Posts by krappi_klaus

    Bin froh, dass das mit BMW nicht geklappt hat. Jahrzehntelang war Fussball für die ein Proletensport und jetzt sind wir plötzlich sexy? Die sollen weiter Pferdsport oder so einen Schrott unterstützen ...

    Entweder ein Scherz den ich nicht verstehe, oder aber ich bin zu doof um Google zu nutzen. Finde nichts dazu?!

    Auf Kreisebene kann man absagen / verlegen wenn nicht genügend Spieler fit sind. Vielleicht wäre das eine Option für uns? 8o


    Das ist überhaupt die Idee. Bis bei Brazzo endlich ein Licht aufgeht, verlegen wir die Spiele. Wird nur am Ende problematisch, wenn wir 80-100 Spiele schieben müssen ...

    Brazzo kann es nicht. Das dürfte klar sein. Trotzdem liegt die Schuld nicht bei ihm

    alleine. An der Kaderpolitik sind viele beteiligt.


    Jahr für Jahr wird ignoriert, dass zu viele verletzungsanfällige Spiele im Kader sind. Floskeln wie “aber wenn alle fit sind, gibt es Theater...”. Ich kann diesen Schei.ssdreck den UH damals in die Hirne reingeprügelt hat nicht mehr hören.

    Kimmich hat Vertrag da ist es nicht so schlimm. Und die Hoffnung stirbt zuletzt das wir in der kommenden Saison nicht schon wieder mit so einem Rumpfkader antreten müssen.

    Wieso gibt es da Hoffnung? Den Fehler eines zu kleinen bzw. zu verletzungsanfälligen Kaders machen wir doch seit Jahren. Das ist in der DNA unseres Klubs integriert.

    BILD am SONNTAG: Herr Salihamidzic, Bayern-Trainer Hansi Flick forderte gerade zwei neue Spieler in der Winterpause. Haben Sie das als Kritik an Ihrer Person empfunden?



    Hasan Salihamidzic (43): Nein. Aber das Thema ist für mich durch. Und für Hansi meinem Eindruck nach auch.



    Genau. Deshalb wiederholt Flick seine Forderungen in jedem Interview ...


    Brazzo lass es einfach. Du kannst es nicht. Bitte jetzt noch irgendwie würdevoll beenden.


    Es sollte nun wirklich jedem klar sein, wie das Resultat des Transfersommers nun auch intern angekommen ist, wenn Flick das so deutlich auch ein zweites Mal nach dem Rüffelversuch anspricht.


    Flick sammelt bei mir immer mehr Pluspunkte.

    Manchmal hat man den Eindruck Flick ist der Einzigste der aktuell den Durchblick hat. Ich finde es gut, dass er das so offen anspricht. Vor allem spricht er auch deutlich an, dass man mit Coman und Gnabry zwei verletzungsanfällige Spieler hat. Grundsätzlich ist das ja alles klar, aber einige Sturköpfe im Verein haben das jahrelang ignoriert.

    Anscheinend sind ja Sportdirektoren grundsätzlich Deppen und Schwachköpfe.

    Das stellt sich doch dieser Overmas von Ajax glatt hin und sagt - Ein ten Hag wird garantiert nicht im Winter wechseln; ein Ziech wird im Winter garantiert nicht abgegeben. Was redet der für einen Mist!

    Wenn der FCB ruft, hat doch der Depp gefälligst zu nicken und zu machen, genau wie diese ganzen anderen Deppen von City, Barca oder Chelsea oder wem auch immer.

    So scheinen es sich zumindest einige vorzustellen.

    Wenn die nicht wollen, dann kann der FCB ob mit Brazzo, Kahn oder dem Papst persönlich anfragen, dann wird es eben nichts. Auch wenn uns das nicht passt.

    Die böse, böse Fussballwelt. Keiner will uns Spieler abgeben. Der Brazzo ist wirklich nicht zu beneiden. Was soll er da auch machen ??? ...


    Unsere Kaderplanung ist eine Face, sonst nichts!

    :!::!::!:

    Man kann auch seinen Job erledigen, und trotzdem reicht es nicht. Denn es gibt sowas wie äußere Umstände. Wer die beim Fall Odoi nicht sehen will, hat Tomaten auf den Augen. Dieser Transfer hätte unter keinem Sportdirektor der Welt geklappt, es sei denn, der kann hexen und Chelseas Trainerwahl beeinflussen.

    Dann lasse ich mich aber nicht wochenlang mit dem Ring durch die Manege führen. Oder willst du mir hier ernsthaft erzählen, dass Brazzo sich hier gut verkauft hat?