Posts by BURCZINHO

    https://fcbinside.de/2022/11/2…M1o4My0B44z9CwDOTus6n02aA


    Schade, aber würde auch Thuram bevorzugen

    Zum Glück. Soll sich erstmal über einen konstant langen Zeitraum in Dortmund durchsetzen. Kann das eh nicht alles so ganz nachvollziehen mit den ganzen

    Talenten. Wir haben genug Talente, die sich erstmal bei uns durchsetzen müssen. Was willst da mit noch welchen ? Und wenn es so kommen sollte mit der Verpflichtung von Laimer, haben wir, mit einem für mein Empfinden nicht Bayern-Klasse Spieler, dem Talent Gravenberch einen weiteren Spieler vor die Nase gesetzt. Bringt nur Unruhe bei den vorhandenen Spielern. Man möchte nach den Vorstellungen des Vereins immer europäisch unter den Top 4 mitspielen, was ja die letzten Jahre auch meistens klappt. Doch dazu muss man halt auch mal etwas tiefer in Tasche greifen und einen fertigen Top-Spieler verpflichten. Die Mischung muss stimmen.

    Es ziehen doch in erster Linie nicht die Spieler den Schwanz ein. Das macht doch ganz klar der Verband. Wenn die Neuer sagen er speilt nicht mit der Binde, dann spielt er nicht mit der Binde. Soll Neuer sich gegen den eigenen Verband stellen?

    Ja !!! Wenn er Rückgrat hat, wird er es machen. Hat er doch in einer PK kurz vor der WM gesagt. Daran wird er sich messen lassen müssen.

    Aber keine Sorge, er ist stromlinienförmig und wird nichts der gleichen tun. Und die Aussage von unserem Müller, zum fremdschämen ( Stichwort Stiftungen usw.). In einer Wohlfühloase kann man halt große Sprüche klopfen.

    Auch wenn es nicht meine Welt ist, aber da ziehe ich meinen Hut vor den Iranern. Die haben vermutlich weit mehr zu erwarten als ein eventueller Punktabzug oder ähnliches.

    Stimme Dir zu 100 % zu !!!

    Naja.. Zu "gut" oder "schlecht" habe ich noch gar nichts gesagt. Nur zur Aussage "Panikkauefe". Ich selbst denke einfach, dass er wohl zum "Projekt Nagelsmann", welches ja auf mindestens 5 Jahre angelegt ist, passen wird. Zeitfenster erscheint mir in dem Zusammenhang als Erklärungsansatz wichtig. Laimer wird ein Puzzle für die Art von Fußball, die Nagelsmann in den nächsten Jahren spielen lassen will und die er (und der Verein) für erfolgversprechend halten, sein. Er ist in der Verantwortung, dem dann gerecht zu werden.

    Also wenn Laimer ein Puzzleteil im System von Nagelsmann sein soll, dann ist ihm wirklich nicht mehr zu helfen. Auch nur Durchschnitt, für andere Bundesligisten sicher eine Verstärkung, aber doch nicht für unsere Mannschaft. Erkläre das mal dem Gravenberch ;-) .Noch weitere Puzzleteile dieser Kategorie, dann ist Nagelsmann schneller Weg als ihm lieb ist.

    Stimmt mit den englischen Wochen, wobei man aber auch nicht vergessen sollte, dass es bestimmt wohl noch den einen oder anderen Spieler von anderen Vereinen erwischt könnte. Wie Du geschrieben hast, wird es für die Meisterschaft locker reichen. Im Pokal ist alles möglich, in die eine aber auch andere Richtung :D Ich persönlich halte nix von Panikkäufen wie Laimer ( falls dieser Transfer tatsächlich zu Stande kommen sollte) oder ähnlichem. Dann lieber den eigenen Spieler die zur Zeit hinten anstehen, die Möglichkeit geben sich zu zeigen. Im Sommer dann auf jeden Fall einen richtigen Top-Stürmer verpflichten und je nachdem noch die eine oder andere aufkommende/bestehende Baustelle schließen.

    Einfach nur traurig ;( Mag ihn als Typen. Lucas bringt immer konstant gute Leistungen wenn er fit ist. Er hat diesen unglaublichen Willen und ist sich für keinen Zweikampf zu schade.

    Besitzt eine natürliche Autorität und wäre der geborene Führungsspieler, wenn er denn nicht regelmäßig verletzt wäre.

    Ich persönlich würde mit ihm sogar langfristig verlängern, zu gleichen Konditionen und ihm mal eine Saison ohne Verletzungen wünschen.

    Martínez ist überschätzt, halte nichts von Stürmern die in Italien etwas/ein wenig aufzeigen. Sein Vorgänger, Icardi war wesentlich erfolgreicher, nach Inter war da nichts mehr. Bei Psg nicht durchgesetzt und nun in der Türkei. Bin für Moukoko, wenn es Thuram wird passt es auch.

    Sorry, aber Moukoko oder Thuram ? Mit Moukoko hättest wieder nur ein Talent und sehe ihn auch nicht als klassischen 9er. Thuram mag ganz ok sein, aber ich denke immer das es der Anspruch des Vereins ist, die besten Spieler zu verpflichten, wenn es finanziell machbar ist. Zumal man sich auch durch einen ,,großen`` Transfer weltweit mehr ins Gespräch bringt.

    Martinez war auch nur ein Beispiel. Hatte Eingangs ja geschrieben das mir Vlahovic von Juve auch sehr gut gefällt und ich ihn sehr gern bei uns spielen sehen würde. Mit Kane hast Du mit Deiner Aussage natürlich Recht.

    Fand damals als Kind die WM 86 in Mexiko schon top von der Stimmung und vom Fußball her mit Maradonna, Socrates, Platini und Matthäus.

    Freue mich auf 2026 in Mexiko und USA, da ist der Urlaubsplan für das Jahr schon klar.

    Man hör auf, das waren noch Zeiten 😁

    Konnte damals jeden Spieler der Mannschaften auswendig. Dem Klebebildchen Heft Dank 🤣

    Aber ist denn ein Martinez ein top Spieler ?

    Er funktioniert in der mittlerweile nur noch zweitklassigen Serie A, das muss noch nichts ausagen.

    Da funktionieren auch ganz andere Kaliber, die bei Weitem nicht die Klasse für den FcB haben.

    Ein Immobilie zB schießt dort alles klein, war aber sogar zu schlecht für den BvB.

    Würde mich gern von ihm München überzeugen lassen 😉

    Davon abgesehen, das Spieler in einigen Vereinen funktionieren und in anderen nicht, ist doch völlig normal. Sieh dir Sancho bei United an. In Dortmund überragend, nun ein schwieriges Jahr in England. Aber deshalb spricht ihm niemand die Klasse die er zweifelsohne besitzt, ab.