Posts by FCBayernFan1974

    Man sollte bei allem fan dasein halt auch immer etwas realistisch sein. Wir gewinnen nicht einfach mal so nur weil wir der FC Bayern sind, da gehört noch bisschen mehr dazu. Aber zum Glück sehen die die da am Sonntag auf dem Platz stehen das auch realistisch und wissen das harte 90 minuten auf sie zukommen, sonnst hätten wir am sonntag richtig probleme

    lassen wir es so stehen.

    ich sehe einen ungefährdeten Sieg voraus, am Sonntag Abend ziehen wir Bilanz.

    ich habe auch keine Probleme dann eventuell meine Fehleinschätzung einzugestehen.

    Respekt muss man immer vor jedem Gegner haben, aber ich bin FC Bayern Fan, Fan vom Rekordmeister.


    Wir werden das gewinnen!!!


    Wenn ich nur einen einzigen Gedanken hätte, dass wir das nach einer Niederlage zu Hause gegen Frankfurt verlieren oder nicht gewinnen könnten, dann könnte ich ja gleich Zecken Fan werden.

    Da haben die nicht wirklich große Chancen gegen Leverkusen, höchstens ein unentschieden wenn Leverkusen kaputt ist. Und vor allem sollten wir erst mal schauen das wir selbst in Leverkusen punkten

    ja aber hier sind jetzt langsam zu viele Leute, die Angst haben, dass wir in Leverkusen Punkte lassen.


    Redrum hat schon einen 2:1 Sieg der Pillen vorausgesagt.

    Die Pillen und Wirtz sind ja so stark im Moment, hat er gepostet.


    Ihr könnt mich ja am Montag steinigen, wenn wir da Punkte gelassen haben.

    Aber ich werde auch jeden einzelnen "Bayern gegen Pillekusen kritischen" Kommentar wieder vorlegen.

    Da gab es ja einige.

    Man, wir sind der FC Bayern.

    Die Zecken Fans gehen vielleicht in so ein Spiel nach einer Niederlage.


    So eine Angst gibt es ja nichtmal beim Regionalliga Tabellenführer.

    Leverkusen ist gut drauf, mit einem Wirtz in Topform. Wir schwächeln leider etwas. Hoffen wir, dass die LS Pause die Leverkusener aus dem Rhythmus gebracht hat.

    wann haben wir zuletzt 2x in der Bundesliga hintereinander verloren, oder aus 2 Spielen nur 1 Punkt geholt?

    Ich schrieb doch oben, dass es immer doof ist gegen Bayern spielen zu müssen, nachdem wir in der Bundesliga mal verloren haben.

    Die Jungs sind so heiß (oder wurden von JN so heiß gemacht), und werden dort mindestens mit 3 Toren Unterschied gewinnen.

    ich tippe auf ein 1:1 morgen D.mund vs den Karnevalsclub, von wegen Tabellenführer.

    das sind so die klassischen Spiele, die sie verkac.ken, und leider wieder feststellen müssen, dass sie ja doch nicht Meister werden können.

    Ungeachtet dessen, dass wir hier nur Deine Version lesen (ist nicht böse gemeint, aber bei solchen Vorfällen eigentlich immer geboten): Das kann dir auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz geschehen.


    Hinzu kommt, dass in Polizeiverhaft und U-Haft immer sehr viel schlechtere Haftbedingungen vorherrschen als im „normalen“ Vollzug.

    Deswegen wäre Moabit natürlich dennoch kein geeignetes Trainingslager.

    du hast vollkommen Recht, dass es nur meine Version ist.


    Ich wollte nur klarmachen, dass es für Lukas schlimm werden könnte.

    Wenn es dir darum ging, dass Hernandez kein Unschuldslamm ist, das würde ich so unterschreiben. Nur hatte das ja nicht mit der eigentlichen Debatte zu tun. Ich wollte ihm auch nie Absolution erteilen. Das damalige Urteil kam ja nicht von ungefähr und Nein, da ist es auch eben nicht egal welchen Anteil Frau Hernandez daran hatte. Denn das bildete den Kern der ganzen Diskussion.


    Anyway. Ich hoffe, er muss nicht für Missachtung des Kontaktverbots und des Gerichts 6 Monate ins Gefängnis. Hoffentlich können wir uns alle wenigstens darauf einigen.

    ich hatte ja meine eigene Geschichte erzählt.

    ein Tag in einer Zelle am Gericht hat mir gereicht.

    6 Monate im Gefängnis ist eine andere Hausnummer.