Posts by Konfuzius1900

    Naja. Der Maßstab ist die Stürmerposition beim FC Bayern München. Mir ist es auch völlig egal, wer diese bekleidet. Aber nur weil ich Mane verdammt sympathisch finde und die Kaderplaner einfach mal beschlossen haben, dass die anderen mehr Tore schießen sollen, kann ich da nicht andere Maßstäbe anlegen.


    Mane wäre aus meiner Sicht auch nochmal eine Ecke wertvoller, wenn er öfters mal zusammen mit einem richtigen MS auf dem Platz stehen würde. Das gilt übrigens für jeden anderen Offensivspieler bei uns. Ihm selbst sollte man dahingehend keine Vorwürfe machen. Das ist richtig. Trotzdem muss aus der Erkenntnis heraus im Sommer entsprechend gehandelt werden, wenn er eben mit so einer Toranzahl aus der Saison geht.


    Bei dieser Meinung würde ich sogar bleiben, wenn wir am Ende das Triple holen würden. Denn auch Triplesieger dürfen sich natürlich verbessern wollen ;)

    So banal es auch klingen mag, in einer sehr komplizierten Situation mussten Entscheidungen gefällt werden. Die, die man getroffen hat, Haaland zu versuchen, nach Scheitern Lewandowski zu halten, Mane zu verpflichten, Lewandowski dann doch zu verkaufen, Gnabry zu verlängern, Angebote für Sane abzulehnen, CM und Tel als alleinige Alternativen zu sehen, kann man mMn alle nachvollziehen. Genauso die Überlegungen mit einem anderen Offensivkonzept ohne echten 9er in die Saison zu gehen, und die Lewandowski Torquote auf mehrer Spieler zu verteilen.

    Dafür tragen mMn nicht nur Kahn Salihamidzic und Nagelsmann die Verantwortung, sondern auch die erfahrenen Spieler Müller Mane Sane Coman Gnabry, die allesamt top Ansprüche haben und entsprechend verdienen, und in der Verantwortung stehen (und nach eigenen Worten auch stehen wollen).


    Alle müssen liefern.


    Es ist mEn immer noch viel zu früh, jetzt auch nur eine Tendenz darüber ableiten zu wollen, ob das Konzept funktioniert, die Überlegungen und Entscheidungen richtig oder falsch sind.

    Natürlich kann man heute sagen, das viele Abschlüsse bisher noch zu unpräzise sind und deshalb eine gewisse Abschlussschwäche besteht. Außer BMG und Union bisher ohne Konsequenzen.


    Bin jedenfalls immer noch zuversichtlich, das es gut funktionieren kann (und sehr angenehm positiv von Sane überrascht, wie er in San Siro aufgetreten ist, nämlich wieder wie der erhoffte Unterschiedsspieler).

    Mane mag zzt einen Hänger haben, aber man muss es eben dann auch als Gruppenansatz begreifen, Mane trägt zzt etwas weniger bei, hoffentlich bald wieder mehr. Die anderen ebenso.


    Und wenn sich zeigen sollte, das wir so nicht so erfolgreich sein können, dann wird man das eben korrigieren und einen 9er verpflichten, der zu uns passt. Bin da inzwischen sehr zuversichtlich, das unsere Leute so pragmatisch sind, die richtigen Entscheidungen treffen (zu korrigieren), denn das haben sie ja nun eindrucksvoll gezeigt.

    3:1

    seppmaierfan


    3:2

    Frank H.


    1:1

    Glaatz

    Redrum


    0:1

    Voralpenland84

    fcb1994


    0:2

    Ronny

    mr_spocht

    Teiler

    suedstern80

    kurtgr1s


    1:2

    moenne

    elber35

    brenninger1

    andy100690153

    rza2.0


    1:3

    JacksonLamar

    glombitza

    klaval

    kellerwaldbulle

    sean26


    2:2

    ochris

    der_am_rhein_wohnt


    2:3

    Nordhessebayer@79


    0:4

    goelsenbaer


    1:4

    Sense

    roberthaarfort

    fcbeci


    2:4

    Konfuzius



    Was hat er denn etabliert?

    Teamgeist

    Hohe Laufbereitschaft

    Verbesserte Passqualität

    Verbessertes abgestimmtes pressing Verhalten


    Eriksen strahlt enorme Ruhe und Sicherheit aus. Er gibt permanent Anweisungen auf dem Platz. Hinter ihm natürlich auch Varane. Beide haben dann neben sich Kämpfer mit McTomminey und Martínez, die mit den Köpfen gut harmonieren.


    Man sieht schon mMn eine signifikante Veränderung/Verbesserung zu Rangnick und Solskjaer.

    Was sie bisher noch nicht schaffen, ist einen dominanteren Ballbesitzfussball, sind aber defensiv sehr solide, und in der Lage sehr präzise schnell umzuschalten und zu treffen.

    Sancho und Rashford auch stark verbessert.


    Fr mich ist Eriksen ein Phänomen, was der da auch läuferisch abreißt. Da könnte schon eine starke Achse entstehen mit Varane Casemiro Eriksen Fernandes.


    Maguire und Ronaldo werden da wenig Chancen haben.

    warum warst Du eigentlich bei dem round table nicht dabei?

    Und Aubameyang Dest Braithwaite noch abgegeben.

    Alonso und Bellerin verpflichtet.


    Mal sehen wer morgen bei denen in Sevilla aufläuft.


    Denke deren Abwehr können wir schön auseinander spielen.


    Bin sehr auf die LaLiga payroll Mitteilung gespannt.


    DeJong Depay Pjanic alle noch auf der payroll.

    Arthur gibts ja auch noch.

    Kann bei Klopp performen- ist ja ein sehr guter Spieler

    Nach den Ausfällen von Thiago und jetzt Henderson ein smarter move


    Wird natürlich Bock haben mit seinen Kumpels von der NM zusammen zu spielen.

    Ich fände sehr enttäuschend wenn er im San Siro und gegen Barca spielte.

    Ich kann mir nicht vorstellen, das Nagelsmann sich dazu hinreißen lässt


    Nach der NM Pause mag das anders sein.