Posts by bengalmickey

    noch mal zu der Verteilung der TV Gelder... geb es da nicht ein Interview mit Christian Seifert von der DFL? Der sagte doch sinngemäss, dass die Verteilung in Deutschland ( ich glaube es waren 54% leistungsunabhängig) am gerechtesten unter den grossen Ligen sei.

    Nun kann ich das gerade nicht nachprüfen, aber der Mann sollte es ja wissen.
    Wenn das stimmt, dann führen doch alle Mehrwert oder Traditionsvereine eine Phantom Diskussion.. bei mir im Büro sitzen auch so verstrahlte F95 er und HSV ler.. die meinen auch, dass wir was abgeben müssten, damit es spannender wird und ihre Vereine auch mal was reissen würden.. oh man.. unendliche Diskussionen.. und alles totaler Käse.. da rinnt das Geld weg wie Wasser in ne Fugenritze..


    einzig der Wegfall von 50+1 würde „was bringen“.. lasst doch irgendeinen Chinesen Werder Bremen kaufen, da ordentlich Geld investieren und schwups hast Du einen Big Player, der oben mitspielt.. Geld schisst hat doch (irgendwann) Tore..


    Aber hört doch auf mit dem verlogenen Umverteilunsgeschwafel..

    das ist Perlen vor die Säue werfen

    Richtig. Die einzige Konstante bei Hoeneß war doch schon immer, dass ihn morgen nicht mehr interessiert was er gestern erzählt hat. Siehe Boateng, den er öffentlich vom Hof jagen wollte, und ein halbes Jahr später war er wieder sein größter Fan.


    Ist eine peinliche Nummer, aber die ist man von Hoeneß auch schon seit Jahrzehnten gewöhnt.

    Jungs.. bei aller berechtigter Kritik an UH.. ABER... seit Jahrzehnten ??? gewöhnt.. hmmh.. das sind ja mindestens (da Mehrzahl) zwei Jahrzehnte.. also mind. zurück bis ins Jahr 2000.. ich finde jetzt nicht, dass UH seit 2000 nur "peinliche Nummern" abgezogen hat.. das man in dieser Position und mit all' "der Macht" die er hat(te) manchmal ein wenig die Bodenhaftung verliert ist unbenommen und lässt sich ja spätestens mit der Steueraffäre belegen.. <=so viel zur Kritik.. aber ich finde er hat in der o.a. Zeit einen sehr guten Job für unseren FCB gemacht und den Club bis ganz nach oben geführt.. das sollte man nicht vergessen.. ihm geht es einzig um das Wohl des Clubs.. er ist Fan Nummer 1..
    nochmals.. Kritik ist immer wichtig und in manchen Dingen auch berechtigt.. aber bloßes UH Bashing finde ich dann übertrieben...

    Die Toptussie vom Bürschchen sitzt in London.... leider erwidert er die Liebe nicht 💔💔💔

    Vielleicht mag die Toptussie das Bürschchen ja.. aber der Papa öffnet einfach nicht die Tür und für "das Haar den Balkon runterfallen lassen" (also wegstreiken) hat CHO keinen Mumm und dafür ist Brazzo einfach nicht potent (sprich zu kleines Wallet) genug.. also muss man halt eine Toptussie Etage tiefer graben

    Deine Worte in des Gottes... usw. gebt Brazzo jetzt 2 Wochen frei und danach fesselt ihn an seinen Stuhl.. nix mehr mitreisen zu Auswärtsspielen.. schön in Weste auf der Bank in der Arena.. nur noch Arbeit, Arbeit Arbeit.. und einen Plan erstellen.. nach den beiden letzten desaströsen Transferperioden mit neuen Spielern in der letzten Sekunde, muss jetzt mal vernünftig überlegt werden.. vielleicht hilft ja OK dabei.. Vertragsverlängerungen frühzeitig und ohne öffentliche Schlammschlacht .. und dann mal ohne Panikattacken die 2-3 notwendigen Spieler holen.. das schaffen andere doch auch.. dritte und letzte Chance für Brazzo

    CHO Deal geplatztt? Welch eine Überraschung. Damit konnte man ja nicht rechnen...


    Kann mal jemand Brazzo in den Arm nehmen und fest drücken?

    in den Arm nehmen... drücken...?? .. in diesen Zeiten? Auf keinen Fall.. denkt an die Abstandsregeln 😂

    Aber wir sollten im ein desinfiziertes Telefon hinhalten.. der Junge soll Gas geben... immer diese Energieverschwendung auf CHO... man.. ich bekomm es an den Nerven

    können wir die aus der Leihe wieder abgegebenen Spieler nicht einfach wieder zurückholen?
    das wären dann 3 Stück.. RV.. ZM (oder offensives MF) und Winger.. alles dabei.. alle kennen den Verein..
    keine Eingewöhnungsphase.. und cheap cheap..
    das sollte Brazzo doch hinbekommen.. er kennt ja jetzt auch schon die Wege und
    bräuchte KHR nicht...

    schwups.. Problem gelöst..

    ansonsten sehe ich langsam echt schwarz.. hatte hier nicht jemand einen Countdown und macht immer tick tack, tick tack.. ?? 8o

    früher konnte man sich auf die Transferperiode freuen.. heute habe ich echt Angst davor..
    Lauf Brazzo lauf.. 8)

    Glückwunsch aber schade für Neuer

    Kann man Lewandowski nur gratulieren.. und Neuer kann ja jetzt Weltfussballer werden.. dann wäre das eine für uns alle tolle Sache.. beide haben sich das sowas von verdient.. Anerkennung wem Anerkennung zusteht...

    da bleibt nur noch Götze

    war vorher im Brazzo Thread und wollte Götze nicht dort schreiben.. aber mal ganz ehrlich.. bevor wir (wieder) ne Panik-leihe machen oder noch teuer kaufen, kannst Du auch den Mario für umsonst holen.. dem zahlst du die Villa-Miete in Grünwald und die Frau bekommt den Foto-Auftrag für die nächste Damen-Kollektion des FCB und schon läuft es.. 8o
    aber mal im Ernst.. im Brazzo Thread stand was von "wir müssen einen ballsicheren Spieler holen" und.. "es dauert bis sich ein Neuzugang akklimatisiert hat".. das würde bei Götze doch passen.. er kennt den FCB.. auch viele Mitspieler.. inkl. Trainer (aus 2014).. Flick ist doch ein Spieler-Flüsterer.. er bekommt Götze auch wieder hin.. und mal ne ruhige Anspielstation im offensiven Mittelfeld ist er doch.. besser als Tolisso sollte er doch sein.. ein Versuch wäre es Wert
    und auch kurzfristig zu haben :P

    es muss auf jeden Fall noch spielerische Qualität kommen.. Coutinho hat nicht gefruchtet.. war aber spielerisch ne Granate.. Thiago tut weh.. Cuisance abzugeben mag wirtschaftlich ein Erfolg sein, bringt uns auf dem Feld aber nix.. wir sind doch nicht der BVB..
    ich befürchte ja auch, dass es am Ende nur zu Resterampe und Panik reicht..
    wie heißt es immer so schön: die größten Fehler machst Du im Erfolg..
    Brazzo muss also noch etwas tun und RV, ZM und LW einwinken..
    Go Brazzo.. some sleepless nights ahead...