Posts by noname

    Wie schaut ihr die Spiele? Er war wieder Pressingfalle. Der einzige, den man nicht anläuft. Dann sein üblicher Move; wenn er nicht weiß wohin mit dem Ball, läuft er einfach ins Zentrum. Immer wieder. Da gab es gestern auch einige Ballverluste. Seine langen diagonalen Bälle wurden auch überwiegend abgefangen. Aber er war gut? Was er hinten wegverteidigt, reißt er im Aufbau wieder ein. Würdet ihr das auch schreiben, wenn Neymar in der ersten HZ nicht so blind gespielt hätte?


    Freu mich auf die nächste Saison.

    Das war schon okay. Gestern ging uns halt ein Ziehspieler im Sturmzentrum ab. Das wirkte nie gefährlich. Da fehlte einfach Power im 16ner. Wo sollen sie mit dem Ball dann hin?

    Für alle die ihn immer fordern: gestern hat er dann gezeigt, warum Flick ihn eben nicht immer bringt. Zum Männerfussball ist dann doch noch ein Schritt. Den wird er auch machen, aber das braucht noch Zeit

    Zumal wir mit Kimmich/ Goreztka/ Thiago das flexibelste ZM im Vereinsfussball hatten. Jeder von denen konnte den anderen ohne Qualitätsverlust ersetzen und hat durch individuelle Stärken die Balance im Spiel ändern können. Das war eine unglaubliche Konstellation. Nun ja, der Raubbau am Team geht weiter.

    Leider ausgeschieden. Eine Ära geht zu Ende, denn das aktuelle Team hat in seiner Breite auch nicht das Niveau für höheres. PSG ist eine Scheis.s Mannschaft, das weiterkommen aber eigl ungefährdet. Transferpolitik der letzten Saisons schlägt durch. Freut euch auf die IV der nächsten Jahre, heute gab es einen Vorgeschmack.

    Seid UH sein Mojo im Gefängnis verloren hat, kämpft er um seine gesellschaftliche Anerkennung. Ich denke, er wurmt ihn gewaltig, das er kein gefragter Gesprächspartner für Gott und Kanzler mehr ist. Dann nimmt man für ein wenig Sonne eben auch RTL.


    Er ist aber nicht mehr der selbe (nicht mal der gleiche :) ); beinah alle seine Entscheidungen nach Haft waren unglücklich. Auch seine Rückkehr zum FCB. Die Rückkehr wurde ja mittlerweile zumindest offiziell abgewickelt.

    Brazzo zu einem Stammspieler vor dem wichtigsten Spiel der laufenden Saison; hat dir Dein Berater schon gesagt, das Du keinen neuen Vertrag bekommst? Gutes Timing, Brazzo!

    Sehe ich anders. Eine überspielte Mannschaft ohne Wechseloptionen. Die Mechanismen greifen nicht mehr, der Unterschied zwischen 95% und 100% Frische und Fitness zeigt sich offen. Von den Neuzugängen kann man neben der alten Stammelf doch nur Sane, Hernandez u Musiala anbieten. Ca 16 Spieler für diese Saison? Für Trainingsarbeit bleibt auch keine Zeit, zB war der enge Spielplan vor der Saison bekannt. Flick und die Mannschaft zeigen unter diesen Umständen über die ganze Saison wirklich Herz. Sie gehen über Grenzen.

    Flick kann von Brazzo - ausser seiner Kündigung - nichts mehr erwarten. Sobald die für Brazzo eine Gelegenheit ergibt. Wenn Flick beim FCB bleiben will, muss er Brazzo abschütteln. Das macht er auch geschickt, er zeigt die schlechte Arbeit von BS auf. Kann jeder nachvollziehen.

    Wenn der Verein sich für BS entscheidet, ist Flick weg. Denn wer will schon von einer Person gefeuert werden, die man nicht respektiert. Das hat er gar nicht nötig. Flick kämpft mMn gerade um seinen Job beim FCB und der Verein muss bald entscheiden.

    Es geht ja nicht darum ob die Vertragsverlängerung möglich gewesen wäre oder nicht, sondern wie es in der Öffentlichkeit kommuniziert wurde. Früher wurden die eigenen Spieler geschützt, heute in diversen Sendungen an den Pranger gestellt.

    Boa bekommt nach 10 super erfolgreichen Jahren das große Tor, inclusive Legendenstatus den zB Alaba jetzt nicht mehr erreichen kann. Die volle Dankbarkeit des Vereins. Am CL-Spieltag beim anschwitzen abgefertigt. Da fragt man sich schon, wer hier gerade alles richtig macht. Ablösefrei abhauen ist keine schlechte Idee.

    granti Flick hat doch letztes Jahr gezeigt, das er rotieren kann. Er hat ein größeres Team sehr erfolgreich bei Laune gehalten, die Spieler in voller Breite des Kaders genutzt. Er kann Spieler wie Roca, Sarr u Costa nicht einsetzen, sie haben schlicht nicht die Qualität für den FCB und jeder Einsatz gefährdet den Erfolg. Das konnten wir auch am WE sehen, das zieht sich mit allen Nachteilen für das Team durch die ganze Saison.

    Ja, Sane ist schon ne echte Kante :D und verausgabt sich in jedem Spiel, weil er jedem verlorenen Ball hinterher rennt.... Coman lief schon ab der 50. Minute auf der letzten Rille, hat zwischendurch sogar gehumpelt, aber Flick lässt ihn trotzdem durchspielen. Ein fitter Musiala hätte da sicher keinen Qualitätsabfall gebracht.

    Ist jetzt aber auch müsig drüber zu diskutieren. Es fällt halt auf, dass Musiala seit Flicks öffentlicher Kritik kaum noch Spielzeit bekommt.

    Du, wir kommen da nicht zusammen. Für mich ist Musiala noch kein CL Vietelfinal Spieler bei Rückstand. Ist doch ok. Für Flick offenbar auch nicht und der sieht ihn jeden Tag.


    Und Sane ist kein gut gewähltes Bsp. Gerade der hat doch in der körperlich härtesten Liga gezeigt, das er da bestehen kann. Das war sicher ein harter Weg.

    Redrum Weiss nicht, was Du von Musiala erwartest. Aber das kann er gar nicht liefern. Er kann sicher noch keinen Sane oder Coman ersetzen. Allein körperlich kann er nicht mithalten. Schau Dir an, wie Sane und Coman sich verausgaben. Dazu fehlt es ihm auch noch an takt Verständnis. Mag Blödsinn sein, ich seh es wie Flick. Musiala hätte diese Spiel nichts für seine Entwicklung gebracht.

    Naja, ein bisschen vertraue ich dem Trainer da schon. Er arbeitet mit den Spielern. Und ich schreibe neben Musiala... andere Alternativen. Musiala spielt auch noch ziemlich wild, dribbelt und macht auch Fehler. Ein Ballverlust und Du fängst Dir einen Konter. Letztes Jahr gab es Perisic, Coutinho für diese Position!


    Dann ist die CL Saison wirklich vorbei. Noch haben wir Chancen, denn so viel Glück wird PSG nicht mehr haben. Flick und die Mannschaft haben die Tür offen gehalten. Manchmal muss man auch mitnehmen. Redrum für mich hat die Bank keine CL, teilweise sogar BL Qualität (Roca ,Sarr). Und bei Musiala kann man sagen noch nicht. Das genau hat Flick gestern angesprochen.