Posts by FranckRobben

    Wenn wir Fans im Stadion hätten wäre die "Aera" Brazzo eventuell schnell vorbei. Zumindest nach einem Flick Abgang. Die Stimmung im Stadion würde der nicht überleben. So aber könnte ich mir vorstellen das man Brazzo soviel unter die Arme greift wie möglich, um ihn aus der Schusslinie zu befördern. Macht man ja auch schon, indem man ihn von Interviews fernhält. Das funktioniert auch bei Transfers etc. Nur um im Verein keinen Ärger mit Uli zu provozieren, da momentan keiner mächtig genug ist Brazzo rauszuwerfen.

    Katastrophen Spiel! Gegen so einen schwachen Gegner das 1-0 noch aus der Hand zu geben zeigt das unsere zweite Reihe noch nicht mal Bundesliga Mittelmaß hat. Warum hält man am Ende nicht kämpferisch dagegen. Man darf auch mal Foul spielen wenn es hinten eng wird. Warum lassen wir sie 5 Minuten vor Schluss nicht kommen. Die hätten nie ein Tor rausgespielt.

    Da wirst du noch lange warten müssen

    Abwarten! Inkompetenz lässt sich nicht verleugnen. Und schon gar nicht im Medien Haifischbecken Fußball. Man hat ihn ja schon Interviewmässig vom Bildschirm genommen. Der Kader hat sich verschlechtert, Vertragsverlängerungen mit Führungsspielern scheitern oder ziehen sich ewig hin, Top Spieler können nur mit Ausstiegsklausel verpflichtet werden, es kommt zu Wutausbrüchen, der Trainer ist sauer und im dauerclinch. Trotz 6! Titeln. Spätestens wenn Kalle weg ist werden dafür Verantwortliche gesucht. Und ob Oliver dann schon stark genug ist dafür, mit den Kopf hinzuhalten, bezweifle ich.

    ist offensichtlich, dass Brazzo einen dominanten Fußball über Spielkontrolle bevorzugt, während sich Flick immer mehr als deutsches Klischee des Run&Gun entpuppt.

    Also wenn das der Maßstab beim FC Bayern ist, das Brazzo, der bei keinem anderen Bundesliga Club irgendeine Stelle bekommen würde, einen Spielstil bevorzugt, dann sind wir auf dem Weg nach unten. Am zweitbesten hält er sich zurück und lässt Leute wie Flick die Ahnung haben ihren Job zu machen. Am besten aber tritt er zurück oder wird zurück getreten.

    Naja, dass jemand für Barca, Real, ManU, Liverpool usw. spielen will könnte ich schon nachvollziehen, wenn es so ein Kindheitstraum ist. Sportlich wär Barca auch aktuell nicht sooo schlecht, wie es gerne gemacht wird.


    Aber die Frage, wie die den bezahlen wollen bleibt natürlich. Geht eigentlich nur wenn sie im Gegenzug einen Spieler mit ähnlichem Gehalt für 50-60 Millionen verkaufen, so dass das zum Nullsummenspiel wird. Da fällt mir nur gerade keiner ein der in Frage käme...

    Die werden den ganz einfach bezahlen, indem die Regierung einspringt und irgendein Grundstück für eine Milliarden aufkauft. Das Geld holt man sich dann über die EU wieder zurück. Und wer da der Zahlmeistet ist, ist ja eh klar.

    Würde mich mal interessieren, wer diese Entscheidung trifft, dass falls sich noch ein weiterer Spieler infiziert, das ganze Team in Quarantäne muss.

    Ist das ein 60er im Gesundheitsamt ?

    Nee das ist, wie ein großer Teil der Corona Maßnahmen, vom Gutdünken z. B des Gesundheitsamtes abhängig. Lasse mich da gerne eines besseren Belehren, aber wo steht bei wieviel Infizierten Spielern es welche Sanktionen äaah Maßnahmen gibt?

    Unser Spiel ist taktisch eine Katastrophe. Ständig lange Bälle nach vorne die in der Regel dann verloren werden. Die Abwehr ist Vogelwild und nach vorne ist ausser Einzelaktionen kein System zu erkennen. Guardiola wäre durchgedreht. Dazu bei Transfers die komplette Kreativ Zentrale verkauft und bis auf Sane nur Durchschnitt verpflichtet. Selbst als Frankfurt total Platt war konnten wir kaum starken Druck aufbauen.

    "Gerade auch bei Real kann ich mir nicht vorstellen das das im Team gut ankommt.". Sehe ich auch so. Ich habe gelesen das bei Real die Spieler ziemlich sauer sind, da sie auf 10 % ihres Gehaltes verzichten und Ramos nur ein Vertrag mit Gehalts Verzicht angeboten wurde.

    Unsere Mannschaft weißt in allen Bereichen teils Katastrophale Defizite auf. Die Taktik des hoch stehens funktioniert seit Wochen Null ohne die Techniker Thiago und Coutinho. Zweikampf Verhalten Unterirdisch!! Kaderplanung absolut Mangelhaft. Thiago, Perisic, Coutinho weg, man verpflichtet keinen Spielmacher. Holt Spieler wie Sarr die nicht Bayern Tauglich sind. Der Trainer hat keine taktischen Alternativen parat.