Posts by Gastbeitrag001

    Liebe, und respektierte Bayern-Fans. Ich selber bin kein Bayern München Fan, sondern leidgeprüfter Anhänger eines anderen süddeutschen Vereins. Und ich, ihr möget es mir verzeihen, würde mich freuen wenn auch mal ein anderer Verein wie Bayern München deutscher Meister wird. Aber ich bin auch keiner dieser Bayernhasser. Im Gegenteil, ich bin froh das es den FC Bayern München in dieser Erfolgreichen Tradition gibt und dankbar dass er so viel für den Deutschen Fußball getan hat (Stichwort: Fünf-Jahres-Wertung, Nationalmannschaft). Zumindest ein deutscher Verein der, nicht derzeit, aber hoffentlich wieder in naher Zukunft, realistische Chancen auf den Champions League Sieg hat und den deutschen Fußball oft würdig in Europa vertreten hat. Oder das ihr solche Spieler wie Robben, Ribéry oder Coutinho in die Liga geholt habt. Mein Herzensverein hätte das Potential (Einzugsgebiet, Industrie- sprich Sponsorenumfeld, Station und Fankultur) euch ein würdiger Gegner zu sein. Aber durch Missmanagement, Postengeschacher, Großmannssucht und fataler Transferpolitik gilt er seit einem Jahrzehnt als sogenannter Chaosklub. Ich empfand eure Ikone Uli Hoeneß, auch das möget ihr mir verzeihen, schon immer als grenzwertig, unsympathisch und arrogant. Aber das er Jahrelang einen super Job für euch gemacht hat, ist nicht von der Hand zu weisen. Und ich habe mir immer gewünscht dass mein Verein auch so einen Macher hat. Aber zuletzt ist das schon nicht mehr nachvollziehbar was der von sich gibt, oder entscheidet. Das letzte Transferfenster war ja mehr als bescheiden, obwohl das ja nicht allein ihm anzukreiden ist. Unter Kovac spielte Frankfurt (nach Schalke) den hässlichsten Fußball der Liga. wie konnte Hoeneß den verpflichten und dann noch bis aufs Blut verteidigen als man früh gesehen hat das passt nicht? Euer „Mia san Mia“ hat mir immer gefallen und beeindruckt . Diese Selbstverständlichkeit, dass uns keiner was kann. Eure Spiele unter van Gaal/Pep Guardiola/Jupp Heynckes waren für mich als Fußballfan meist ein Augenschmaus. Unter Kovac droht gerade das, dass alles verloren geht. Ich hoffe sehr dass ihr denn bald los seid. Euer Sportdirektor wirkt oft etwas unbeholfen und hat keine gute Außendarstellung, aber er scheint ein Blick für Talente zu haben (z.B. Davies), also nicht gleich zum Teufel jagen. Allerdings bräuchte man halt auch einen Trainer der diese Talente auch fördert und einsetzt. Ich wünsche euch dass ihr bald wieder in die Spur findet. Der Deutsche Fußball braucht ein starkes Bayern München.


    Mit Freundlichen Grüßen


    P.S.: Ich hoffe euch und der gesamten Bundesliga bleibt ein Mourinho erspart.