Posts by Lullus

    Aufgrund der zweiten Halbzeit geht der Sieg voll in Ordnung, auch wenn das Tor in der Nachspielzeit viel. Die Auswechslung von Leroy Sane war richtig, auch wenn das für den Spieler einfach nur ein Supergau ist. Enorm vieler Fehler in der Rückwärtsbewegung, die leicht zu richtig brenzligen Situationen hätten führen können. Er wird daran aber nicht zerbrechen, da Trainer u. Mannschaft hinter ihm stehen. Leroy Sane einer von uns.

    Glaube nicht,, dass Alaba`s Entscheidung zeitnah geklärt ist. Aber eines ist gewiss, spielt er bei uns schlecht,, setzt Hansi auf andere Spieler.

    Abwarten, Rocca bekommt noch genug Chancen zu spielen. Flick hat mich zwar mit der Aufstellung Gestern im MF überrascht, dass Martinez von Beginn an spielen durfte, aber er hat das Spiel gewonnen und darum ging es in erster Linie. Rocca hat einen Vertrag bis 30.06.25 unterschrieben. Flick u. Co sehen im Training am Besten, wer in der Startelf stehen wird. Da war der Spanier eben noch nicht soweit.

    Was hat man dann zu verlieren, wenn er im Sommer ablösefrei gehen will ? Entscheidet er sich gegen Bayern, kann man im Winter die mögliche Ablösesumme angemessen aufrufen. Es werden einige Vereine Interesse zeigen. Alles eine Frage des Gehalts u. der Perspektive des Spielers bei seinem möglichen neuen Verein. Das kann im Sommer schon ganz anders aussehen, denn nicht jeder Verein, der im Winter gewillt war, ihn zu kaufen, bleibt im Sommer bei seinem Angebot. Corona lässt grüssen, wer weiß wie es im Sommer aussieht mit den finanziellen Mitteln der Vereine, nach einer Saison mit sehr begrenzten Einnahmequellen. Was hat das mit Sklavenmarkt zu tun ?

    Man hat doch Bouna Sarr geholt. Der soll rechter Verteidiger spielen, als Backup für Pavard. Muss man aber jetzt nicht unbedingt in der Zukunft machen. Pavard kann u. will eigentlich lieber Innenverteidiger spielen. Wenn Alaba nicht verlängert, gibt es noch genügend Möglichkeiten, eine vernünftige Innenverteidigung zu stellen. Nicht zu vergessen, mit Süle, Hernandez, Boa, Richards u. Nianzou haben wir durchaus genug mögliche Innenverteidiger zur Verfügung. Das muss man eben ausprobieren, wer am besten mit wem harmoniert, auch mit den jungen Spielern, Richards u. Nianzou. Sollte Alaba die nächsten Wochen nicht verlängern, darf man das Risiko nicht eingehen, dass er im Sommer ablösefrei geht. Es muss jetzt zeitnah eine Entscheidung getroffen werden.

    Man muss auch mal akzeptieren, wenn ein Spieler, der langsam Richtung 30 Jahre geht, noch etwas anderes machen will. Das Angebot an Alaba von uns ist mehr als gut. Nimmt er es nicht an, hat er wohl andere Pläne.

    Preisgünstige Variante Lewa zu entlasten. aber kein Spieler für die Zukunft. Wünsche ihm viel Erfolg. Für Zirkzee und Arp eher kein so gutes Zeichen. Mal sehen ob Zirkzee ausgeliehen wird.

    Er war ja bei Juve auch nicht mehr Stammspieler. Mit 30 Jahren ist das eigentlich noch einmal die letzte Chance, sich ins Rampenlicht zu spielen. Liegt jetzt einzig alleine an seiner Person. Wäre froh, wenn er an die Leistung von Perisic ran kommen würde.

    Da würde mich mal die Wahrheit mit Leeds interessieren.

    Vor einer Woche durchgefallen, heute ist alles ok.

    Kann gut möglich sein, dass Leeds kalte Füße bekommen hat, aufgrund der Ablöse und evtl. der Fähigkeiten des Spielers.

    Klar ist die Mannschaft nicht auf Topniveau. Nach dem Sieg in der Champions League gab es gerade einmal 2 Wochen Urlaub. Dazu 2 Wochen Vorbereitung,, die man noch nicht einmal kompl. zusammen machen konnte, da am Anfang ja bestimmte Trainingseinheiten, unter den bestimmten Pandemieregeln, durchgeführt werden mußten. Dazu Kaderplanspiele, die ja bis Heute immer noch nicht abgeschlossen sind.