Posts by FCBine

    ***

    1.) Quelle?

    2.) Wieso warst du "unter Schock"?

    3.) Es wäre, wenn es denn stimmen würde, seine Privatangelegenheit.

    4.) Traurig, dass er diesen Aufwand überhaupt betreiben müsste - aus Gründen...

    Er hat die Geste erklärt - sehr kreativ... Laut Spox: "Letzte Woche habe ich mit Xavi darüber geredet, dass es mal passieren könnte, dass ich Gelb-Rot kassiere, was hart wäre. Ich hatte einfach ein Gefühl, dass das vorkommen könnte", sagte Lewandowski am Rande der Verleihung des Goldenen Schuhs Cadena SER. "Nachdem das alles passiert ist, habe ich diese Geste zu Xavi gemacht, nicht zum Schiedsrichter. Das ist ein großer Unterschied. Ich wollte Xavi sagen: 'Was wir neulich besprochen haben, ist jetzt passiert'", ergänzte er. :thumbsup:

    Es wird sich wahrscheinlich um ein Basaliom gehandelt haben, also weißer Hautkrebs. Kann gut entfernt werden, sofern er noch nicht zu tief gewachsen ist (die 3 OPs bei ihm deuten allerdings darauf hin, dass bei den ersten beiden Malen nicht alles "erwischt" wurde). Bildet im Normalfall auch keine Metastasen, kann aber immer wiederkommen. Mein Vater hatte das, an der gleichen Stelle, brauchte auch mehrere OPs.

    Ich fand das Interview ebenfalls sehr gut. Das Englisch des co-Moderators neben Alex Schlüter (habe seinen Namen gerade nicht auf dem Zettel) ist auf einem sehr angenehmen Level, es wurde nicht durch Übersetzungsorgien unterbrochen und hatte einen guten Fluss. Die Chemie zwischen Den Ligt und den DAZN Moderatoren passte, es war ein sachlicher und gleichzeitig lockerer Austausch und genau SO stelle ich mir ein Interview kurz nach Abpfiff im Jahr 2022 vor.

    Super für alle, die gut Englisch sprechen/verstehen. Meine Eltern sind über 80, verstehen kaum Englisch und haben daher dem Inhalt des Interviews nicht folgen können (ich hab ihnen anschließend per Whatsapp geschrieben, worum es ging). Sie sind genauso zahlende Kunden wie alle anderen, da darf man schon erwarten, dass zumindest im Anschluss an das Interview eine kurze Zusammenfassung auf Deutsch gegeben wird. Bei Sky klappt das besser.

    Leute... das bringt doch nix, da ist keine Einsicht, keine Fähigkeit zur Selbstreflexion vorhanden. Man dreht sich im Kreis. Schuld sind immer nur die anderen.


    Der Liverpool-Thread wurde vom Pfirsich auch schon "geentert", dort wird die gleiche "Schiene" gefahren, in beiden Fällen musste bereits ein Mod einschreiten.


    Deshalb noch mal mein Tipp: ignorieren - links liegenlassen - blauer Balken. Irgendwann wird's dem Obst schon langweilig werden - alles eine Frage der Zeit. Es müssten halt nur alle "mitmachen".

    Das kann durchaus sein. Wenn ich das richtig verstanden habe, hat Barca jetzt schon genug Spielraum, um einzelne seiner neuen Spieler zu registrieren - aber eben nicht alle. Und bislang (wie gesagt: wenn ich das richtig verstanden habe) ist Barca nicht willens gewesen, unter den Neuzugängen zu selektieren, wer registriert wird und wer nicht. Sie wollen alle als Paket registrieren (wohl um allen die gleiche Wertschätzung zu zeigen...). Davon scheinen sie jetzt abzurücken. Und da ist Lewandowski natürlich ganz vorne.


    Edit: th0mi war schneller

    Fies, wie ich manchmal bin, hatte ich gehofft, Lewandowski würde diese Form der "Wertschätzung" nicht erhalten... :evil:

    Tobi Altschäffl gerade bei Twitter: "Gestern Abend gab es beim FC Barcelona eine Sitzung mit Präsident Laporta, Mateu Alemany, Jordi Cruyff und Vize Rafael Yuste. Dabei wurde bestätigt: bis heute, 18 Uhr, soll Robert Lewandowski registriert und somit morgen spielberechtigt sein."

    Laut einem ntv-Artikel wurde Süle von den Fans "gedemütigt" - hat davon jemand was mitbekommen?


    https://www.n-tv.de/23318910


    "(...) Hohn und Spott fürs eigene Personal. So wurde Abwehrspieler Niklas Süle mit "BVB H….söhne"-Gesängen (er wechselt zum BVB) gedemütigt, nachdem ihn die Fans vor der eigenen Kurve auf den Zaun geholt hatten. Zarter Balsam: Wenig später gab es immerhin noch Sprechchöre mit seinem Namen."

    Vielleicht musste er sich da was weg lasern oder schneiden lassen.

    Laut Bild-Informationen vom Dezember 2021 ein "Mini-Eingriff" im Gesicht, "nichts Schlimmes". Genauer habe sich Neuer dazu nicht geäußert. Seitdem hat er das also schon. Mehr hab ich bei Google nicht gefunden...

    Sieht aus wie ein Abdruck wegen einer typischen Maske bei OPs. Narkose bzw. Beatmung.

    Das hatte er gestern schon beim Interview und beim Spiel zuvor trug er dort ein Pflaster. Kann also nicht von der heutigen OP sein. Vielleicht irgendeine Hautgeschichte, die weggeschnitten wurde?

    Ich habe ehrlich gesagt selten so einen herbeikonstruierten Bullshit-Artikel gelesen =O „Das Tischtuch zwischen FCB und Pavard zerschnitten“, was für ein Quatsch. Zudem steht da, er würde nur noch sporadisch eingesetzt, was halt auch einfach überhaupt nicht stimmt :D


    Da wurden keine neuen/exklusiven Quellen oder Bezüge genannte, stattdessen wurden irgendwelche Meldungen aus den letzten Monaten zusammengezimmert und ein Endzeit-Szenario gestrickt. Übel.

    Seh ich ganz genauso, fand den Artikel auch dämlich. 😏 Aber ich wollte ihn euch nicht vorenthalten... 😉

    bei mir lagen 4 Wochen zwischen Impfung 1 und 2, danach noch 2 Wochen bis das Impfzertifikat gültig wurde.

    Also mindestens noch für 6 Wochen gilt JK als Ungeimpfter

    Und wenn in NRW die Übergangsphase vor dem 4. Dezember endet, darf er gegen die Dortmunder gar nicht spielen.

    Es dauert eben noch bis er geimpft ist, so er denn überhaupt will.

    Müsste eine Übergangsphase nicht zumindest so gestaltet sein, dass die ungeimpften Spieler die Möglichkeit haben, sich innerhalb dieser noch impfen zu lassen?


    Ich glaube, man kann die Zweitimpfung bereits nach 3 Wochen bekommen. Plus die zwei anschließenden Wochen bis zur Gültigkeit = 5 Wochen. Das wäre dann NACH dem 4.12.


    Wenn man den Ungeimpften nicht wenigstens die Chance gibt, sich noch impfen zu lassen innerhalb der Übergangsphase, wozu bräuchte man diese dann? Oder hab ich da 'nen Denkfehler drin...?