Posts by Alpha

    Ach wie vermisse ich die Zeit, als ein Trikot etwas war, womit man seine Mannschaft von der andern unterscheiden konnte.

    Es schlicht/einfach gehalten hat und man sich trotzdem damit identifiziern konnte.

    Dieses ständige hip und toll sein zu wollen geht mir schon lange gegen den Strich.

    Wofür soll er bitte einstehen?! Bzw. er hat es doch getan, auf eine Weise, die ich dem Fall angemessen finde. Er war im Urlaub, privat!, hat mit Freunden ein harmloses Lied mitgeträllert, und ob das Berufs-Empörium deswegen Schnappatmung bekommt, kann ihm herzlich egal sein. Wen soll er damit bitte verletzt haben? Ich bitte dich. Langsam wirds hinten höher wie vorn.

    Einstehen für die Werte, die der Klub gerne mal vorgibt sie zu verinnerlichen?


    Nur weil ein Lied harmlos ist, muss das nichts über die Band oder die Bandmitglieder aussagen.

    Störkraft hat auch Lieder wie Bier, Wein, Weiber und Gesang.

    Dann kann das Lied ja eigentlich beim nächsten Mannschaftsgrillabend am Tegernsee laufen oder?


    Wo fängt man an, wo hört man auf?

    Meine güte.

    Wir sind bei einem Jugendgruppen-Turnier mit Störkraft aufgelaufen.

    Da hat man sich auch keine Gedanken gemacht, was das für eine Band ist, fand es nur witzig, zu „immer in die Eier“ auf einen Fußballplatz zu laufen.

    Hätten wir gewusst, was das für ne Band ist, hätten wir‘s vielleicht nicht gemacht.

    Vielleicht aber auch trotzdem, weil man nur weil man das Lied hört, nicht automatisch mit deren Gedankengut konform geht.

    Och Leute.

    Mir ist das alles sehr wohl bewusst, ähnliches kann hier wohl die Mehrheit berichten.

    Es geht hier auch garnicht darum um auf irgendwen mit dem Finger zu zeigen oder ob die Weste von einem selbst sauber ist.

    Er ist Kapitän vom FC Bayern und ja, es ist ein Unterschied ob er das von einem Kreisligisten ist oder vom Chemitzer FC.

    Denke dass da schon auch unsere Klubgeschichte eine Rolle spielt, im Nachgang mehr Stellung zu beziehn als denkt alle was ihr wollt, müssen tue ich garnix.

    Noch dazu ist er Kapitän der Nationalmannschaft.

    Komisch wie eine vielzahl an Menschen das Thema verharmlosen, drüber lachen und es als Sommerloch bezeichnen aber das Fehlverhalten der Fans in Sinsheim als DIE hässliche Fratze des Fussballs bewerten.

    Sommerloch schon wieder da?“

    Ich empfinde es nicht als Sommerloch, wenn ein Spieler des FC Bayern bei einem Lied von rechtsnationalistischen Band bewusst mitsingt.

    Und er im Nachgang regelrecht ein Bild abgibt, dass eigentlich jedem egal sein dürfte was er wann tut.

    Ist es aber nicht!

    Super wie du das ganze komplett ins lächerliche ziehst, die Verharmlosung dir regelrecht aus den Ohren läuft und sogar lustig damit sein willst.

    Zu seinem Verhalten wurde hier nun ja genug geschrieben.

    Erschreckendes aber auch gutes.


    Viel viel schlimmer finde ich die Tatsache, dass da von Seiten des Klubs anscheinend nur der Kopf geschüttelt wurde.

    Das zeigt wirklich deutlich, wie wenig man auf Verwendung der Regenbogenfarben oder irgendwelchen ROT GEGEN RASSISMUS Kampagne geben kann und dass das eher fürs Image, Außendarstellung oder auch unterm Strich einfach Populismus ist.


    Aber man hätte die Sache auch noch verschlimmern können, in dem man zB. wiederholt sich darauf bezieht, dass er ja der Sprache nicht mächtig ist oder das Lied/Band nicht kannte.

    Er wusste ganz genau was er da tat oder auch singt, für alles andere ist er viel zu reif oder auch intelligent.


    Schlussendlich bin ich sehr enttäuscht von ihm aber auch vom Klub.

    bisher hat früchtl nix gezeigt was deine Worte auch nur im Ansatz bestätigen ... wirst sehen , verliehen und wir sehen ihn nie wieder hier , es gibt definitiv bessere

    Nix gezeigt?

    Ich hab wirklich einige Spiele von ihm gesehn, die wirklich sehr gut warn.

    Sei es national oder auch international.

    Bessere gibt es, keine Frage.

    Leute, dieser Troll hat gerade mal 6 Beiträge, davon 5 Einzeiler. Ist hier gerade irgendwer prominentes gesperrt und ist mit dem ZWeitaccount unterwegs? Ansonsten ignoriert solche Vögel oder meldet die Beiträge als Spam, dann sind sie schnell weg vom Fenster.

    Ein Troll?

    Wo genau soll an meinen Beiträgen bitte ein Trollverhalten ersichtlich sein?

    6 Beiträge und jetzt?

    Fängt nicht jeder hier klein an?

    Ich habe das Training jetzt nicht intensiv verfolgt, aber ich wüsste auch nicht, was Zirkzee gemacht haben soll, dass er diese Nummer jetzt verdienen sollte. Aufm Platz hat er eigentlich stets geliefert.


    Selbst bei einer Leihe macht es für mich wenig Sinn, auf die klare Nr. 2 im Sturm zu verzichten. Irgendwie habe ich das Gefühl, da kam ein Verein mit einer saftigen Ablösesumme um die Ecke....


    Seltsam. Hoffentlich kann man da schnell Aufklärung schaffen.

    Stets geliefert?

    Im Bezug auf Spiele bei den Amateuren kann ich das so nicht behaupten und da hat er eigentlich erstmal zu liefern.

    Was man sagen muss ist, dass er sich bei den Spielen wo er eine Chance bei den Profis bekam diese nutze und wie du richtig sagst sich das verdient hätte.

    Da ändert sich viel. Die Stürmer im Profibereich haben wesentlich mehr drauf als in der Jugend. Auch musst du ganz anders mitspielen, hast wesentlich weniger Zeit zum Nachdenken. Der Druck wird größer usw usw.


    Und ob einer Junioren-Nationalspieler ist hat nicht viel auszusagen. Uwe Gospodarek z. B. war lange Zeit rekord Junioren-Nationalspieler. Oli Kahn hat nicht ein einziges U-Länderspiel.

    Seh ich alles anders, aber ok.

    Auch der Vergleich.

    Naja.

    Ewig her, man kann die Zeiten meiner Meinung nach schwer miteinander vergleichen.


    Wo ich bei dir bin ist der Hype um gewisse Spieler.

    Das ist halt das Problem. Man hat da mal wieder einen jungen gehypt ohne Ende, der aber nie so stark war wie er gemacht wurde. RTH war da schon immer das größere Talent.


    Erinnert an die letzten jahre: green, Scholl, gaudino, der ältere Tillmann, Mai, wintzheimer, evina usw.


    Manchmal sollte man da einfach mal abwarten, nicht jeder der in der Jugend gut ist schafft die Umstellung zum männerfußball.

    Was ändert sich als TW ob er nun Ajgd-BL, Junioreneuropapokal oder BL im Tor steht?


    CF wird nicht ohne Grund fast alle Jahrgänge in der Nationalmannschaft gestanden haben.