Posts by FCBine

    Hat eigentlich irgend jemand einen "Beweis" dafür, dass Aytekin tatsächlich das Spiel (ver)pfeifen wird? Auf der Seite des DFB steht unter Schiedsrichteransetzungen noch nichts. Ich mag mich nicht über etwas aufregen, das evtl. gar nicht so stattfindet... 😏

    Genau das dachte ich mir ja auch schon. Fand es bloß trotzdem irritierend, plötzlich etwas von einer evtl. doch möglichen Verlängerung zu lesen. Es wird wohl von den Medien noch viel "erfunden" werden, bis der Deal (hoffentlich und bald) durch ist... 🤷

    Der Evening Standard berichtet davon, dass Kane doch eine Verlängerung bei Tottenham in Betracht zieht:


    "Etwas überraschend berichtet der ‚Evening Standard‘ darüber hinaus, dass eine Verlängerung bei Tottenham für Kane nicht ausgeschlossen ist. Der 30-Jährige könne sich vorstellen, in den ersten Monaten der Saison 2023/24 über einen neuen Vertrag zu verhandeln, sollten die Londoner unter Postecoglou sportliche Fortschritte zeigen. Bislang war der mediale Tenor, dass Kane nicht noch einmal einen neuen Vertrag unterschreiben möchte."


    Bericht dazu hier: https://www.fussballtransfers.…zeitdruck-fuer-die-bayern


    Für wie realistisch haltet ihr das? Wenn es so wäre, warum sollte Tottenham dann überhaupt verhandeln...?

    Hatte es als Eminem-Referenz gedacht, mir dann aber in der Closeup-Aufnahme auch gedacht, dass er irgendwie „slim“ aussieht :D kann gut sein, vielleicht hat er mal wieder seine Ernährung umgestellt, oder so. Hat er ja schon das ein oder andere Mal gemacht.

    Ah, ok, da stand ich auf dem Schlauch, hätt ich auch drauf kommen können! 😁 Ich hatte das eher wörtlich genommen. Wusste gar nicht, dass er das schon öfter gemacht hat, ich hab ihn eigentlich immer nur mit "Babyspeck" im Gesicht in Erinnerung.

    Hab noch diesen Satz gefunden: "Pakete (Unlimited / Super Sports / World) nur gültig für DAZN-Neukundinnen und Neukunden ab dem 04. Juli 2023. Bestehende Kundinnen und Kunden sind von den Änderungen nicht betroffen, solange sie ihr derzeitiges Abonnement aktiv lassen."

    Fraglich, ob mein Abo als aktiv gilt, wenn es pausiert... Ich habe außerdem gelesen, dass man die neuen Preise zahlen muss, wenn man ab dem 4.7. vom Monats- aufs Jahresabo umstellen will.

    Ich pausiere auch gerade, habe das Monatsabo. Läuft ab 12.8. weiter. Bin grad echt verunsichert, wie das mit den parallelen Streams gemeint ist - parallel heißt doch von Hause aus schon, dass mindestens 2 Dinge gleichzeitig laufen, nur eine Sache (1 Stream) ist doch nicht parallel, da fehlt doch was... Wenn da also was von 1 Stream parallel steht, heißt das für mich, dass man einen Stream sehen kann und gleichzeitig noch einen weiteren - parallel halt... Hab ich irgendwie verständlich ausgedrückt, wie ich das meine? 🤔


    Und hätte man Bestandskunden auf eine solche Änderung nicht vorher hinweisen müssen? Oder gelte ich bei einem Abo, das sich monatlich verlängert, nicht als Bestandskunde? Bin verwirrt...

    Habe gerade gesehen, dass die bei DAZN Unlimited nicht nur den Preis geändert haben, sondern man auch nur noch zwei Streams gleichzeitig schauen kann, wenn man das Jahresabonnement nimmt. Wenn man DAZN Unlimited pro Monat bucht, kann man also nicht mehr auf zwei Geräten gleichzeitig streamen, obwohl man schon das sauteure größte Paket bucht. Das ist schon richtig übel, was die veranstalten.

    Betrifft das nur Neukunden? Oder auch Bestandskunden? Ich teile mit meinen Eltern, das würde ja dann im Zweifel nicht mehr gehen...

    https://www.n-tv.de/sport/fuss…oker-article24252073.html


    "Harry Kane und der FC Bayern sollen sich einig sein, künftig zusammenzuarbeiten. Doch Tottenham Hotspur gibt sich noch nicht geschlagen und will das meiste aus dem Transfer herausholen. Da kommt ein weiterer interessierter Klub gerade recht. Zumal Paris St. Germain überaus zahlungskräftig ist.


    Der FC Bayern München soll nach französischen Medienberichten im Transferpoker um Stürmerstar Harry Kane Konkurrenz bekommen. Wie das Portal "PSGCommunity" berichtete, bemüht sich der französische Fußball-Meister Paris St. Germain seit einigen Tagen um eine Verpflichtung des englischen Auswahlkapitäns. Demnach soll der 29-Jährige der Wunschspieler des neuen PSG-Trainers Luis Enrique sein. Auch soll es bereits Verhandlungen zwischen PSG-Boss Nasser Al-Khelaifi und der Kane-Seite gegeben haben. Kanes Berater und sein Bruder wären schon in Paris gewesen, um mit Al-Khelaifi über einen möglichen Wechsel zu sprechen.

    PSG soll Kane einen Fünfjahresvertrag anbieten, mit einem Jahresgehalt von angeblich 16 Millionen Euro - und damit fast vier Millionen Euro mehr als aktuell bei Tottenham Hotspur. Kane soll dem Angebot nicht abgeneigt sein. Er könnte ein Ersatz für Frankreichs Weltmeister Kylian Mbappé sein, falls PSG ihn im Sommer noch abgibt. Denn der 24-Jährige will seinen bis 2024 laufenden Vertrag nicht verlängern, wäre im kommenden Jahr dann ablösefrei. Auch Kanes Vertrag bei den Spurs läuft 2024 aus. Zudem plant Enrique bei PSG ohne den spanischen Nationalspieler Fabian Ruiz - und Tottenham sucht einen zentralen Mittelfeldspieler.

    Dabei sollen sich laut Medienberichten Kane und der FC Bayern München bereits einig sein, der 29-Jährige will sich dem Vernehmen nach dem Klub von der Isar anschließen. FCB-Trainer Thomas Tuchel soll Kane persönlich in London besucht haben, um ihn von einem Wechsel zu überzeugen. Der deutsche Meister konnte aber laut einem Bericht der britischen Zeitung "Daily Mail" Tottenham Hotspur auch mit seinem zweiten Angebot über 80 Millionen Euro plus Bonuszahlungen nicht überzeugen. Demnach soll Kane am Mittwoch wieder ins Tottenham-Training für die Saisonvorbereitung einsteigen.

    Als größtes Problem gilt Spurs-Boss Daniel Levy, der seinen Torjäger nicht ziehen lassen möchte. Es deutet sich eine zähe Hängepartie an. Berichten zufolge müsste der deutsche Rekordmeister mindestens 100 Millionen Euro zahlen, damit Levy einlenkt."


    Mich beunruhigt der unterstrichene Passus... Sollte er tatsächlich auch mit PSG verhandeln, würde ich anstelle des FCB die Sache abbrechen und mich anderweitig orientieren. Fände ich ziemlich daneben, wo er doch angeblich mit dem FCB einig ist. FALLS das so stimmt mit PSG...

    Wir kritisieren hier ja gerne Dittmann, Fuss und Co. Aber der heutige Kommentator hat sich von denen deutlich abgehoben. Hat mir sehr gut gefallen.

    Echt? Der, der zum Elfmeter meinte, es sei ein Kann-Elfer, das wäre für ihn zu wenig und der Schlag mit dem Arm sei doch nur "im Eifer des Gefechts" passiert? Und das hat er später noch einmal ausdrücklich betont. Fand ich daneben, sorry. Vor allem hat Dittmann später in der Zusammenfassung von einem klaren Elfer gesprochen.

    Ja, aber darum gehts ja nicht. Frage mich, was Flick genau in seinem Plan sieht.


    Wie gut Müller das dann am Ende wirklich fand, werden wir wohl 2024 erfahren, je nachdem, ob er dann wieder mitmachen darf oder ob Flick dann plötzlich erzählt, dass andere Spieler sich halt mehr bewiesen haben. Dass Müller wirklich froh darüber ist, 2023 kein Länderspiel zu machen, kann ich bei seinem Ehrgeiz irgendwie auch nicht glauben. Aber das ist ein anderes Thema.

    Wenn ich das richtig verstanden habe, soll Müller nur für den Rest der Saison nicht mehr nominiert werden. Also für die beiden Spiele gerade und für die im (ich glaube) Juni 2023. Ab Herbst soll er wieder dabei sein (angeblich). Aber wie gesagt, ich meine das so gehört zu haben, ganz sicher bin ich nicht.