Posts by Nea Zilandia

    Und viel weniger aufgeregt als letzten Freitag. Ich kann echt nicht einschätzen, ob das positiv oder negativ ist, sicher weiß ich nur, dass sich unsere Jungs voll reinhängen und den Gegner ernst nehmen werden. Wir sind klarer Favorit, vielleicht sogar zu klar, denn es kann immer etwas schief gehen.


    Bei mir genau umgekehrt!! :D:D:D


    Ich habe Urlaub und wollte diese Woche meine Bude auf Vordermann bringen, aber ich krieg rein gar nix gebacken.

    Sortiere von links nach rechts und dann wieder zurück.


    Barca war so unreal, weshalb das einfach brauchte um wirklich im Kopf anzukommen, aber jetzt kommt so langsam der Gedanke durch, daß wir zum 2. Mal innerhalb von 7 Jahren etwas historisches erreichen können.

    Ich bin so hibbelig wie lange nicht mehr.


    Ich bin mir sicher, daß unsere Jungs absolut fokussiert sein werden, aber OL hat ebenfalls die Chance etwas für sie wohl einmaliges zu schaffen und das kann Flügel verleihen.


    Das wird ne enge Kiste, aber ich liege auch sehr gerne komplett falsch und wir gewinnen souverän.

    Nun, der VIP-Bereich fehlt in der Rechnung ja auch noch. Bei uns wahrscheinlich noch mehr als bei dem BVB.

    Der günstigste Business Seat beim FC Bayern kostet laut google 7500 (im Schnitt in der Liga 5482 EUR) - die Logen bei uns zwischen 90.000 EUR und 240.000 EUR Jahresmiete. Dazu kommen dann wohl auch noch andere Einkünfte aus dem Gastrobereich.


    Ich mag jetzt nicht nach Menge und Kosten beim BVB nachsuchen - aber dort ist das auch sicherlich nicht zu vernachlässigen.


    OK, ich dachte immer, daß die Preise für die Logen für die ganze Saison zählen und man da weiter keine Einnahmen generiert.

    Dann käme da natürlich schon noch was zusammen.


    Skun , ich bin ebenfalls davon ausgegangen, daß es bei den genannten Summen rein um entgangene Einnahmen geht.

    Wenn da noch Erstattungen hinzukommen dann sieht es natürlich anders aus.

    Laut eigenen Angaben machen die Zecken durch die fehlenden Zuschauer einen Verlust von 2,5 bis 3 Millionen pro Heimspiel


    Würd mich wirklich mal interessieren, wie die zusammenkommen.


    OK, fehlende Werbeeinnahmen kommen da wohl auch noch hinzu, sei es Banden- oder nervige akustische Werbung, aber trotzdem fehlt mir die Fantasie, in welchem Bereich da die fehlende Kohle stecken soll.

    Naja die 5 Spiele ohne Zuschauer kannst du mit 15 mio veranschlagen.


    Bist Du sicher, daß es so viel ist?

    Die verkaufen 55.000 Jahreskarten, bleiben knapp 27.000 Rest für den freien Verkauf, davon ca. 8.000 Gästetickets mit viel Stehplatz.

    Kat 1 kostet bei denen knapp € 60,00.


    Rechnen wir also mal großzügig die 27.000 Tickets mit nem Schnitt von € 45,00 mal 5 Spiele = 6.075.000,00.


    Da muß sich dann auch der Dortmunder Fan doch anstrengen, um die fehlenden knapp 9 Mios reinzusaufen....

    Jetzt ist ein Profi ehrlich und schon passt es nimmer ins Weltbild...klar sind seine Worte heftig aber eben ehrlich ... also bitte nicht alles auf die Goldwaage legen;)


    Ehrlich ist eine Seite, aber hier war ja anscheinend alles Scheiße, außer der Kohle natürlich...


    Ne sorry, aber seine Ehrlichkeit kann man auch ein Stück weit anders verkaufen, aber ganz bestimmt nicht in der Art wie schlimm es doch ist morgens um 9 zur Arbeit zu müssen, die daraus besteht ne halbe Stunde im Kreis zu laufen, ein Bällchen optimalerweise im Netz des Gegners unterzubringen und dann um 12 wieder nach Hause zu fahren.

    Darum geht´s nicht. Ich stelle mich als Fußballmillionär nicht hin und heule rum, dass ich morgens um 9 bei Eiseskälte zur Arbeit musste. Mir ist bewusst, dass auch Millionäre nur Menschen sind, aber wenn ich mein Geld mit meinem Hobby verdiene, welches ich danke Talent zum Beruf gemacht habe und das so viel ist, dass es für 30 Leben reichen könnte, dann beschwere ich mich nicht über so etwas.


    Noch weniger, wenn ich aus Kolumbien komme, wo genug Menschen leben, die morgens um 5 zum Altpapiersammeln aufstehen und nicht wissen, ob der Ertrag reichen wird, um abends was zu Essen zu kaufen.


    War immer ein großer Fan von James und seinem Fußball, aber damit ist er bei mir unten durch.

    Was wird er nur schreiben, wenn wir jetzt erst Lyon und dann auch noch Paris (ich glaube aber irgendwie, es wird Leipzig) filetieren? Alles nur bei Corona möglich, vermute ich!


    In der Hoffnung, daß wir den Henkelpott auch tatsächlich holen ist doch klar, was dann geschrieben wird: Lyon und PSG/Dosen haben für uns die dicken Brocken aus dem Weg geräumt und hatten dann nicht mehr die Kraft sich gg uns zu wehren.

    Hmm ich weiss nicht, unterschätzen sollte man ihn nicht nur weil er gerne den Kasper macht. Wenn ich dran denke was KHR Anfang der 90er als Co-Kommentator von Heribert Faßbender für einen Stuss gequatscht hat teilweise, da hast du nur die Hände vors Gesicht geschlagen.


    Muss man halt sehen wie Müller sich nach der Karriere entwickelt, aber er steht wirklich für alles was den FCB ausmacht und ist mit Lisa, den Pferden etc total bodenständig. Für die Zeit nach dem Titan, wer weiss...


    Wichtig fände ich, wie beim Titan, daß er erst Abstand gewinnt, so 3-4 Jahre fände ich nicht schlecht, bisschen durch die Gegend reist und sich bei anderen Clubs umschaut und dann zurückkehrt.


    Aber laßt uns momentan einfach seine Leistungen genießen, der Abschied wird noch früh genug kommen.

    Er war anfangs sehr nervös mit einigen Stellungsfehlern.

    Aber bitte 19 Jahre und steht seinem Idol ein paar Metern gegenüber

    Es zeichnet eben seine Charakterstärke aus dann do in das Spiel zu kommen und zu krönen

    Bockstark


    Ich weiß nicht, ob ich das zu hoch hänge, aber vllt. war das Foul von Messi an ihm auch so ein Moment, wo es bei ihm ein weiteres Mal "Klick" gemacht hat.


    Wenn ein Messi sich gg. mich (Davies) nur mit einem Foul zu helfen weiß, dann zeugt das wohl auch ein bisschen von Respekt.


    Wie gesagt, ich wills nicht zu hoch hängen, aber irgendwie hat das imho schon was zu bedeuten.

    Ich gehe mal davon aus, daß hier technisch alles zusammengebrochen ist!?


    Nachvollziehbar. :D:D:D


    Was für ein Abend.

    Konnte trotz einiger Biere nicht richtig einschlafen und bin jetzt auch schon wieder wach und kann es immer noch nicht fassen.

    Werde jetzt erst mal das WE tiefenentspannt genießen.


    Traurig ist nur, daß -egal wie das CL Turnier jetzt auch ausgehen mag- dieses 8:2 ohne Zuschauer stattfand.

    Ich mag mir nicht vorstellen, was das für eine Nacht geworden wäre.

    Seit gestern neuer Vertrag, alles außer Cinema und Sport, mit Zweitkarte und HD, € 25,00.


    Damit kann ich gut leben, ist € 21,00 günstiger als bisher durch Wegfall des Cinema Pakets.

    Da dort eh fast nur noch Müll kommt und ich eine doch recht umfangreiche DVD/BluRay Sammlung sowie 2 prallvolle Festplatten mein eigen nenne paßt das für mich.

    Der Wegfall des Sport Paketes ist mir aktuell egal, die CL kann ich notfalls bei nem Kumpel gucken.

    Wenn ich keinen Urlaub habe geht aufgrund der Weckzeit (04:15) da eh nicht viel bei mir.


    Jetzt bin ich für 1 Jahr versorgt und habe Ruhe, bis sich endgültig geklärt hat, wer was an Rechten wirklich bekommt.

    Vielleicht haben wir ja aber Glück und er will früh in Rente und seinen Lebensabend in Neuseeland beim Schafezüchten verbringen...


    Nää!!

    Ich werde nach Corona einen Freund und seine Familie in Christchurch besuchen.

    Soll er in Australien Schafe züchten, aber nicht in Neuseeland!

    ..............

    Dann hat man 1 Jahr um Ersatz zu suchen.


    Das wäre mit das Wichtigste!


    Klar kann man einwenden, daß die dann evtl. abgebenden Clubs die Ablöse hochtreiben würden, aber bevor wir bei Weggang jetzt und auch noch sehr kurzfristig "irgendwen" holen, könnte man gezielt suchen und ebenso gezielt investieren.


    Hat in meinen Augen deutlich mehr Charme.

    Der wird wohl ein konkretes Angebot von Liverpool haben. Bloß haben die keine Lust, unsere Forderungen zu erfüllen, also wird das Medienspiel gespielt, bis man offiziell an uns herantritt. Also sitzen sie es aus, bis wir einknicken, weil wir ihn ja unbedingt nicht ablösefrei verlieren wollen und am Ende weniger nehmen als eigentlich geplant.


    Sicherlich kein Zufall, dass unser Haus- und Hofblatt da nun eine Forderung aufstellt (40 Mio.). Das ist wohl leider Teil des Pokers.


    Also da wäre ich an Stelle unserer Bosse ziemlich entspannt!

    Für 20 Mios darf er ruhig seinen Vertrag erfüllen, da wäre er bei mir an der falschen Adresse, denn mit den 20 Mios machen wir auf dem Transfermarkt nicht mehr allzuviel.


    Würde ihm klipp und klar sagen: besorg nen Club der 50 Mios bezahlt und Du darfst gehen.

    Wenns dann 40-45 werden, wärs OK.

    Dazu ne Deadline bis nach dem CL Turnier, hast Du bis dahin keinen Club bleibst Du hier, Ende!