Posts by Wikinger

    Bisher hat Keita aber auch nur in Rennballsystemen gespielt. So alt ist er noch nicht, dass er unser System nicht verinnerlichen kann.


    Er hat eine sehr feine Technik, ein gutes Auge und ist torgefährlich. Auch nach hinten arbeitet er.


    Klar hat er etwas nachgelassen, aber vll passt es ihm beim Kamel auch nicht so recht.


    Wenn ein Tausch im Bereich des möglichen ist: Machen!

    Nachdem Alaba jedes mal bei Vvl so ein Theater verbringt wär ich echt langsam für nen Verkauf. Soll er doch mal schauen ob er sich wo anders wohler fühlt.

    Bei Thiago bin ich gegen ein Verscherbeln unter 40 Mio, einfach weil er das Herzstück unseres Spiels ist, der mMn nicht gleichwertig ersetzbar ist.

    Seit wann sind entgangene Ablösen Kosten?


    richtig wären 72 mio....

    Stimmt auch wieder. Wenn Kimmich den rAv spielt meint ihr spielen Thiago und Goretzka im Mittelfeld? Falls Flick Kimmich aber nicht wegzieht, wär es für mich sinnvoll den zweiten lv auf rv einzusetzen. Süle fehlt mmn der Spielrythmus nach der langen Verletzung.

    Nehmt euch mal etwas weniger wichtig. Nur weil Ihr etwas gröhlt, Fadenkreuze hisst und mit Fahnen anderen die Sicht verhindert, seit Ihr nicht der Nabel der Welt. Wenn ihr puren Amateurfußball sehen woolt, dann geht zu 59+1.

    Hatekommentare in 3....2.....1.....


    Es gibt auch Fans, die die Geisterspiele gut finden. Plötzlich sieht man, wer auf dem Platz kommuniziert!


    Mir ist es nämlich piepsegal ob jemand nach dem 6 Bier noch schiefer singt oder den Schiri ausbuht. Mir geht es um den Fußball selbst, nicht irgendeine Atmosphäre!!!! Ich steh da hinter KHR

    Tischtennis in München: Einfachturnhallen nur noch mit 10 Trainingsteilnehmern. 1.5m Abstand.


    Eine Mannschaftssportart die aus 6er Mannschaften besteht....

    Bin gespannt wie das gehändelt wird, wenn die Saison anfängt.

    2müssen vor die Halle im Winter?

    Doppel mit 1.5m Abstand.... wird auf jeden Fall viel Laufarbeit 😂😂😂

    Das wäre dir dann aber komplett misslungen.


    Kern dieser Verschwörung-Schwurbelei war ja sinngemäß zum einen, dass Regierungen bzw. unsere Regierung Corona nutzen würde, um an einer Tradition des Herrschens durch Angst festzuhalten. Zum anderen, dass "die Medien" dieses Spiel irgendwie mitspielen würden, quasi als Sprachrohr der Regierung.


    Das möchte ich mal erleben, wie "Spiegel", "Süddeutsche" "TAZ" oder "FAZ" reagieren, wenn Seehofer dort anruft und von ihnen fordert, doch bitte im Sinne der Regierung Panik zu verbreiten... :)

    Wo genau arbeitet denn der Ehemann von Jens Spahn? :)

    Was mich so nervt an der Politik momentan ist, dass uns nur die Hälfte erzählt wird um Stimmung zu machen.


    Bsp: Bilder mit Särgen aus Bergamo.


    Was dabei nicht erzählt wird, ist, dass damals normale Beerdigungen verboten wurden und alle Toten verbrannt werden mussten.


    Bilder aus den Usa:


    Bilder vom Obdachlosenfriedhof, der immer so aussieht, wie plötzlich angeblich durch Corona.



    Impfungen:


    Ein Virus verändert sich. Dann kann die Impfung schon unwirksam sein und man hat trotzdem den Chemiedreck noch im Blut......

    Schön zu lesen, dass die Vernunft hier einkehrt.....

    Was wurde ich im März beschimpft, als ich sagte, dass man nicht zu sehr auf den medialen Panikzug aufspringen sollte.... Aluhutträger war noch das netteste was ich hier hörte 😂