Posts by Lucasthegreat

    Wir brauchen Qualität und Quantität. Das Problem ist, dass das Transfers von Spielern der Klasse wie wir sie benötigen würden lange Planung braucht und ganz bestimmt nicht in 5 Tagen ausgehandelt werden können. Man sollte sich nicht darauf verlassen, dass es wieder so einen Glücksfall wie bei Arjen geben wird

    was halt wirklich besonders beschämend ist ist der Umstand, dass man Flick dermaßen im Regen stehen lässt. Ich meine, der Mann hat für uns das Triple gewonnen. Er mahnt nun schon seit Wochen an, dass der derzeitige Kader für die anstehenden Aufgaben viel zu klein ist. Und irgendwie scheint das niemanden groß zu interessieren. Vielleicht bis auf den Umstand, dass man den Kader in der letzten Zeit noch mehr ausgedünnt hat. Ich finde einfach, dass er es verdient hätte dass man mehr auf ihn hört und auf seine Forderungen eingeht.

    ich wage die Prognose, dass vielleicht zwei, allerhöchstens drei Ergänzungsspieler kommen werden. Nie im Leben bekommen die das gebacken in den paar noch zur Verfügung stehenden Tagen Transfers der Größenordnung abzuwickeln die uns weiterhelfen würde. Das bisher nichts durchgesickert ist muss nicht zwangsläufig bedeuten dass wir geheim hinter den Kulissen agieren. Das kann einfach auch nur bedeuten, das wir uns überall die Zähne ausbeißen und nichts passiert

    Rashica ist kein schlechter Spieler


    Unser Anspruch sollte aber ein anderer sein. Ich mein, als Titelverteidiger sollte man doch eigentlich den Anspruch haben, wieder um den titel mitzuspielen. Bisher sind wir auf dem Transfermarkt nur dadurch aufgefallen, dass wir von einer extrem harten und anspruchsvollen Saison unseren Kader immer mehr ausgedünnt haben. Und sechseinhalb Tage vor Transferschluss immer noch keine Neuzugänge vermelden können.

    ehrlich gesagt glaube ich nicht, dass Hoeneß das Problem ist . das Problem ist, dass wir nötige Transfers schon seit Jahren vor uns herschieben. Und jetzt kulmuniert das ganze eben. Was mich wirklich stutzig macht ist, dass wir den Kader immer noch weiter ausdünnen im Moment. Das ist schon wirklich seltsam

    Das siehst Du nicht richtig. Der sitzt auf der Bank und ist dort Backup für Wan-Bissaka, deren Stammverteidiger.

    Fosu-Mensah kam nach einer Kreuzbandverletzung erst wieder im März zurück und hat mit 22 sicher noch enormes Verbesserungspotenzial.

    Bei einem aktuellen Marktwert von 6,5 Mio Euro könnten wir ihn entweder direkt kaufen oder wenn ManU ihn nicht verkaufen will, ausleihen. Bei unserem Programm und Kader kommt er mit Sicherheit auf mehr Spielzeit als bei ManU.

    Kreuzband? Wir sollten uns näher mit ihm beschäftigen

    Will jetzt hier keinen anmachen, aber viele, einst große Vereine der ersten und auch zweiten Liga wären heilfroh wenn Sie einen Ulli gehabt hätten auf dessen Pfaden Sie heute wandern könnten.

    Bitte immer ein wenig Respekt dem Mann gegenüber der erst mal das möglich gemacht hat was wir hier erleben.

    Das war selbstverständlich auf Ullis "wenn ihr wüsstest..." Spruch gemünzt. Dachte, dass wäre offensichtlich

    Hainer hat doch gesagt, dass es einen Plan B und C gibt.

    Ich hoffe nicht, dass er auf Ullis Pfaden wandelt.....

    Ich weiß ja nicht ob du es wusstest: der Job eines Anwalts ist, alles für seinen Mandanten zu machen. Ihm deswegen Vorwürfe zu machen ist zwar beliebt, geht aber an der Sache vorbei