Posts by Wuppertaler13

    Die Natio ist für Ihn eine nette Option aber sicherlich nicht der Hauptgrund das er nicht mehr möchte.

    Genau das ist mit ziemlicher Sicherheit falsch. Ist ja wohl kein Zufall, dass der letztes Jahr noch seinen Vertrag verlängert und gerade dann, als Löw seinen Rücktritt erklärt, er sich sofort zu seinem Rechtsanwalt begibt um zu prüfen, wie er aus seinem Vertrag rauskommt.


    Das ändert allerdings nichts an der Tatsache, dass Brazzo schnellstens von seinen Aufgaben entbunden werden muss.

    Warum? Wenn ich mir den bereits jetzt feststehenden Kader für die kommende Saison so ansehe, hat er eigentlich ganz ordentlich Arbeit geleistet. Insbesondere die Zusammenarbeit mit dem Scoutingteam um Neppe scheint ziemlich gut zu sein, wenn man sich insbesondere die Transfers von Davies und Musiala, aber auch Chris Richards, so anguckt.

    Ebenso ist das Nachwuchszentrum gerade auch von Salihamidzic wieder mehr in den Fokus gekommen. So zum Beispiel auch das Trainerduo Schwarz/Demichelis oder der Aufstieg von Sebastian Hoeneß.

    Objektiv betrachtet ist seine Bilanz eigentlich ziemlich gut. Man sollte auch nicht vergessen, dass er den ChampiosLeague gewinnenden Kader der Vorsaison auch aufgestellt hat.

    Die Kommunikation nach außen ist zugegebenermaßen nicht ideal, aber dann soll er sich da halt mehr zurückhalten. Gibt genug andere bei Bayern, die sich in den Medien äußern können und das auch gerne tun.

    Guck auf den Kader, oder seine Unfähigkeit zur Öffentlichkeitsarbeit ;)

    Was ist denn an dem Kader so schlimm? Es gibt genau zwei Vollgraupen im Kader, Sarr und Dantas, und das sind genau die beiden einzigen Spieler, die auf Flicks Wunsch gekommen sind (Mal ganz abgesehen davon, dass man durch Dantas schlussendlich Stiller vergrault hat).


    Der Grundkern des Kaders ist über jeden Zweifel erhaben. Dazu kamen kurz vor Ende der Transferperiode (ähnlich wie letztes Jahr) neben den beiden bereits genannten Flick Wünschen noch Costa, Choupo-Moting und Roca. Costa sollte im Prinzip der 1 zu 1 Ersatz von Perisic als Ergänzungsspieler werden, der wegen Alter in Verbindung mit Gehalt und Ablöseforderung nachvollziehbarer Weise nicht weiterbeschäftigt werden konnte. Vom Potential her gut genug dafür. Roca hat nie das Vertrauen von Flick bekommen. In den wenigen Einsätzen war er aber für die fehlende Spielpraxis gar nicht so schlecht als Ergänzungsspieler. Choupo-Moting zeigt aktuell regelmäßig, dass er als Ersatz für Lewandowski gute Leistung bringt.

    Auf das Sammer-Argument hab ich schon die ganze Zeit gewartet und naja, ganz falsch ist das halt auch wirklich nicht.


    Ansonsten würde ich auch sagen da wird gerade das (argumentative) Schlachtfeld abgesteckt.

    Sammer hat sich beim DFB allerdings auch nicht so aufgeführt wie Flick aktuell bei uns. Abgesehen davon war Sammer für die Kuschelfraktion Bierhoff-Löw doch sowieso ein Störfaktor. Leute die selbst eine Meinung haben, konnten die doch noch nie in ihrem Umfeld gebrauchen.

    Ich jedanfalls würde den Vertrag von Flick nicht so einfach auflösen, damit er zum DFB kann. Flick kann auch gerne 5 Millionen selbst zahlen, wenn er unbedingt dahin und der selbst DFB nicht zahlen will.

    Das ist pure Spekulation. Ich glaube nicht, dass Boas Privatleben der Grund war, nicht mit ihm zu verlängern.

    Ich denke schon, dass das gepaart mit seinem Alter einen Beitrag geleistet hat. Zwischenzeitlich war er ja nun wirklich mehr mit seinem neusten Brillenmodell beschäftigt als mit der Leistung auf dem Platz. Wobei er diese Saison aus sportlicher Sicht eine Verlängerung durchaus verdient hätte.

    Mal ganz abgesehen davon ist mit Upamecano aber der Nachfolger ja bereits verpflichtet. Und als er das letzte mal nicht Stammspieler war, hat er das ja vorsichtig gesagt nicht so ganz gut aufgenommen.

    würde aber auch zu dem angeblichen insider passen, der behauptet hat, dass man sich intern wieder mal nicht einig ist. brazzo kämpft mit allen mitteln um camavinga, während flick neuhaus wollte.

    Wenn Flick irgendwen wollte, würde ich ja auch erstmal so meine Zweifel haben. Im aktuellen Kader sind zwei Leute die er haben wollte (Sarr, Dantas). Und das sind die mit Abstand schlechtesten Spieler im Kader.

    Keine Ahnung, warum Salihamidzic so schlecht wegkommt. Wenn man sich den Kader für nächste Saison mal anguckt:

    Tor: Neuer, Nübel

    Abwehr: Pavard, Upamecano, Hernandez, Davies, Süle, Nianzou, O.Richards, C.Richards, (Sarr)

    Mittelfeld zentral: Kimmich, Goretzka, Roca, (Tolisso)

    Offensivspieler: Coman, Gnabry, Sane, Musiala, Müller

    Sturm: Lewandowski (Zirkzee)


    Also wenn da im zentralen Mittelfeld und im Sturm (Choupo-Moting?) noch jemand dazu kommt, kann ich nicht erkennen, dass da schlecht gearbeitet wurde in der Kaderplanung, insbesonder wenn man auch das Alter der meisten Spieler berücksichtigt. Und zuletzt hat ja auch das Team um Neppe immer noch das ein oder andere große Talent gefunden. Zudem vielleicht auch mal den ein oder anderen aus der Zweiten einbauen. Hätte evtl. auch diese Saison mal nciht geschadet, wenn ein Stiller das ein oder andere mal gespielt hätte. Dann würden wir den jetzt evtl. nicht an Hoffenheim verlieren. Statdessen musste es ja Flicks tolles Projekt Dantas (zu schlecht für die zweite Mannschaft) sein.

    Mir unbegreiflich, warum Flick hier so gut wegkommt. Er hat in Kenntnis der Verhältnisse bei Bayern einen Vertrag bis 2023 unterschrieben und schmeisst jetzt (mal wieder) frühzeitig die Brocken hin. Es ist doch offensichtlich so, dass er immer dann, wenn nicht alles 100% nach seinem Wunsch läuft, die Flucht ergreift. Nun immerhin bei seiner dritten Tätigkeit in Folge. Und daran soll nicht wesentlich er selbst Schuld sein? Wenn er bei uns nicht als Co-Trainer untergekommen wäre, hätte den niemand nach Sportdirektorposten DFB und Geschäftsführer Sport in Hoffenheim mit der Kneifzange angepackt. UNd als Dank macht er sich bei der erstbesten Gelegnehiet aus dem Staub.

    Und wenn ich dann immer höre, dass Salihamidzic ihm seine Transferwünsche nicht erfüllt hat... Zum Glück kann ich nur sagen. WIr haben 2 Spieler im Kader, die auf Wunsch von Flick gekommen sind, Sarr und Dantas. Und das sind mit Abstand die schwächsten Spieler im Kader. Dantas war selbst zu schwach für die Zweite und dafür haben wir Stiller vergrault.:cursing: