Posts by ddrainr

    Sagt vor allem, dass die Pressepropaganda hervorragend funktioniert

    Ja genau - die Fakenews Presse - wo sind die guten alten Zeiten, als die guten geredet haben und die blinden Pfeifenköpfe in der zweiten Reihe sitzend ruhig waren. Aber an dem Schwachsinn der in der Politik gemacht wird, ist Corona schuld und an dem Schwachsinn der hier offensichtlich beim FCB gemacht wird ist auch Corona schuld - und ja, wie der Osterhase schreibt, die böse Fakenews Presse ..

    Upa und Sane zu kaufen ist ein Selbstläufer, das kann jeder hier im Forum auch.


    Brazzo steht dafür Perisic, Thiago, Boateng, Alaba, Martinez gehen zu lassen und Hernandez für 80 Mio zu kaufen. Und gleichzeitig für Sarr, Roca, Costa 30-40 Mio Kosten für ein Jahr zu verursachen.


    Das Brazzo ein Blinder ist, sehen ja laut Umfrage über 90% .. die Frage ist, gibt es aktuell noch andere Blinde im Verein - die wegmüssen? Wenn nicht ist bitte ganz klar was zu unverzüglich zu tun ist.

    Lieber Herr Hainer.

    Entscheidungen zu treffen ist nicht einfach - im Nachhinein ist man immer schlauer.

    Aber entweder man ist finanziell eingeschränkt, dann hält man die Spieler die man hat auch die guten älteren. Oder man investiert in gute, teure, junge Spieler in die Zukunft des Vereins - aber die müssen so gut sein, dass sie sofort helfen - und das kostet einen Menge Geld.

    Warum lässt man Alaba kostenlos gehen und kauft den vorher und seither dauerverletzten Hernandez?

    Da läuft aktuell einiges schief.

    Ohne Flick würde der FCB um die CL Teilnahme kämpfen und Lewy würde sich nach einem anderen Verein umschauen.

    Das sind Fakten.

    BITTE SOFORT REPARIEREN.

    Da man ja keinen wirklichen Sportvorstand stand heute hat, mach ich das mal.


    Verkaufen Nübel, Cuisance, Sarr, Fein, Tolisso, Zirkzee sollte 55m einbringen

    Kaufen Richards, Upa, Hakimi und Camavinga sollte 125m kosten

    Verpflichten Zieler und Depay


    Upa, Hakimi, Camavinga und Depay als RA/MS würden ernsthaft und sofort weiterhelfen.


    Neuer/Zieler

    Hakimi/Pavard- UPA/Nianzou - Süle/Herandez - Davies/Richards

    Kimmich/Roca - Müller/Musiala - Camavinga/Goretzka

    Sane/Depay - Lewy/MCM - Coman/Gnabry

    In dieser Realität wird man an Erfolgen gemessen. Wie ist Hansi deshalb bitte einzuschätzen? Brazzo rennt wie früher engagiert die Linien hoch und runter - ist aber offensichtlich ein Blinder. Die Diskussion ist völlig absurd. So engstirnig ist nicht mal UH um das nicht zu beendet - bleibt zu hoffen.

    Das habe ich schon. Eins reicht aber nicht bei diesem Theater. Wer hätte das letzten August gedacht. Man Dachses ist Ruhe eingekehrt und man kann sich auf die Zukunft freuen. Pustekuchen und sehr enttäuschend.

    Prost!

    BTW -- eine Kiste hilft auch nicht - aber der Abend ist jung, hoffe ich finde das Volumen dass hilft oder mildert...

    Meine Chats als Spam zu bezeichnen ist schon mutig - bei der aktuellen Offiziellen Kommunikation und egal was Brazzo sagt. Aber bitte, man lebt in einem freien Land und auch falsche, sogar dämlich Meinungen und Einschätzung sind erlaubt. Aber nicht wundern, wenn man weder respektvoll noch ernsthaft behandelt wird, wenn man offensichtlich und uneinsichtig vollständig daneben liegt. Als ob es in Sachen Brazzo zwei Meinungen geben könnten, bzw. mehr als eine.

    Versuch es mal mit Fakten. Die vertraglich vereinbarte Kaufoption betrug 20 Mio, 15 Mio die letzte Forderung von Inter.


    Dafür lass ich doch keinen universellen integrierten Spieler gehen, Corona hin oder her, Costa setzt dem ganzen dann noch die Krone auf.


    https://www.google.at/amp/s/m.…view=amp.sportMobile.html

    Brazzo macht blind - die einzige Erklärung dass plötzlich so viel Blinde herumlaufen und Schissdreck machen.

    Doch, er hat sich garantiert 100x schon intern über den Kader mit den Verantwortlichen unterhalten und es scheint nichts zu bringen. Es hat keiner alleine schuld an der Misere, das ist klar.
    Aber wenn man sieht wie hier vermehrt von bestimmten Leuten Flick Knüppel immer öfter über die Medien zwischen die Beine geworfen werden habe ich volles Verständnis für ihn und befürworte das zu 100%.

    Und Recht hat er sowieso was die Qualität des Kaders betrifft, das wird hier schon lange diskutiert und in den Medien auch. Lothar Matthäus hat es Mittwoch völlig richtig erläutert.

    Wenn Flick geht MUSS auch Salihamidzic mitgehen.

    Brazzo soll zum 10.04. ins Corona Krisenmanagementteam der Bundesregierung wechseln, dann kann er sicher helfen - und nix verschlechtschlimmern.

    Für was steht "Rausch" in Rauschberg?

    Costa bringt nix und spielt nicht. Was ist den daran günstiger?

    Kann sich jemand an das CL Finale erinnern oder an andere wichtige Spiele und die Rolle und Leistung als Einwechselspieler ?

    Leute echt, sind so viele bei FCB plötzlich Blinde - macht Brazzo blind?

    Der Flick ist einer Trainer, der im Moment des Erfolgs lebt - genauso wie der Fussbald. Er holt das beste aus einer Mannschaft heraus, setzt auf erfahrene Spieler - auf Spieler in der besten Form - wie der AC Milan in den 90`gern. Er ist kein Innovations- oder Jugendtreiber. Vor zwei Jahren waren ALLE gottfroh, das er den FCB mit einer ähnlichen Mannschaft vor dem Abkacken gerettet hat. Und dann noch zum CL Sieg geführt.


    Jetzt hat er einen schlechter statt besseren Kader als damals. Jetzt will er zum DFB.


    Danke Hansi - viel Erfolg beim DFB.


    Aber es geht auch nicht um Flick. Es geht darum, dass Brazzo eine Bratwurst ist - und es andere Bratwürste drum herum gibt - sonst würden man hier nicht über den ganzen Mist diskutieren. Das hat gar nichts mit Flick zu tun.

    Und wäre ist für solche Käsegeschichten verantwortlich?