Posts by Lockhead

    Coutinho zu integrieren wird die schwerste Aufgabe für Kovac sein, weil das Spiel meistens über Gnabry/Coman läuft. In der Vergangenheit Robbery.

    Allerdings träumen ca. 1 Mio Trainer davon, so eine Aufgabe zu bekommen. Bei Kovac habe ich das Gefühl, dass er gar nicht so die Lust hat aus diesem Spielermaterial noch mehr Flexibilität herauszuholen.

    Seine Verletzung war ständig in seinem Kopf gewesen. Da sieht man wie lange es dauern kann, bis ein Welttorhüter auf das Niveau zurück kommt ... Er scheint wieder viel selbstbewusster zu sein, das hatte total gefehlt.

    Alaba wird diese Saison klar gesetzt sein und vor Hernandez stehen. Aber es ist gut zu wissen, dass man so eine Alternative für Alaba hat. Daher hat man den Preis bezahlt.

    Es ist doch jedes Jahr das gleich. Wir merken im Laufe der Hinrunde wie wichtig ein Martinez für uns ist. Wir brauchen einen körperlich starken Spieler vor der Abwehr.. Und keine Zauberkunstler!!

    Ein guter Trainer stellt von Spiel zu Spiel die Mannschaft so auf, dass die Spielertypen zum Gegner passen. Martinez passt auch nicht zu jedem Gegner bzw. hat auch seine Schwächen. Es bringt aber auch nichts immer nur "Ballkünstler" im Team zu haben, absolut richtig. Das ist aber auch Traineraufgabe, die gesamte Mannschaft zu managen. Boateng/Martinez/Müller sind z.B. Spieler, die absolut notwendig über eine gesamte Saison sind ... die zentrale Frage wird sein, wo er Kimmich sieht. Ich finde, dass Kimmich gestern stärker gespielt hat und Pavard sich noch steigern muss.

    Solange RB Leipzig und Dortmund ebenfalls Punkte herschenken, wird Kovac nicht fliegen. Durch die CL-Doppelbelastung wird es wahrscheinlich keiner schaffen, sich klar abzusetzen. Das könnte Kovac dieses Jahr noch retten. Dazu die CL-Auslosung für Bayern und eine zum Ende hin noch gerettete Transferphase.

    Spätestens nächste Saison sollte ein neuer Coach her, der in der Lage ist über mindestens 70/80 Minuten das MAXIMALE herauszuholen. Schaut Euch Kohfeldt bei Werder an, der ist auch noch jung und spricht klar und deutlich mit sachlicher Kritik alles an und eiert nicht den "Kovactanz".

    Wie dünnhäutig Kovac bei Sky gewesen ist, als er vor dem Spiel befragt wurde hat Bände gesprochen ... ich finde, dass er mit den Medien restlos überfordert ist sowie zu großen Teilen mit der gesamten Mannschaft. Wenn alle fit sind wird es noch schwieriger werden alle bei Laune zu halten ... habt Ihr übrigens gesehen wie angepisst Müller aus dem Spiel gegangen ist ? Das wird noch interessant werden, ob er die Spieler bei Laune halten kann bzw. wie er den Supergau verhindern kann, dass die Mannschaft nicht gegen Ihn spielen wird.