er. In Deutschland passt aktuell dort nur Selke ins Profil.

    die frage ist doch , weshalb man sich nur oder besser gesagt zu 95% im Kovac Thread aufhält ... wenn man neu ist , ist doch eigentlich alles interessant...


    und wenn man doch kein schlechtes Gewissen hat, weshalb verteidigt man sich dann ??

    Ich kann da nur für mich sprechen, weil ich keine Vermutung oder Theorie im raum stehen lassen möchte und als neuer User wahrgenommen werden will. Mir ist das persönlich wichtig.
    Ich finde es schrecklich mit jemanden verglichen zu werden der anscheinend negativ behaftet ist und wie geschrieben wurde auch aus Berlin kommt.


    Ich bin Ich und mir ist das wichtig.